Air Mail & The Act: Chillingo reduziert zwei Spiele

Mit Air Mail und The Act bietet Chillingo derzeit gleich zwei seiner Spiele für reduzierte 79 Cent an.

Air Mail (App Store-Link) ist ein spannendes Flugzeug-Abenteuer für iPhone und iPad, das erst Ende Mai erschienen ist und bisher 3,99 Euro kostete. Die knapp 500 MB große Universal-App wird derzeit mit viereinhalb Sternen bewertet und ist für 79 Cent eine absolute Empfehlung.

In insgesamt drei Spielmodi geht man als Pilot ins Rennen und muss je nach Modi verschiedene Aufgaben erfüllen. In dem Missions-Modus spielt man sich durch eine epische Geschichte, die sich über sieben Kapitel erstreckt. Nach und nach spielt man neue Missionen frei und muss durch Ringe fliegen, Pakete abholen und ausliefern oder bestimmte Gegenstände finden.

„Die Welt ist wirklich liebevoll gestaltet, die Missionen sind sehr abwechslungsreich und die Story ist auch unterhaltsam“, schreibt FTRL. Dem können wir uns eigentlich nur anschließen – lediglich bei der Steuerung sehen wir etwas Verbesserungspotential – aber ein Flugzeug zu fliegen, ist halt nicht einfach.

Ebenfalls reduziert ist The Act (App Store-Link), das erst vor knapp zwei Wochen erschienen ist und 2,39 Euro kostete – diesen Preis haben wir für den gebotenen Umfang aber als zu niedrig empfunden. Man spielt einen kleinen Cartoon nach und kann sich zwischendurch immer wieder für bestimmte Aktionen entschieden, die den weiteren Verlauf beeinflussen. Die Idee von The Act ist wirklich klasse, so etwas gab es im App Store wohl noch nie. Allerdings ist der Spaß nach einer knappen halben Stunde wieder vorbei, der Umfang passt einfach nicht. Für 79 Cent kann man aber zuschlagen und auf die angekündigten Updates hoffen.

Kommentare 4 Antworten

  1. Hab wegen einiger schlechter Bewertungen bei Airmail noch gewartet. Aber heute geladen und die ersten Level auf dem Ipad2 gespielt.
    Einfach Klasse!!!
    Wenn es noch auf Deutsch wäre könnte man

  2. Ihr meint im Text zu „The Act“ wohl eher dass Ihr den Umfang für 2,39€ zu gering fandet und nicht dass Ihr den Preis von 2,39€ für den Umgang als zu niedrig seht, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de