BahnBonus löst BahnComfort ab: Neue Statuslevel ab dem 13. Juni

Silber, Gold und Platin

Vielfahrer und Vielfahrerinnen konnten mit dem Statuslevel BahnComfort zahlreiche Vorteile genießen. Während es bisher nur ein Level gab, BahnComfort oder eben kein BahnComfort, wird es fortan mit dem BahnBonus-Programm mehrere Level geben. Ab dem 13. Juni 2022 treten die neuen Prämien und Statuslevel in Kraft.

Gleich bleibt die Umsetzung von Prämienpunkten, die auf jeder Bahnfahrt gesammelt und in verschiedene Bahn-, Sach-, oder Spendenprämien eingetauscht werden können. Freifahrten können weiterhin ab 1.000 Statuspunkten wahrgenommen werden und zusätzlich gibt es nach wie vor die Möglichkeit exklusive BahnBonus Ticket- und Sonderaktionen zu nutzen. Neu ist die Möglichkeit ab bereits 1.500 Statuspunkten beginnend, in ein drei-stufiges Statuslevel Modell eingruppiert zu werden. Das Statusmodell besteht aus den Stufen Silber, Gold und Platin, umso höher das Level desto größer die Vorteile.


  • Silber-Status ab 1.500 Statuspunkten: Acht-Tagespässe für die DB-Lounge, Acht Freigetränke in der Bordgastronomie. Bevorzugte Betreuung im Reisezentrum, Genießen von Partnervorteilen und 30 Freiminuten bei Call a Bike.
  • Gold-Status ab 2.500 Statuspunkten: Unbegrenzt Zutritt zur DB Lounge inklusive einer Begleitperson, exklusiver BahnBonus Sitzplatzbereich im Zug, zwölf Freigetränke in der Bordgastronomie plus alle Vorteile des Silber Statuslevel.
  • Platin-Status ab 6.000 Statuspunkten: Unbegrenzt Zutritt zur DB Lounge, auch im Premium-Bereich, inklusive einer Begleitperson, zwölf Freigetränke in der Bordgastronomie plus 30% Rabatt auf das dortige Sortiment, zwei Mitfahrerfreifahrten (Hin- und Rückreise), Exklusive Reservierungsmöglichkeiten im BahnBonus Sitzplatzbereich.

BahnBonus Level auf einen Blick

Über die BahnBonus App könnt ihr dann ganz einfach eure Punkte, Level und Prämien verwalten.

Das gilt für bestehende BahnComfort-Kunden und Kundinnen

  • Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen die zum Zeitpunkt der Umstellung (13.06.2022) den BahnComfort Status haben und zu BahnBonus angemeldet sind, erhalten mindestens das Level Gold.
  • Für die Einstufung zählt der höchste Statuspunktestand seit Ausstellung der aktuellen Karte mit BahnComfort Status.
  • Die aktuelle Statuslaufzeit bleibt auch nach der Umstellung bestehen.
  • Den Statusnachweis findet ihr in Zukunft in der BahnBonus App.
‎BahnBonus
‎BahnBonus
Entwickler: Deutsche Bahn
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Also ein kleiner Vorteil für die nicht ganz so viel Fahrer (Pendler) ggü. dem alten System, das ja erst ab 2000 Punkten freigeschaltet wurde. Dafür haben die 2000 Punkte aber auch für den unbegrenzten Zutritt (äquivalent zu Gold) zur Lounge gereicht (wobei ich die in 8 Jahren nur 7 Mal genutzt habe obwohl mein Zielbahnhof der Münchner Hbf ist).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de