Chefkoch eMagazine: Die besten Rezepte mit hochwertigen Bilder aufbereitet

Ihr wisst noch nicht was es bei euch heute zum Mittag geben soll? Das neue Chefkoch eMagazine (App Store-Link) hilft bei der Auswahl.

Chefkoch eMagazineRezepte lassen sich schon lange nicht mehr nur aus Kochbüchern entnehmen. Das wohl größte Portal ist Chefkoch.de, auf dem sicher jeder schon einmal nach einem Rezept gesucht hat oder von Freunden darauf hingewiesen wurde. Wir haben uns das prominent von Apple beworbene Magazin angesehen und möchten euch Inhalte und Preisgestaltung aufzeigen.


Das Chefkoch eMagazine lässt sich kostenfrei auf dem iPad installieren, wiegt nur 5 MB, allerdings müssen die einzelnen Ausgaben nachgeladen werden. Wer erst einmal einen Blick in die Aufmachung und Rezepte werfen möchte, sollte sich die kostenlose Leseprobe herunterladen.

In dem Magazin hat die Chefkoch.de-Redaktion ausgewählte Rezepte von der Online-Plattform ausgesucht, diese nachgekocht, eventuell etwas verbessert und mit professionellen Fotos bestückt. Jede Ausgabe bietet dabei 50 Gerichte, die man auch so auf Chefkoch.de findet, wenn man gezielt nach ihnen sucht. Zusätzlich bietet das eMagazin hilfreiche Tipps und Tricks zu entsprechenden Lebensmitteln, auch wird die Schritt-für-Schritt-Anleitung groß auf dem iPad dargestellt. Mit einem Klick, ein Wisch wäre uns hier eigentlich lieber gewesen, kann man zum nächsten Arbeitsschritt springen.

Das Layout auf dem iPad ist wirklich gelungen, auch die Food-Fotos regen den Hunger und somit auch die Lust zum Nachkochen an. Im Gegensatz zur Printausgabe bietet die digitale-Version zu auserwählten Rezepten Kochvideos, die es Kochanfängern noch einfacher macht, dass Gericht zu Hause selbst zu kochen. Die Zutaten für jedes Rezept können auch einfach per Mail verschickt werden, so dass man das Rezept einem Freund empfehlen kann.

Auch wenn die Rezepte von den Chefkoch.de-Nutzern übernommen wurden, hat man sich die Mühe gemacht alle Rezepte zu prüfen, nachzukochen und mit professionelleren Fotos und Videos ausgestattet. Und genau dafür kann man auch Geld bezahlen. Unser Fazit fällt somit sehr positiv aus: Wer nicht selbst nach diversen Rezepten suchen möchte, kann sich zum kleinen Preis ausgewählte Rezepte im Chefkoch ee ansehen und bei Gefallen nachkochen.

Das Chefkoch eMagazine erscheint monatlich. Eine einzelne Ausgabe kostet 1,79 Euro, das Abo für ein ganzes Jahr schlägt mit 16,99 Euro zu Buche. Die Kaufabwicklung erfolgt per iTunes, nach Ablauf der ersten 12 Monate verlängert sich das Abonnement automatisch, wenn es nicht manuell gekündigt wird. Wer übrigens schon das Print-Magazin bezieht, kann durch Eingabe der Abo-Nummer das digitale eMagazin kostenlos zur gedruckten Ausgabe lesen. Wer lieber selbst nach Rezepten sucht, kann sich auch die kostenlose iPhone-App von Chefkoch.de (App Store-Link) herunteralden und in der Datenabk stöbern.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de