Dead Trigger: Grafik-Spektakel und Zombie-Action für 79 Cent

Ihr habt Lust auf ein wenig Frust-Abbau? Wie wäre es mit einem Zombie-Shooter?

Action-Fans sollten unbedingt einen näheren Blick auf Dead Trigger (App Store-Link) werfen. Es handelt sich um ein Werk der Entwickler, die auch schon das erfolgreiche Shadowgun in den App Store gebracht haben. Kompatibel ist das gerade einmal 79 Cent teure Spiel auf allen Geräten ab dem iPhone 3GS und dem iPad der ersten Generation.

Seine volle Pracht entwickelt Dead Trigger aber sicher nur auf den neueren Geräte-Generationen. Den Shooter könnte man grafisch schon fast mit einem Konsolen-Titel vergleichen, zumindest wenn man 2-3 Jahre zurückdenkt. Wie das Spiel aussieht, könnt ihr unter diesem Artikel in einem Gameplay-Video (YouTube-Link) sehen.

Hinter dem Spiel steckt eine altbekannte Geschichte, mal wieder wurde die Menschheit von einem schlimmen Virus befallen und ein paar wenige Überlebende kämpfen gegen die Zombies. Machen wir es kurz: Es geht ums Ballern (das muss ja auch mal so gesagt werden). Zahlreiche Waffen und Extras, wie ein Ziellaser, Minen oder Granaten sind euch dabei behilflich.

Die Entwickler selbst sprechen von mehr als 40 Stunden Spielspaß. Und selbst wenn es nur die Hälfte ist, wäre es für 79 Cent immer noch ein Schnäppchen. Wir vermissen lediglich die Game Center-Integration, in die man die ohnehin vorhandenen Statistiken und Missionen durchaus hätte einbauen können.

Kommentare 10 Antworten

  1. Also ich finde es toll, mir macht die Zombiejagt spaß! 🙂

    Irgendwie hat es Madfinger drauf, die hauen zwar nicht so viele Games raus wie Gameloft oder EA, aber dafür qualitativ immer top.

  2. Auf jeden fall und das beste ncih immer diese freemium sch***e…
    Aber das spiel ist iwie zu einfach, bei den missionen einfach durrushen und ggf zombies abkanllen, wenn es die mission verlangt find ich etwas öde…bisserl mehr freiheit und nicht diese schlauchlevel wären super…vlt. Auch nen co-op modus…

    1. Genau, am besten noch Open World in der doppelten grösse von skyrim , 500 quests komplett vertont in allen sprachen….und dann natürlich für 79 Cent!!!!

      Aber sonst geht’s gut ja?

      1. Ich hab eine und das spiel gekauft. In Action und so eines der besten aber mit der Zeit wird es schwierig (bisher hab ichs geschafft) auf inApp käufe zu verzichten 🙁

        1. und ich hab jetzt erst gelesen worums in dem artikel geht 😀
          und hab festgestellt das das genau dass is wonach ich gestern noch im appstore gesucht hab (zombie, shooter) 😀
          danke appgefahren 😉

          1. Ok mann schafft es wenn man nur die neben aufgaben erledigt 😀
            Und ich kann sagen für dieses Spiel hätte ich auch deutlich mehr gezahlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de