Amazon kauft Mesh-Router-Anbieter eero

Keine Kaufsumme bekannt

3 Kommentare zu Amazon kauft Mesh-Router-Anbieter eero

Während sich Apple aus dem Router-Geschäft zurückzieht, möchte Amazon dort vorstoßen. Apple hat im April letzten Jahres offiziell verkündet, dass es keine neuen AirPort-Modelle mehr geben wird. Hingegen möchte Amazon das Smart Home weiter erobern und kauft die Mesh-Router-Firma eero.

Dave Limp, SVP von Amazon Devices and Services:

„Wir sind unglaublich beeindruckt von dem eero-Team und wie schnell es eine WiFi-Lösung entwickelt hat, mit der angeschlossene Geräte einfach funktionieren. Wir haben eine gemeinsame Vision, dass das Smart Home Erlebnis noch einfacher werden kann, und wir verpflichten uns, im Namen der Kunden weiter innovativ zu sein.

Nick Weaver, Mitbegründer und CEO von eero:

„Von Anfang an war es die Mission von eero, die Technologie zu Hause einfach funktionieren zu lassen. Wir haben mit WiFi angefangen, weil es die Grundlage für das moderne Zuhause ist. Jeder Kunde verdient zuverlässiges und sicheres WiFi in jedem Raum. Als Mitglied der Amazon-Familie freuen wir uns darauf, von einem Team zu lernen und eng mit ihm zusammenzuarbeiten, das die Zukunft des Hauses definiert, unsere Mission beschleunigt und eero-Systeme für mehr Kunden auf der ganzen Welt bereitstellt“.

eero bietet wie viele andere Anbieter eine einfache und schnelle Einrichtung via App. In weniger als 10 Minuten ist das komplette System einsatzbereit.

Warum Amazon eero kauft? Wie erwähnt wollen beide Firmen das Smart Home verbessern. Und für ein gutes Smart Home ist ein stabiles und flächendeckendes WiFi unabdingbar. eero ist hierzulande nicht sehr bekannt, mit dem Amazon-Einkauf wird sich das sicherlich bald ändern. Das Set aus 3 Einheiten kostet bei Amazon Deutschland aktuell 699 Euro. Laut Hersteller-Webseite kostet eine Einheit 199 US-Dollar, das 2er Set 299 US-Dollar und das Set mit drei Einheiten 499 US-Dollar. Das Add-On „eero Plus“, das einen Werbeblocker, Passwort-Manager, VPN und Antivirussoftware beinhaltet, kann zusätzlich gut 99 US-Dollar pro Jahr gebucht werden.

eero Neue 3ds xl Galaxy Style
  • Der neue Nintendo 3DS XL-System spielt alle Nintendo DS Spiele. Nintendo DS-Spiele erscheinen nicht in 3D
  • AC-Adapter separat erhältlich. Neue Nintendo 3DS XL verwendet den gleichen AC Adapter Nintendo DSi, Nintendo 3DS sowie 2DS.

Kommentare 3 Antworten

  1. Gefühlt würde ich sagen, dass es kein ernst gemeinter Verkauf bei Amazon.de ist. Die Beschreibung passt nicht zum Produkt. Es wird eine Nintendo DS beschrieben?

  2. Abearten, was Amazon weiter mit dem Hersteller macht. Wenn die richtig loslegen und mit Niedrigpreisen ihre Hardware in den Markt drücken, dann müssen sich Hersteller wie AVM warm anziehen.

    Die wehren sich ja bis heute standhaft mit einem eigenen Skill auf dem Echo vertreten zu sein.

    AVM ist ja auch dafür bekannt, ihr eigenes Süppchen in vielerlei Hinsicht zu kochen.

    Wenn jetzt ein Player wie Amazon auf den Markt kommt, könnte es unter Umständen auch sein, dass dieser durch pure Marktmacht eigene Standards setzt.

    Schauen wir mal. Ich bin gespannt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de