Don’t Fall In The Hole: Futuristischer Casual-Shooter für bis zu vier Spieler

Wer heute einen gemütlichen Sonntagnachmittag mit Freunden verbringt, sollte sich Don’t Fall In The Hole genauer ansehen.

Don't Fall In The Hole 1 Don't Fall In The Hole 2 Don't Fall In The Hole 3 Don't Fall In The Hole 4

Die iPad-App Don’t Fall In The Hole (App Store-Link) nimmt auf euren Tablets etwa 58 MB in Anspruch, und ist mit allen iPads ab der 2. Generation kompatibel. Zum Preis von 2,69 Euro kann der in englischer Sprache vorliegende Titel auf eure Geräte geladen werden.


Wie der Titel des Spiels schon andeutet (dt. „Fall nicht ins Loch“), ist das alleinige Ziel dieses rundenbasierten Mehrspieler-Games, das am 28. August im deutschen App Store veröffentlicht wurde, es unbedingt zu vermeiden, in ein Loch zu fallen, und damit aus dem Spiel auszuscheiden. Auf einem iPad können bis zu vier Kontrahenten, mindestens aber zwei, in sechs verschiedenen Arenen gegeneinander kämpfen. 

In insgesamt drei Runden pro Partie nutzt jeder Spieler Explosionen und Power-Ups, um den oder die Gegner über geschickte Manöver in einen Abgrund oder ein Loch fallen zu lassen. Gewonnen hat bei Don’t Fall In The Hole der Spieler, der bis zum Schluss übrig bleibt.

Von einer runden, beweglichen Geschützplattform aus werden die Geschosse auf die Kontrahenten abgegeben und im richtigen Moment zur Explosion gebracht. Über ein Ziehen mit dem Finger, anvisieren und loslassen wird diese Aktion vorgenommen. Die finale Explosion löst man dann einfach mit einem Fingertipp auf den Screen aus. Zwischendurch finden sich auch kleine Kisten mit Power-Ups in der Arena wieder: Trifft man diese während einem Schuss, geben sie ihre Boni ab, darunter Magnete, Teleporter oder auch eine große Bowling-Kugel.

Don’t Fall In The Hole ist zwar kein Game, mit dem sich ein einzelner Spieler eine Zeitlang beschäftigen kann, aber wer mit mehreren Menschen an einem Tisch sitzt und Langeweile verspürt, sollte sich das Spiel auf jeden Fall näher ansehen. Ein vergleichbarer Multiplayer-Titel ist die Universal-App King of Opera (App Store-Link), die erst vor kurzem wieder gratis zu haben war – hier spielt man allerdings gleichzeitig, und nicht wie in Don’t Fall In The Hole rundenbasiert nacheinander.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de