Burger Cat: Liebevolles Puzzle-Spiel für alle Altersklassen

Burger Cat ist ein neues Spiel von Ravenous Games, die uns in der Vergangenheit schon mit League of Evil versorgt haben.

Auf den ersten Blick sieht Burger Cat (App Store-Link) wir ein weiteres Jump’n’Run aus – doch das ist nicht der Fall. Viel mehr handelt es sich um ein wirklich liebevoll gestaltetes Puzzle-Spiel, das ihr für 79 Cent herunterladen könnt. Die 21,3 MB große Universal-App bietet auf entsprechenden Geräten Retina-Support an.


Burger Cat handelt von einer Katze, die beim Burger-Braten einen kleinen Fehler begeht und die leckeren Happen in bisher 60 Leveln verteilt. Die Aufgabe des Spielers ist natürlich, die Katze an den Gefahren vorbei zum Burger zu lenken.

Bevor man die Katze auf die Reise schickt, kann man die Umgebung mit verschiedenen Werkzeugen bearbeiten. Man kann neue Blöcke setzen oder mit der Spitzhacke Erdreich entfernen. Zudem gibt es Sprungfedern und eine Maus, um die Laufrichtung zu ändern.

Drückt man auf den Play-Button, läuft die Katze stur ihren Weg – und tappt so in Fallen oder Abgründe. Genau das muss man mit den beschränkt zur Verfügung stehenden Tools verhindern. Nur ein kleines Manko konnte ich in den ersten 15 Leveln feststellen: Man kann den Spielverlauf nicht schneller durchlaufen lassen – gerade bei umfangreicheren Wegen muss man so ein paar Sekunden ausharren, bevor die Katze den Burger erreicht hat.

Insgesamt ist Burger Cat ein wirklich liebevoll gestaltetes Spiel, das sogar iCloud-Support für die Übertragung des Spielstandes auf andere Geräte bietet. Aufgrund der tollen Aufmachung und der Tatsache, dass keine In-App-Käufe enthalten sind, eignet es sich für alle Altersklassen.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

      1. Prinzipiell recht ähnlich. Ich habe Rinth Island allerdings nicht selbst gespielt, das hatte Freddy ausprobiert. Ich glaube Burger Cat geht noch etwas mehr in Richtung Casual, macht aber Laune 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de