Das Tedee Keypad ist ein richtig dicker Brocken

Erweiterung für das smarte Türschloss

Während ich bei mir Zuhause auf das Nuki Smart Lock setze, haben wir im Büro seit mehreren Jahren das Tedee Smart Lock im Einsatz – und sind sehr zufrieden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert der Auto-Unlock nun schon seit langer Zeit zuverlässig und vor allem mit dem Design weiß das kompakte Smart Lock von Tedee zu überzeugen.

So krass fällt der Unterschied zur Konkurrenz aus

Umso überraschter war ich, als ich in dieser Woche das Tedee Keypad erhalten und ausgepackt habe. Das Teil ist ein richtig dicker Brocken. Und das meine ich nicht nur einfach irgendwie so. Werfen wir mal ein Blick auf die Maße: Das Tedee Keypad ist 4,8 x 13,5 x 2,8 Zentimeter groß. Im Vergleich dazu das Nuki Keypad: 3 x 8,6 x 1,3 Zentimeter. Im direkten Vergleich ist das ein enormer Unterschied.


Aber was steckt drin im Tedee Keypad? Die Stromversorgung des wassergeschützten Zubehörs erfolgt mit Hilfe von drei AAA-Batterien, die für eine ungefähre Laufzeit von 1 bis 2 Jahren ausreichen sollen – abhängig je nach Nutzung. Im Vergleich dazu: Das Konkurrenzprodukt von Nuki schafft mit zwei Knopfzellen laut Hersteller-Angaben 12 bis 18 Monate.

Nun ist es ja durchaus zu begrüßen, dass Tedee bei seinem Keypad auf klassische Batterien setzt, die noch dazu problemlos durch Akkus ersetzt werden können. Was ich aber nicht verstehe: Wie kann man beim Produktdesign so viel Hohlraum lassen? Hier wird einfach zu viel Platz verschenkt. Da hätte man doch lieber das Gehäuse etwas schlanker gestalten sollen.

Aber wie steht es denn nun um die Funktionen und die Verbindung mit dem Tedee Smart Lock? In der Tedee-App kann das Keypad einfach durch das Scannen eines QR-Codes hinzugefügt werden und ist in wenigen Minuten mit dem Smart Lock verbunden. Danach können bis zu 100 individuelle Zugangscodes erstellt werden. Diese können fünf bis achtstellig sein und dürfen, anders als bei Nuki, auch die Ziffer 0 enthalten. Hier hat man also deutlich mehr Möglichkeiten.

Tedee Keypad kann Zugang nur zu bestimmten Zeiten gewähren

Die erstellen PIN-Codes gewähren entweder einen dauerhaften oder zeitlich eingeschränkten Zugang. Entweder für einen genau gewählten Zeitraum, etwa die gesamte kommende Woche, oder nur zu bestimmten Tagen und/oder Zeiten. So kommt beispielsweise die Haushaltshilfe nur zur abgesprochenen Zeit ins Haus.

Nach der Eingabe der PIN öffnet ein kurzer Tastendruck auf die Entriegelungstaste das Smart Lock, mit einem langen Tastendruck kann man die Tür von außen zusperren – allerdings auch erst nach PIN-Eingabe. Zudem gibt es eine Klingel-Taste, die eine Push-Mitteilung an alle mit dem Türschloss verbundenen Smartphones sendet. Eine nette Idee, aber ich wage zu bezweifeln, das uninformierte Besucherinnen und Besucher tatsächlich auf diese kleine, unauffällige Taste drücken. Neben dieser Taste befindet sich übrigens noch eine NFC-Schnittstelle, die als freigeschaltet werden soll. Die genaue Funktionalität ist zum aktuellen Zeitpunkt aber noch unklar. 

Eine Sache rund um das Tedee Keypad finde ich richtig klasse: Die Tasten sind beleuchtet. So fällt es auch im Dunkeln nicht schwer, die richtigen PIN einzugeben.

Etwas kurios: Laut Tedee wollte man schnell die große Nachfrage nach einem Tastenfeld befriedigen – mit dem hier vorgestellten Produkt. Allerdings ist schon ein Nachfolger in Arbeit, „der den bisherigen Tedee-Stil“ aufgreifen soll. Die Neuauflage soll aber erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Am Ende müsst ihr selbst entscheiden: Jetzt zum überdimensionierten und nicht gerade hübschen Tastenfeld greifen oder weiter abwarten, bis ein ausgereiftes Produkt erscheint.

Falls ihr ein Tedee Smart Lock im Einsatz habt und euch nicht am klobigen Design des Keypads stört, könnt ihr es ab sofort bestellen. Erhältlich ist es direkt auf Smartlock.de oder auch bei anderen Händlern, wie etwa Amazon.

tedee Keypad Tastenfeld für smartes Türschloss Öffnen und Schließen per PIN-Code
  • SMARTES TASTENFELD: Zubehör für das smarte tedee-Schloss zum Öffnen der Tür ohne Smartphone mit einem fünf- bis achtstelligen Zugangscode....
  • INSTALLATION: Das Keypad kann entweder über die Klebefläche oder mittels der enthaltenen Schrauben in der Nähe des Schlosses (z.B. am Türrahmen)...

tedee Lock smartes Türschloss | einfach nachrüstbar | Steuerung via Bluetooth, Zutrittsverwaltung...
18 Bewertungen
tedee Lock smartes Türschloss | einfach nachrüstbar | Steuerung via Bluetooth, Zutrittsverwaltung...
  • SMARTES TÜRSCHLOSS: Tedee ist ein smartes, app-fähiges Motorschloss mit integriertem Akku, das eine intelligente Steuerung und Zutrittskontrolle per...
  • BLUETOOTH & AUTO-UNLOCK: Mit tedee öffnet sich die Tür dank der Auto-Unlock-Funktion bei Annäherung automatisch. Die Türfalle wird dabei...

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de