Fast wie ein iMac: iFixit nimmt das Studio Display auseinander

Jetzt in das Video klicken

Die ersten Teardowns des neuen Studio Display haben schon interessante Details ans Tageslicht befördert. Unter anderem ist das festverbaute Stromkabel nur mit sehr viel Kraft oder mit einem entsprechenden Tool abziehbar, zudem gibt es hier 64 GB internen Speicher, wovon lediglich 2 GB genutzt werden.

Nachdem iFixit den Mac Studio auseinander genommen hat, gibt es jetzt auch einen ausführlichen Blick in das Innere des Studio Display. Und das Display weist sehr viele Ähnlichkeiten zum 5K iMac auf. Die Webcam ähnelt der Kamera aus dem iPhone 11 und die Hardware gibt keine Anzeichen darauf, warum die Qualität der Kamera so schlecht ist – Apple will hier ja mit einem Software-Update nachhelfen.


iFixit lobt Apple für das interne Netzteil, wodurch das Display etwas dicker als der iMac ist. Die Lautsprecher sind angeklebt, aber „beeindruckend gut“. Das Display selbst ist baugleich zum Display im 5K iMac. Klickt euch anschließend gerne in das 4:30 Minuten lange Video.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de