BundleHunt: Zehn Mac-Apps nach Wahl für nur 19 Euro laden

Im Web werden oftmals Bundles mit mehreren Mac-Anwendungen angeboten. Dieses Mal dürft ihr euch die Apps selbst aussuchen.

Mac Bundle

Bei Mac-Bundes ist es oft der Fall, dass man nur eine oder zwei Apps aus dem ganzen Paket benötigt und einen Haufen „Schrott“ bekommt. Okay, das ist vielleicht ein bisschen zu direkt ausgedrückt. Man erhält jedenfalls Software, mit denen man im ersten Moment vielleicht nichts anfangen kann. Eine tolle Alternative stellt das aktuelle Bundle von BundleHunt dar, denn dort könnt ihr euch die zehn gewünschten Apps selbst aussuchen.

  • zehn ausgewählte Mac-Apps für 19 Euro (zum Angebot)

Der Preis bleibt immer unverändert: Das ganze Paket kostet nur 19,99 US-Dollar, umgerechnet sind das knapp 19 Euro. Zur Auswahl stehen dabei 30 Apps, hier sollte also für jeden etwas dabei sein.

Wir haben bereits einige Favoriten entdeckt, die wir kurz nennen möchten. Da wäre zum Beispiel ForkLift, ein wirklich guter FTP-Client, der normalerweise schon über 25 Euro kostet. Mit Pixa kann man nicht nur Screenshots aufnehmen und ganze Webseiten fotografieren, sondern die Bilder auch mit Anmerkungen versehen und direkt verschicken. Wer eine richtige Webseite erstellen möchte, sich aber nicht mit HTML auskennt, kann das mit RapidWeaver machen.

Mit Focused gibt es einen schlichten Text-Editor für alle Schreiberlinge, die es gerne minimal mögen. Mit Alternote können Notizen einfach mit Evernote synchronisiert werden und Secret Folder Pro versteckt Ordner mit geheimen Dateien. Für Fotografien ist iResizer einen Blick wert, denn mit dieser App können Fotos verkleinert werden, ohne wichtige Bildelemente zu vernichten.

Wie ihr seht, ist die Auswahl durchaus gelungen. Schaut einfach mal rein, für knapp 19 Euro bekommt man ein wirklich ansprechendes Software-Paket.

Kommentare 4 Antworten

  1. Ist ja schön und gut, wenn nur nicht immer wieder dieselben Apps angeboten würden… Rapidweaver zB war im letzten halben Jahr 3x dabei, Forklift und Typed sind such Dauerkandidaten…

  2. Auf der einen Seite hat dos [iOS] ja recht, es sind wieder einige Standard-Kandidaten dabei. Aber diesmal ist der Preis wirklich klasse.
    Wer also ne nette Bildverarbeitung sucht (Pixa – ich nutzte das Ding täglich) oder Webseiten bauen will (mal schnell mit Rapidweaver oder aufwändiger mit Flux) oder ein, zwei von den kleineren Tools nutzen kann, der wird echt gut bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de