Erste Fotos sollen Apples neues 35W Netzteil zeigen

Start für dieses Jahr geplant

Apple hatte es vor wenigen Tagen selbst verraten: Das Unternehmen arbeitet an einem neuen USB-C Netzteil mit 35 Watt und zwei USB-C Ports. Fotos, die von ChargerLAB auf Twitter gezeigt werden, sollen nun einen ersten Blick auf das neue Netzteil erlauben.

Zu sehen ist der US-Stecker, wie genau die EU-Version aussehen wird, bleibt abzuwarten. Apple setzt aber auf ein kompaktes Design und platziert die beiden USB-C Anschlüsse nebeneinander. Mit insgesamt 35 Watt kann man iPhone, iPad oder auch das MacBook Air aufladen.


Unklar ist derweil wann das neue Netzteil auf den Markt kommen wird. Die WWDC könnte dafür nicht unbedingt geeignet sein, ein Start im Herbst ist aber denkbar. Wie viel Geld man für das Netzteil auf den Tisch legen muss, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Vermutlich aber deutlich mehr als es bei Anker, Ugreen und Co. der Fall ist.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

    1. Und du verschwendest Zeit, um einen Kommentar zu schreiben, nachdem du es gelesen hast? 😀 Ok.

      Mal ohne Witz: Wenn die Überschrift dich nicht anspricht, musst du das ja einfach nicht anklicken. Da wir hier ein Apple-Blog sind, nehmen wir auch kleinere News mit auf – so einfach ist das.

  1. „Wie viel Geld man für das Netzteil auf den Tisch legen muss, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Vermutlich aber deutlich mehr als es bei Anker, Ugreen und Co. der Fall ist.“

    🤪😂😬😅
    Gute witzige Bemerkung👍

    1. Ein 35W Netzteil. Habe eins von Anker mit 2x20W, da kannste wenigstens auch zwei Homepod Mini an eine Steckdose hängen. Irgendwie finde ich das Teil bei dieser geringen Leistung unnötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de