FAR – Lone Sails: Postapokalyptisches Abenteuer neu für iOS erschienen

Reise durch eine düstere und faszinierende Welt

Zu einer der aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store zählt das düstere Abenteuer-Game FAR: Lone Sails (App Store-Link), das sich ab sofort zum Kaufpreis von einmaligen 4,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Das etwa 630 MB große Spiel benötigt zur Installation iOS 10.0 oder neuer und kann entgegen der Info im App Store auch in deutscher Sprache absolviert werden. Sollte die deutsche Lokalisierung nicht zum Start im Spiel aktiviert sein, lässt sie sich in den Einstellungen ändern.

„Stell dir vor, du wärst die letzte Person auf der Erde. Jeder, den du früher kanntest, ist fortgezogen, um dem zurückweichenden Wasser des Ozeans zu folgen. Du bist einsam, aber die Einsamkeit ist nicht dein einziger Begleiter: Ein bemerkenswertes Riesengefährt, das wie eine provisorische Mischung aus Schiff und Zug aussieht, wartet darauf, dass du an Bord gehst, und bietet dir nicht nur eine Fortbewegungsmöglichkeit, sondern auch Schutz vor rauem Wetter.“


So beschreiben die Schweizer Entwickler von Okomotive den Hintergrund ihrer Neuerscheinung für iOS und Android. Die eigene Maschine ist einer der Kernpunkte dieses postapokalyptischen Abenteuers: Ohne sie wäre jede Hoffnung auf Antworten verloren. Ihre qualmenden, stampfenden und schnaufende Eingeweide müssen besänftigt und gefüttert werden, um voranzukommen, wenn man sich auf die Spuren einer einst blühenden Zivilisation wagt. Der einzige Weg ist vorwärts – möglicherweise findet sich dort noch etwas, das es wert ist, durch unbekannte Gebiete zu fahren.

Intensives Spielerlebnis und großartiger Soundtrack

FAR: Lone Sails ist ein ungewöhnliches, aber sehr intensives Spielerlebnis, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Denn: Beim Debüt-Game von Okomotive geht es mehr um die Reise als um das Ziel. „Mach dich auf den Weg ins Unbekannte, sei neugierig, halte an der Hoffnung fest – aber vergiss nicht, dich um dein Fahrzeug zu kümmern, das dir unterwegs als Zuhause dient“, erklären die Macher dazu.

Der Spieler muss sich in diesem zombie-freien Adventure um die Kraftstoffversorgung und den Zustand seines Gefährts kümmern sowie Hindernisse aller Art überwinden. Aufgaben wie diese erfordern dabei oft die volle Aufmerksamkeit und wechseln sich mit Momenten heiterer Ruhe ab. Also: „Stell die Segel deines Fahrzeugs in den Wind und gleite in der weitläufigen Welt durch imposante Umgebungen, begleitet von ruhigen Orchestermelodien.“ Der abschließende Launch Trailer liefert euch weitere Eindrücke zu dieser eindrucksvollen Neuerscheinung. Und auch der Soundtrack zum Spiel ist sehr empfehlenswert, klickt euch hier in einen Teaser bei SoundCloud rein.

‎FAR: Lone Sails
‎FAR: Lone Sails

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de