Doppelt geflochtenes Premium Nylon Lightning Kabel von Anker 20 Prozent günstiger kaufen

Ihr benötigt noch ein neues Lightning-Kabel? Dann werft einen Blick auf diesen Anker-Deal.

anker lightning nylon

Ein Lightning-Kabel legt Apple bei iPhone und iPad bei, doch oftmals ist das zu wenig. Wenn bei euch Kabel kaputt sind oder ihr einfach noch mehr Strippen für weitere Räume benötigt, könnt ihr heute bei Anker 20 Prozent sparen.

Das Anfang April veröffentlichte Lightning-Kabel wird als „preiswertes und superstarkes Kabel“ beschrieben. Auch hier gibt es natürlich eine lebenslange Garantie sowie eine MFi-Zertifizierung. Das Lightning-Kabel ist doppelt mit Nylon ummantelt und verlängert die Lebensdauer um den Faktor fünf.

Aktuell gibt es die Lightning-Strippe mit 20 Prozent Rabatt. Das Kabel ist in den Farben schwarz, weiß und rot verfügbar und kann in den Längen 100 und 180 Zentimeter käuflich erworben werden. Das kurze Kabel kostet statt 8,99 nur noch 7,19 Euro, das längere Kabel 7,99 statt 9,99 Euro. Benutzt bitte den Gutscheincode AKLTNNEW für den Rabatt.

Anker iPhone Ladekabel, Lightning Kabel...
121 Bewertungen
Anker iPhone Ladekabel, Lightning Kabel...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 30 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
  • ENORM STRAPAZIERFÄHIG: Das hochqualitative Material sowie das fortschrittliche Design schenken diesem iPhone Ladekabel unvergleichliche Lebensdauer, bis zu 5 Mal länger als üblich.

Anker iPhone Kabel 1.8m doppelt geflochtenes...
299 Bewertungen
Anker iPhone Kabel 1.8m doppelt geflochtenes...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 30 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
  • ENORM STRAPAZIERFÄHIG: Das hochqualitative Material sowie das fortschrittliche Design schenken diesem Kabel unvergleichliche Lebensdauer, bis zu 5 Mal länger als üblich.

Kommentare 10 Antworten

  1. Genau diese Kabel sind mir innerhalb von 3 Monaten kaputtgegangen. Danach wurden sie von Anker durch Powerline II + ausgetauscht. Mit denen bin ich voll zufrieden.
    Ich kann also entweder von den Kabeln nur abraten oder sie wärmsten empfehlen, wenn man durch Kulanz gratis an sehr gute Kabel kommen will.

    1. Klar, Kabel sind nicht unkaputtbar. Kommt natürlich auch immer auf den Umgang und die Nutzung an. Ich wickel meine Kabel immer schön auf und achte darauf, dass diese nicht zu stark knicken. Musste bisher nur ein Kabel wegwerfen – hat zwar noch funktioniert, hat sich aber die Ummantelung gelöst.

      1. Das was du entsorgen mußtest war bestimmt das Apple Original Kabel, bei mir waren sie zumindest immer recht schnell kaputt.

          1. Original Apple Kabel lösen sich bei mir nach pünktlich 6 Monaten auf. Schwachstelle ist bei mir die Stelle unterhalb des Lightning Steckers, da ich meine Geräte gern mit eingestecktem Kabel benutze und keinen Dock habe, in den ich sie ständig ein- und ausstecke. Bei den Standard Anker Kabeln hat sich dank Nylon die Ummantelung nicht aufgelöst, jedoch kam es (offensichtlich durch zu kleine Kabelquerschnitte im Inneren) an besagter Stelle zum Kabelbruch mit anfänglichen Wackelkontakten und letztlich Funktionsuntüchtigkeit.
            Die Kabel selber werden bei mir aber nie im kleinen Radius um 180 Grad hin- und hergebogen – was sie laut Beschreibung eigentlich bis zu 50k Mal aushalten sollten. Wie sollte ich das in drei Monaten schaffen?
            Um es nochmal klarzustellen: Anker Service: Perfekt! PowerLine II+: beste Kabel, die ich je hatte. Diese Kabel: nicht empfehlenswert, außer man montiert sie fest an einen Dock.

      2. Es gibt sogar nicht wenige Personen, die an Apple Kabeln vorsorglich einen Schrumpfschlauch anbringen, denn das Auflösen der Ummantelung beginnt immer an der gleichen Stelle setzt sich dann fort. Aber ja: einen Kabelbruch hatte ich da bei Apple Kabeln auch noch nicht. Bei besagten Anker Kabeln war es genau andersrum: außen intakt, innen Wackelkontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de