Der letzte Schrei: Privatjet auf Knopfdruck

Immer wieder laufen uns im App Store besonders außergewöhnliche Apps über den Weg. Der neueste letzte Schrei: Private Jet.

Wie kommt man am schnellsten in den Sommerurlaub? Meistens mit einem ganz normalen Linienflieger. Auf die größeren Nordseeinseln geht es mit der Fähre, in die Berge meist mit dem Auto. Mit dem iPhone kann man sich nun auch einen Privatjet buchen.

Wer keine Lust auf schreiende Kleinkinder und nervige Sitznachbarn hat, sollte auf jeden Fall einen Blick auf die kostenlose App Private Jet (App Store-Link) werden. Die App ist übrigens das einzige, das hier wirklich günstig ist.

Mit der iPhone-Applikation kann man über den weltgrößten Flugzeug-Broker der Welt auf zahlreiche zur Verfügung stehende Jets zurückgreifen, die einen in Windeseile von A nach B bringen.

Wirklich günstig ist der Spaß natürlich nicht. Für den nächsten Partytrip von Dortmund nach Ibiza zahlt man ohne Rückflug schon einmal satte 7.500 Euro.

Nun hoffen wir, dass sich zumindest ein Nutzer über den Nutzen dieser App freut. Über einen kleinen Reisebericht freuen wir uns schon jetzt.

Kommentare 57 Antworten

  1. Ich lad sie jetzt schon mal, und wenn ich dann mein buch geschrieben hab, schauspieler und sänger geworden bin und madonna geheiratet habe, werd ich die app vielleicht mal starten…

    1. Madonna? Also ich weiss ja nich, da würde mir ne gutaussehende, junge(!) reiche (weniger reich als Madonna) auch reichen 🙂 aber sonst
      Ich freu mich auf deinen bericht 😉

  2. Für mich nicht interessant
    Außerdem braucht man doch einen flugführerschein oder irre ich mich?
    Zumindest glaube ich das den nicht so viele haben…

    1. Stell dir vor du hast nen Haufen Geld, hasst Linienflüge und musst Geschäftlich irgendwohin. Dann nimmst du die App, buchst dir nen Flug im Privatjet und wirst an deinen Ort der Begierde geflogen!
      Da braucht man keine Fluglizens 😉

  3. Dry ich weiche vom Thema ab aber die App. Is je eh Net besonders wichtig 😉

    @Appgefahren

    Könnt ihr eure Werbebanner fixen … Ich unterstütz euch gern und hab nix gegen die Werbung auch nicht wenn sie mehr als 3 x am Tag kommt aber es ist schlecht möglich das „X“ zu treffen ohne die Werbung zu aktivieren. Seit dem Update komm ja leider das Overlay nimmer das einem sagt ne Website wird geladen somit auch kein Abbrechen Knopf mehr. Immer wenn ich es jetzt schaffe es Wegzuklicken und ich beginne zu lesen wird im Hintergrund schon der Link geöffnet und schwupp hab ich den AppStore vor der Nase x)

    1. Soo schlimm ist es nun auch wieder nicht das kreuz hab ich auch zu97% immer getroffen
      Ausserdem ist das Absicht wenn das X größer ist bekommen sie weniger geld heißt für uns mehr Banner (stört mich eig. nicht)
      Das es überhaupt ein Kreuz gibt sollte man lieber loben!

    2. Haben doch Fabian (?) vor ’ner Weile schon angekündigt, dass das Update so gut wie unterwegs ist.

      Aber zum Artikel: Echt, egal wofür, „There is an App for that“

  4. Findet ihr auch diese Leute so nervig, die sich keinen Privatflieger leisten und nur einen popligen Sitz in der First Class Abteilung zahlen können?
    Wie gut, dass wir Multimillionäre hier unter uns sind und uns nicht mit dem niederen Gesindel herumschlagen müssen.
    Der Programmierer dieser App. hat schon Recht, wer ein iDevice sein Eigen nennen darf, muss zwangsweise Millionär sein.
    Aber genug mit der Schreiberei.
    James ist gerade gekommen um mich daran zu erinnern, dass es Zeit für ihn ist, meine Nase zu kratzen, die ganz fürchterlich juckt.

  5. Ach da flieg ich doch lieber mit meiner 737, anstatt in irgend einem kleinen Jet.
    => Sinnlos
    Hat hier eigentlich niemand außer mir das Goldene IPad?
    War ein Schnäppchen, sehr zu empfehlen. Ihr könnt ja mal Googeln.

          1. Ich habe das Gefühl ihr lebt in der Steinzeit!
            Ich kenne niemanden, der noch kein eigenes Universum hat. Fangt an zu leben

  6. Gold und diamanten… Ich setzte da lieber auf ein XXL-iPad aus Panzerglas, mit A14 Prozessor, Gätinus Display, mit 12 terrabite Speicher… Außerdem, was wollt ihr mit nem Peivatjet.. Ich flieg mit einem Tarnkappenbomber! (-:
    „sinnloser kommentar“

    1. Was sind das den für technische Spezifikationen. Meins hat ein Fluxkompensator, Isolineare Chips, holographisches Display, Steuerung über mein Gehirn, Subraumkommunikation und für das Gehäuse wurde der heilige Grahl eingeschmolzen. Tze.

  7. Wer keine Lust auf schreiende Kleinkinder und nervige Sitznachbarn hat, sollte auf jeden Fall einen Blick auf die kostenlose App Private Jet (App Store-Link) WERDEN. Die App ist übrigens das einzige, das hier wirklich günstig ist.

    Fehleralarm!!

  8. LOL im screenshot, wer lässt sich denn mit ner King Air c90 von dortmund nach Ibiza fliegen, das ding ist wie nen fahrrad der lüfte, viel spaß xD

  9. Ich nutze die app mindestens 1x in der Woche und bin sehr zufrieden. Natürlich sind zwei Piloten und eine Flugbegleitungs-Crew im Preis inbegriffen! Die Flugzeuge sind immer pünklich und sauber. Der Service an Board ist kostenlos und gehoben. Am Flughafen kann man durch die Buisness Abfertigung der Lufthansa (wenn vorhanden), dass erspart einem das warten am regulären Eincheckschalter. Gepäck ist nicht limitiert, sofern man nicht gerade 100 kg mitnehmen will… Die Crews freuen sich immer über ein Trinkgeld, welches sie sich meiner Meinung nach auch verdient haben!

    Viel Spaß bei der nächsten Reise.

    Michael von Freinburg

    1. 🙂 Schon allein wie du Business schreibst, zeigt mehr als deutlich, dass du solch einen Schalter noch nie aus der Nähe gesehen hast:) aber wenn’s denn Spaß macht… Zumindest sehr niedlich deine Vorstellungen!

  10. Also ich finde die App super, man ist unabhängig kann von überall nach überall hinfliegen umd das zu jedem erdenkbaren zeitpunkt. Und das Bsp. Mit 7500 € sollte man auch differenziert sehen immerhin hat der Flieger eine Kapazität von 5 – 9 Personen. Also haben wir hier auch einen angemessenen Preis.

    Super App

    Gruss

  11. Moment, wo sind wir hier nochmal?
    Bei Appgefahren oder in nem Comedy Forum? 😀
    Finds echt spaßig mit anderen Usern zu schreiben. Und ich finde unnötige Kommentare sollten nicht verboten werden, solange keiner verletzt oder beleidigt wird. 😉

  12. @ Appgefahren:
    Gibt es auch eine App, mit der man den NORMALEN AKTUELLEN FLUGPLAN FINDEN KANN? Wenn ja, wie heißt sie, habe nämlich nichts gefunden.

    DANKE!!!

    1. Du möchtest also eine App, die Flugpläne zu allen Flughäfen und allen Airlines der Welt anbietet? Oder geht es um einen bestimmten Standort oder ein bestimmtes Land?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de