Ab Montag: Endlich wieder bis zu 20 Prozent Bonus bei Lidl

Entspricht 16,6 Prozent Rabatt

Ich bezahle im App Store alles mit iTunes-Guthaben. Und in der kommenden Woche gibt es endlich mal wieder etwas mehr Rabatt beziehungsweise Bonus. Der Weg sollte euch zu Lidl führen. Folgender Bonus wird angeboten:

  • 25 Euro iTunes-Karte kaufen + 2,50 Euro Bonus (10 Prozent)
  • 50 Euro iTunes-Karte kaufen + 7,50 Euro Bonus (15 Prozent)
  • 100 Euro iTunes-Karte kaufen + 20 Euro Bonus (20 Prozent)

Der Taschenrechner sagt: 20 Prozent Bonus entsprechen umgerechnet 16,6 Prozent Rabatt. Und so viel Rabatt gab es schon lange nicht mehr. Die meisten Angebote pendeln sich bei 15 Prozent Bonus, also circa 13 Prozent Rabatt, ein. Das Angebot bei Lidl gilt zwischen dem 28. Januar und 2. Februar 2019.

Während der Bonus oftmals automatisch gutgeschrieben wird, gibt es bei Lidl einen zusätzlichen Code auf dem Kassenbon. Daher unbedingt den Kassenzettel mitnehmen und mit dem Extra-Code das Bonusguthaben dem eigenen iTunes-Konto gutschreiben.

Kommentare 6 Antworten

  1. Es wird einen zweiten Kassenzettel für den Code geben. Unbedingt warten, da dieser NACH dem regulären Bon (mit der Auflistung der Waren) ausgedruckt wird.

      1. Nö, war nicht schon immer so. Der Code wurde bisher mit der Bezahlung an der Kasse freigeschaltet. iTunes-Karte mit Code ging an den Kunden. Jetzt bekommt er einen extra Kassenbon mit dem Code darauf. Karte verbleibt dafür im Laden. 😳 Gerade Gestern drüber gestolpert. Zumindest bei mir hat das Einlesen vom Bon über Kamera nicht gefunzt. Manuelle Eingabe schon.
        Find das mit dem Thermopapier Kassenbon etwas doof. Code ist bei mir immerhin bis 01.01.2026 gültig, der Ausdruck bestimmt nicht, da bis dahin verblichen … aber es wird andererseits an Plastik für die Karte gespart. Wer für später Guthaben reservieren möchte, muss Code u. Ablaufdatum scannen, abfotografieren oder so. Einfach ne Umgewöhnung.

        1. Um mich genauer auszudrücken: Man kauft die Karte mit dem jeweiligen Guthaben und bekommt diese Karte auch. Es ging mir um den Code für das Bonusguthaben: diesen gibt es nicht – wie im Prospekt beschrieben – auf dem Kassenbon, sondern auf einem zusätzlichen Bon, der zeitverzögert ausgedruckt wird. Da die Mitarbeiter diesbezüglich meist keine Ahnung haben und es denen auch egal ist, wird dieser Zettel ggf entsorgt, falls man sich zu früh von der Kasse entfernt.
          Es war auch nur ein Tipp an die, die diese Aktion noch nicht im Lidl mitgemacht haben. Die Schlaubi-Schlümpfe, welche meinen sowieso alles schon zu wissen und für die das selbstverständlich ist, können sich jeglichen Kommentar hierauf sparen.

        2. Soso „bisher“. Du bist wohl einer von anudazumal? Es war die letzten Jahre schon immer so, da brauchst du keinen auf Möchtegern wichtig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de