Adobe: Photoshop und Premiere Elements 2020 veröffentlicht

Für jeweils 99 Euro erhältlich

Mit den Adobe Elements-Produkten richtet sich das bekannte Software-Unternehmen an Gelegenheits-User, die auf schnelle und einfache Art und Weise ihre Fotos und Videos bearbeiten und organisieren wollen. „Ob grundlegende Techniken wie Farboptimierung oder raffinierte Effekte wie Luma Fade – integrierte How-Tos führen Sie Schritt für Schritt zum gewünschten Ergebnis“, heißt es von den Entwicklern. „Die Software erleichtert auch die kreative Gestaltung mit Fotos und Videos – von der Grußkarte über die Dia-Show bis zum Urlaubsfilm. Ihre Kreationen können Sie auf unterschiedliche Arten mit anderen teilen.“

Neu in beiden Versionen der Foto- und Videobearbeitungs-Software ist Adobes aktualisierte Sensei AI Technologie, neue Schritt-für-Schritt-Tutorials für Bearbeitungen und verbesserte Möglichkeiten, um Inhalte mit anderen Menschen teilen zu können. Auf dem Homescreen wurden bisher mehrere Adobe Sensei-Effekte angezeigt – in diesem Bereich gibt es nun neue Optionen wie eine S/W-Auswahl, einen Musterpinsel und eine Depth-of-Field-Funktion für Hintergrundunschärfe. Auch neue Farbbearbeitungen sind mit an Bord: So können beispielsweise S/W-Fotos in Farbbilder umgewandelt oder Farben in Fotos ersetzt und verändert werden. Weitere neue Optionen beinhalten Effekte zur Gesichtsglättung und eine Möglichkeit, einen Printshop mit über 140 Produkten in Anspruch zu nehmen. Vorerst gilt dieses Angebot aber nur für den US-Markt. 

Neue Video-Rauschreduzierung in Premiere Elements 2020

Auch für Adobe Premiere Elements 2020 gibt es einige Verbesserungen. Besonders Videos, die bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen worden sind, können nun mit einer Rauschreduzierung versehen werden. Neue geführte Tutorials beinhalten die Anfertigung von Time-Lapse-Videos oder das Ersetzen von statischem mit animiertem Himmel. Auch das Anpassen von Videos, die im Porträtmodus aufgenommen worden sind, gehört zu Premiere Elements 2020, ebenso wie eine Unterstützung für die auch von Apple bekannten Formate HEIC und HEVC.

Die beiden Software-Lösungen von Adobe können zum Preis von jeweils 98,77 Euro auf der Website von Adobe für Mac und Windows in deutscher Sprache erworben werden. Das Bundle mit beiden Produkten ist vergünstigt für 148,75 Euro erhältlich, auch Upgrades von älteren Versionen sind möglich. Weitere Infos zu Adobe Photoshop Elements 2020 sowie Adobe Premiere Elements 2020 gibt es außerdem auf den jeweiligen Produktseiten der Kreativ-Software.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de