Anker PowerConf S3: Neuer Bluetooth-Konferenzlautsprecher mit vielen Verbesserungen

Ab sofort für 119,99 Euro verfügbar

Den kabellosen Konferenzlautsprecher Anker PowerConf haben wir schon getestet. Ab sofort gibt es für den gleichen Preis den neuen Anker PowerConf S3 (Amazon-Link). Dieser integriert weiterhin 6 Mikrofone, die rund um das Gerät platziert sind und so alle Stimmen im Raum präzise aufnehmen.

In der Version S3 hat man unter anderem die Tonaufnahme deutlich verbessert, das Echo reduziert und eine fortschrittliche Geräuschisolierung integriert. Des Weiteren gibt es einen Stimm-Indikator. Ein LED-Ring zeigt in die Richtung der gerade sprechenden Person, wobei die Stimme und Lautstärke gleichzeitig optimiert werden. Per Smartphone-App könnt ihr zudem die LED-Anzeige justieren, den Akkustand einsehen oder die Lautstärke ändern.


Mit einer Akkuleistung von rund 24 Stunden sollte jede Konferenz mühelos über die Bühne geben. Ihr könnt den mit Bluetooth 5.0 ausgestatteten Konferenzlautsprecher für Skype, Google Hangout, WebEx, GotoMeeting, Chromebox, Zoom, FaceTime und mehr verwenden. Mit dem praktischen Reiseetui kann man den Anker PowerConf S3 auch einfach mitnehmen.

Der neue Anker PowerConf S3 kostet wie sein Vorgänger 119,99 Euro und ist ab sofort erhältlich.

Anker PowerConf S3 Bluetooth...
1.938 Bewertungen
Anker PowerConf S3 Bluetooth...
  • FORTSCHRITTLICHE TONAUFNAHME: 6 integrierte Mikrofone sind im smarten 360° Winkel ausgerichtet und nehmen alle Stimmen im Raum präzise auf.
  • SMART VOICE ENHANCEMENT: Der individuelle DSP-Algorithmus sorgt für fortschrittliche Echounterdrückung, Nachhallunterdrückung, sowie smarte Isolierung von Hintergrundgeräuschen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Klingt interessant, ich suche gerade nach einer Lösung für Teams mit einem iPad und wüsste gern, ob die fehlende Teams-Integration des Vorgängers inzwischen behoben wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de