Update zum EM-Tippspiel: Wechsel zur Kicktipp-App aus technischen Gründen

Noch etwas mehr als 24 Stunden und dann ist es endlich soweit: Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich startet. Und natürlich auch unser EM-Tippspiel mit vielen tollen Preisen.

EM Tippspiel Banner

Update um 22:00 Uhr: Tja, da haben wir uns von Tippster wohl zu viel versprochen. Kurz vor dem Start der Europameisterschaft läuft in der von uns ausgewählten App nichts mehr – vermutlich aufgrund des großen Andrangs. Das geht ganz klar auf unsere Kappe. Daher haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, auf einen renommierten Anbieter zu wechseln, auch wenn das für uns mit Kosten verbunden ist.

Wichtiger ist am Ende aber, dass alles rund läuft – schließlich geht es um Gewinne im Wert von fast 4.000 Euro. Als kleine Entschuldigung für den Stress kurz vor dem Start der Europameisterschaft legen wir noch einmal ein paar unserer Schlüsselanhänger für die besten Tipper der Vorrunde oben drauf.

Wichtig ist daher: Die bisherige App Tippster könnt ihr von eurem iPhone löschen. Stattdessen findet ihr das EM-Tippspiel jetzt beim bekannten Anbieter Kicktipp. Wie ihr dort in die Gruppe eintretet, erklären wir euch natürlich kurz, viel falsch machen könnt ihr aber nicht.

So macht ihr mit & das sind die Preise

  • Kicktipp für iPhone oder iPad laden (App Store-Link)
  • App öffnen & auf „Tippspiel suchen“ tippen
  • Kurznamen „appgefahren“ eingeben & Anmeldung vervollständigen
  • alternativ im Browser über kicktipp.de/appgefahren erreichbar

Aufgrund der Kürze der Zeit verzichten wir auf die Bonusfragen, dafür könnt ihr alle Tipps zu den einzelnen Spielen schon jetzt abgeben. Die Spielregeln sind direkt in der App vermerkt. Unverändert bleibt weiterhin: Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor tätig. Die Gewinner werden rechtzeitig über die bei der Anmeldung hinterlegten E-Mail-Adresse zwecks Abfrage der Postadresse kontaktiert.

Die Gewinne nach der Vorrunde:

1. Carrera Bahn Set (ehemaliges Testmuster) im Wert von rund 500 Euro
2. Home Control Starter Set von Devolo im Wert von 220 Euro
3. – 5. BrydgeAir Tastatur für das iPad Air von Brydge im Wert von 149 Euro
6. – 10. PhotoDirector 7 Ultra für Windows & Mac von CyberLink im Wert von 100 Euro
11. – 20. appgefahren-Schlüsselanhänger im Retro-Design

Die Hauptgewinne am Ende der Europameisterschaft:

1. iPhone 6s mit 16 GB Speicher von freenet.de & Pocket EM 2016 im Wert von 745 Euro
2. LifePower A2 im Wert von 299 Euro
3. dLan Starter Set von Devolo im Wert von 190 Euro
4. Rucksack Eric von Feuerwear im Wert von 169 Euro
5. Slim Book für iPad Pro 12,9“ von Zagg im Wert von 150 Euro
6. Logi Base für iPad Pro von Logitech im Wert von 99 Euro
7. UE Roll 2 von Ultimate Ears im Wert von 99 Euro
8. Taipan Shock von Booq im Wert von 95 Euro
9. EcoLift von Woodcessories im Wert von 90 Euro
10. – 12. Lederarmband für Apple Watch von Bandwerk im Wert von 79 Euro
13. – 20. appgefahren-Schlüsselanhänger im Retro-Design

Kommentare 88 Antworten

  1. Find das alles super mit der Aktion. Allerdings läuft die tippster-App immernoch mehr schlecht als recht (nein, auch ein Neustart hat nicht geholfen!!)

    Unabhängig von diesen ganzen Gruppengedöns (Nachricht schreiben, Mitglieder ansehen usw…) hoffe ich, dass wenigstens die Tipps richtig abgespeichert werden. Dauerte grad knapp 30-40 Sekunden bis da mal was passiert ist.

    1. Sehe ich leider genauso. Die Tippspiel-App der Bundesligasaison hat mir besser gefallen! Viel Glück an alle Teilnehmer, ich bin bei der EM deutlich unvorbereiteter, als bei der vergangenen BL-Saison ?

  2. Mir gefällt die App auf meinem GS6 ganz gut aber auf dem iPad macht die echt kein Spaß und die Webversion ist total langsam. Vielleicht kommt da ja noch was vor morgen ✌️

  3. So eine miserable App für ein Gewinnspiel zu nutzen ist nicht gerade prickelnd. Das Ding funktioniert überhaupt nicht, lange Ladezeiten und teilweise gar keine Reaktion… Ich wäre für die App kicktipp, da funktioniert wenigstens alles wie es soll 🙂

  4. Funkt bei mir nicht.
    Nach Codewort Eingabe geht gar nichts mehr.
    Hab vielleicht ein zu altes Gerät ( 5 er)
    Bräuchte jetzt schon das 6 s von euch ?

  5. Hallo, bei mir geht jetzt auch nix mehr, besitze ein iPhone 6 Plus, heut nachmittags konnte ich noch meine Tipps für die ersten beiden Spiele abgeben. Jetzt geht gar nichts mehr… Schon sehr ärgerlich das ganze…

  6. Tipps sind abgegeben, aber nun funktioniert die app nicht mehr. Sie öffnet sich zwar, aber egal was man anklickt, nichts passiert

  7. Bei mir geht auch nichts mehr. Liebes appgefahren Team, ich kann es nicht verstehen, warum ihr bei so einem schlechten Anbieter das Tipp Spiel ausrichtet. Vielleicht überdenkt ihr das Gsnze noch einmal….

    1. Habe denen Account schon gesichtet – viel Erfolg, auch allen anderen.

      Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für euer zahlreiches Feedback. Wir haben uns die ganze Sache auch anders vorgestellt, glücklicherweise konnten wir noch rechtzeitig umschwenken.

  8. Super! Da habt ihr ja noch rechtzeitig die Kurve gekriegt ?
    Obwohl die Idee einen neuen Anbieter mit seiner App zu unterstützen nicht schlecht war. Aber wenn das ganze dann in so einem Fiasko endet ist es wohl doch sinnvoller auf einen bewährten Anbieter zurückzugreifen. Freu mich aufs Tippspiel und wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg!

  9. Juhuu endlich nur noch eine App zum Tippen.
    Ne andere frage wegen den Accounts. Die Daten werden nicht anderweitig bei tippster und tippen für Freunde?

  10. Gute Entscheidung zum Wechsel.
    Wenn es erlaubt wäre, könnte man einen Wetteinsatz verlangen, der den Beitrag für Kicktipp wieder relativiert,- aber die Gesetze… *seufz

    1. Nein, das mit dem Wetteinsatz kommt nicht in Frage. Empfehlt uns lieber an Freunde, Bekannte, Verwandte. Das ist uns viel mehr wert 🙂

  11. Wäre es nicht sinnvoller den Tippmodus auf „nach Elfmeterschießen“ zu ändern? Aktuell wird immer das Ergebnis nach 90 Minuten gewertet. Das wäre für die K.O.-Runde aber blöd…

        1. Wir bleiben jetzt bei 90 Minuten. D.h. man kann auch in der K.O.-Runde auf unentschieden tippen. Werde das aber noch mal offiziell ankündigen, wenn wir die Vorrunden-Sieger küren.

  12. Ich verstehe gar nicht euer Problem! Die App funktioniert ohne Probleme aktuell! Ich sehe es jetzt nicht ein auf Kicktipp zu wechseln. Wenn man sich für etwas entschieden hat, dann bleibt man dabei und ändert es nicht, weil X besser als Y sein sollte. So ein Schwachsinn. Sehr schwache Aktion von appgefahren! Viel Erfolg weiterhin. Ich bin raus

    1. Bissl einseitig deine Sichtweise… Was würdest du denn sagen wenn die App bei dir nicht funzt, Du aber beim Tippspiel mitmachen willst???

      1. Auf meinem iPhone funktioniert die App wunderbar. Eben hat die App kurze Zeit nicht funktioniert, zu mindestens das Tippen. Jetzt ca. 1h später funktioniert es wieder problemlos. Wenn die App bei dir nicht funktioniert, dann kannst du auch deinen Browser dafür verwenden! Habe durchgetestet und war genau so ein gutes Ergebnis. Ich finds jetzt schwachsinnig, dass man wahrscheinlich diese Entscheidung ohne eine Stellung der Tippster Leute getroffen hat. Im Endeffekt wird das Gewinnspiel jetzt ein Reinfall, weil wsl nur noch 1/10 der Nutzer bei Kicktipp mitmacht! Das ist für mich kein Gewinnspiel mehr!!

        1. Wooooozaaaaaaaa, einmal tief einatmen und noch tiefer ausatmen bitte.

          Es ist ein Gewinnspiel, ja. Aber worum geht es hier, richtig, einfach nur um Spaß. Man brauch sich nicht gleich so reinsteigern, als würde es hier um das nackte Überleben gehen. Dass man etwas gewinnen kann, ist nettes Beiwerk, mehr nicht. Dies sollte dir vielleicht bewusst werden.

          Verstehe nicht, wieso man da so einen Aufstand machen muss?

          Mir persönlich gefällt Tippster auch wesentlich besser vom Optischen und der Bedienung her, aber wenn die Server im Knie sind, musste Appgefahren eben reagieren.
          Immerhin wollen sie uns ein lauffähiges Gewinnspiel auf die Beine stellen, bei dem alle die gleichen Chancen haben.

          Vielleicht kommst du ja doch noch in die Kicktipprunde…

    2. Die App hat vorhin nicht funktioniert, weil sie überlastet war. Mag sein das sie jetzt gerade wieder geht, aber es ist anzunehmen, dass es dann auch während der EM immer wieder Probleme geben wird. Das konnte vorher aber natürlich keiner ahnen.

      Wenn es um so viele teure Preise geht, braucht man halt ein Tippspiel das problemlos läuft. Deshalb gab es keine Alternative außer wechseln.

      Ist zwar blöd so kurzfristig, aber dafür kann man sich darauf verlassen, dass es nicht ständig Server Probleme gibt, wenn man tippen möchte 😉

    3. Dann bleib lieber weg, ist für alle besser. Rummaulen hilft keinem weiter. Spiel man auf Tippster weiter ?

      Da Tippster bei 95% der Nutzer Probleme machte, war der Schwenk auf Kicktipp die einzige richtige Entscheidung.

    4. Wenn ich solche Kommentare lese, vergeht mir die Lust an dem Erstellen und Verwalten von Tippspielen/Gewinnspielen. Wir versuchen hier für euch die bestmögliche Tippgruppe anzubieten, organisieren Gewinne im Wert von über 4000 Euro und wollten die Tippster-Jungs unterstützen. Wenn aber 24 Stunden vorher die Gruppe nicht mehr abrufbar ist und ein GROßTEIL aller Nutzer Probleme mit der App hat, macht es keinen Sinn dort zu tippen.

      Das Tippspiel ist lediglich ein Angebot von unserer Seite aus. Keiner muss da mitmachen. Wir können das Geld auch anders anlegen. Und das jetzt weniger Leute mit machen, da es sehr kurzfristig ist, kann schon sein. Aber sicherlich ist deine 1/10-Rechnung nicht korrekt. Und: Je weniger mitmachen, desto höher sind deine Chance was zu gewinnen 😉

      Tippster funktioniert nach dem neusten Update, zumindest bei mir, gar nicht mehr. Wir denken, wir haben jetzt die richtige Entscheidung getroffen und wünschen allen anderen viel Spaß beim Tippen.

  13. Tippster hat mittlerweile ein neues Server backend und läuft damit flüssig und schnell. Schade dass ihr denen nicht noch etwas Zeit gegeben habt. Immerhin ist das mal was anderes als Standard Kicktip

    1. Weniger als 24 Stunden vor dem Start der EM hatten wir keine andere Wahl. Niemand kann uns garantieren, dass es später nicht wieder hätte passieren können. Und mittendrin wäre es ein riesiges Chaos geworden.

  14. Gute Entscheidung! Auch wenn ich die Idee gut fand, dass ihr ne neue App unterstützen wollt!

    Ja es ist nervig, dass wir jetzt alle wechseln mussten. Ja, manche sehen es vielleicht nicht ein jetzt einen Fingertipp zu machen und sich ne neue App zu laden. Aber was wäre wenn auch morgen die App nicht funktioniert hätte und die meisten nicht tippen könnten!? Dann wäre das Geheule wieder groß, dass die mit einer funktionierenden App Vorteile haben usw etc Blabla…Also – locker bleiben!

  15. @Fabian: wisst ihr wie viele Leute sich über euch bei Tippster angemeldet haben? Nur mal so als Einschätzung weil die Server ja förmlich pulverisiert wurden ^^

  16. Respekt für eure Entscheidung, es gehört Mut dazu einen Fehler auch mal zu zu geben und klar nach der Devise „lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende“ also ich bin auch bei der neuen Tipgemeinschaft dabei und hoffe auch einen guten Riecher 🙂

        1. Das war ja in einer anderen App. Bei Kicktipp werden für den Betreiber der Runde monatliche Gebühren fällig. Das wäre über das Jahr hinweg viel zu viel gewesen. Für drei Monate EM (Mindestlaufzeit) bekommen wir es so noch hin.

    1. Ich hatte das gleiche Problem ? . Nach dem Spiel eilte ich gucken wo ich steh und ? …. Nichts. Hoffe mit kicktipp läuft das jetzt besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de