Dungeon Faster: Apples Favorit ist ein tolles strategisches Kartenspiel im Kerker

Komplett gratis spielbar

Konntet ihr euch schon für coole Kartenspiele à la Card Crawl oder Miracle Merchant begeistern? Dann solltet ihr nun einen genaueren Blick auf den Titel Dungeon Faster (App Store-Link) werfen, der sich aktuell in Apples hauseigener Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“ im App Store befindet. Dungeon Faster kann kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt neben 224 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung gibt es entgegen der App Store-Infos auch schon: Sollte das Spiel nicht sofort auf Deutsch geöffnet werden, könnt ihr die Sprache in den Einstellungen im Hauptmenü problemlos ändern.


Der Indie-Entwickler Pavel Sirucek beschreibt sein eigenes Spiel mit den Worten: „Dungeon Faster, eine originelle Mischung eines Dungeon Crawlers, rundenbasierter Strategie und einem Kartenspiel. Es ist Roguelike direkt aus der Hölle!“ In einem Einzelspieler-Modus kann der Gamer nach und nach neue Räume erkunden, dabei Schätze aufdecken und einsammeln, gegen Gegner kämpfen und dafür Belohnungen enthalten, Schlüssel finden, um zum Ausgang zu gelangen, Kartendecks zusammenstellen und die zahlreichen Helden nach und nach aufrüsten. 

Das Gameplay wird über eine ansprechend designte Comic-Umgebung, einem Kartendeck am unteren Bildschirmrand und weiteren Kampf- sowie Infoansichten realisiert. Über simple Drag-and-Drop-Gesten werden die Karten auf das Spielfeld gezogen und können für verschiedene Aktionen verwendet werden. 

Schnelle Spielrunden und komplett offline spielen

Doch bevor man sich in die zahlreich mit Schätzen und auch schädigenden Items ausgestatteten Kerker begibt, sollte man unbedingt das Tutorial von Dungeon Faster spielen, um das mit allerhand Feinheiten und kleinen Details ausgestattete Spiel verinnerlichen zu können. Ansonsten heißt es: Versuch macht klug. Bedingt durch die schnellen Spielrunden und die Möglichkeit, den Spielstand in der iCloud zu sichern, eignet sich Dungeon Faster auch als guter Einstieg für Casual Gamer, und bietet über ein stetig ansteigendes Niveau zudem auch genügend Herausforderungen für ambitionierte Kartendealer. Zudem lässt sich das Spiel komplett offline absolvieren, so dass Dungeon Faster auch ein Kandidat für schnelle Partien unterwegs oder auf Reisen ist.

Besonders erfreulich ist auch die Tatsache, dass der alleinige Entwickler Pavel Sirucek sein Spiel komplett kostenlos und ohne Abos oder Werbung anbietet. Zwar finden sich in Dungeon Faster einige In-App-Käufe, diese dienen allerdings lediglich dazu, dem Macher einen Obolus für seine Entwicklung zukommen zu lassen und bieten kleine Vorteile im Spiel wie eine doppelte Belohnungs-Ausbeute. Solltet ihr daher Spaß an Dungeon Faster haben, erwägt doch, einen der Käufe zu tätigen. 

‎Dungeon Faster
‎Dungeon Faster
Entwickler: Pavel Sirucek
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de