Angebote des Tages: Withings-Waagen & Anker-Akku bei Amazon reduziert

Bei Amazon läuft weiterhin der Countdown zur Cyber Monday Woche. Wir haben die besten Angebote für euch herausgepickt.

Withings Body Analyzer

Ich habe bereits seit mehreren Jahren eine WLAN-Waage in Benutzung, die allerdings nicht wirklich richtig funktioniert: Das Gewicht wird einfach nicht weniger, manchmal zeigt die Waage sogar noch ein bisschen mehr an als am Tag zuvor. Falls ihr Lust habt zu überprüfen, ob es sich bei diesem Phänomen um ein generelles Problem mit WLAN-Waagen handelt, könnt ihr heute entsprechende Geräte von Withings zum Sparpreis bestellen.

  • Withings WS-30 für 70,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 85 Euro
  • Withings WS-50 für 110,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 139 Euro

Den Anfang macht die Withings WS-50, der Smart Body Analyzer oder so ziemlich die modernste Personenwaage der Welt, die man für einen halbwegs vernünftigen Preis bekommen kann. Die Waage zeigt nämlich längst nicht mehr nur das Gewicht an, sondern versorgt euch mit zahlreichen zusätzlichen Informationen. Das fängt bei euren zurückgelegten Schritte vom Vortag an und endet in einer Wettervorhersage für den anstehenden Tag. Da macht es morgens noch ein bisschen mehr Spaß, sich auf die Waage zu stellen.

Der Withings Smart Body Analyzer überträgt seine Daten per WiFi oder Bluetooth an das iPhone. Neben dem Gewicht werden viele weitere Daten gemessen, zum Beispiel der Körperfettanteil, die Herzfrequenz sowie die Temperatur und die Luftqualität. Laut Withings ist die Waage daher nicht unbedingt im Badezimmer, sondern eher im Schlafzimmer am besten aufgehoben. So kann man dort immer sofort erkennen, wann mal wieder gelüftet werden sollte oder die Heizung ausgestellt werden kann.

Wer diese ganzen Spielereien nicht benötigt, sondern lediglich seine Gewichtsdaten digital erfassen und auf dem iPhone sammeln möchte, kann auch zur Withings WS-30 greifen. Auch hier ist die Einrichtung dank der gut gestalteten App mit dem iPhone keine große Hürde und genau wie beim großen Bruder kann diese Waage von acht verschiedene Personen verwendet werden – aber bitte nicht alle gleichzeitig.

  • Anker PowerCore 15.600 mAh für 19,49 Euro (Amazon-Link)

Falls ihr gar keine Waage benötigt, sondern lediglich eurem iPhone oder iPad etwas mehr Leben einhauchen wollt, findet ihr heute ebenfalls ein passendes Angebot im Countdown zur Cyber Monday Woche bei Amazon. Anker verkauft seinen externen Akku PowerCore mit 15.600 mAh aktuell noch etwas günstiger als gewöhnt. Die Ersparnis liegt hier zwar nur bei rund 5 Euro, dafür bekommt man aber ein solide verarbeitetes Produkt, das sehr gut bewertet ist. Der PowerCore verfügt über zwei Usb-Anschlüsse und kann sogar zwei iPads in voller Geschwindigkeit gleichzeitig aufladen.

Anker PowerCore 20100

Kommentare 23 Antworten

    1. Die einen sagen so, die anderen so ….btw, sollte man seine persönliche Meinung nicht auf andere projizieren und das ein Markt für Produkte dieser Art vorhanden ist,lässt sich nicht abstreiten.
      Ich brauch so etwas auch nicht,aber es gibt scheinbar mehr als genug,die ihre Euro’s in solche Produkte investieren.

  1. @Fabian. Sport und gesunde Ernährung beheben dein Problem mit der Waage ??
    Hat zumindest bei meiner withings Waage geklappt. Als ich dir gekauft habe wurde es auch immer mehr, aber nach beherzen der obigen Tipps habe ich die dazu gebracht auch mal weniger anzuzeigen. ?

        1. Ich finde so ein Teil voll gut. Vielleicht kann ich mir so eins doch mal leisten. Weihnachten naht ja.
          Mich stört es nicht, das immer wieder zu sehen.
          Alles was mich nicht interessiert, schaue ich mir einfach nicht an.

        2. Stimmt, das ist mir auch schon aufgefallen. Als ob das der einzige Hersteller von Zubehör ist. Wahrscheinlich ist das nur derjenige, wo es am meisten Geld bei den Affiliate-Links gibt oder der Hersteller ist ansonsten noch zur Redaktion spendabler als andere.

          Außerdem muss man zum Jubelpreis die 3,00 Euro Versand hinzurechnen, wenn man nicht Prime sowieso gekauft hat.

          1. Der Einzige nicht, aber ein Anbieter mit vorzüglichem Preis-Leistung-Verhältnis,was im Universum leider eine Seltenheit ist.

    1. Also wenn es bedeutet, dass wir uns jetzt nicht jede Woche dieses Genöle von KaM hier reinziehen müssen, bin ich auch dafür, nicht mehr über dieses Produkt zu lesen. Ansonsten ist es mir Wurscht, ich filtere auch bereits anhand der Überschriften, und ich gönne auch Anderen, die es vielleicht interessiert, diese Artikel. Es soll ja vorkommen, dass hier Neue dazukommen, die das letzte Woche noch nicht gelesen haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de