Find the Line: Großartiges Puzzle-Spiel jetzt gratis & mit iPhone X-Anpassung

Freddy Portrait
Freddy 23. Mai 2018, 16:30 Uhr

Alte Bekannten werden neu zum Leben erweckt. So geschehen bei Find the Line.

find the line

Beim Namen Find the Line (App Store-Link) muss ich weit zurück denken. Auf der Gamescom vor fünf Jahren bin ich erstmals mit dem Spiel in Kontakt gekommen, ein Jahr später wurde es dann veröffentlicht, allerdings als Freemium-Spiel. Kurz darauf gab es eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Werbung, später hat der Entwickler das Spiel als Premium-Spiel neu veröffentlicht. Jetzt könnt ihr den sonst 5,49 Euro Download kostenlos tätigen.

Das Spielprinzip ist innovativ und perfekt für Touchscreen-Geräte umgesetzt. Ziel des Spiels ist es mit verschiedenen Linien ein Objekt zu formen. Dazu können die Linien mit einem einfachen Wisch nach rechts oder links bewegt werden, wobei diese einem festen Pfad folgen. Aus mehreren Linien muss dann ein Gesamtobjekt gebildet werden, wobei ihr auf dem Weg dorthin, immer wieder andere Objekte bildet, die allerdings nicht gesucht sind - ein tolles Extra.

find the line 2

Die Level sind dabei in Kategorien wie Tiere, Spielzeug und mehr aufgeteilt. Je nach Spielfortschritt wird das Lösen der Level immer etwas kompliziert: So kommen nicht nur mehrere Linien hinzu, auch die gesuchten Objekte werden komplexer. Optional könnt ihr auf zwei Hilfe-Funktionen zugreifen. Zum einen lässt sich der Name des gesuchten Objekts einblenden, zum anderen kann eine Linie an ihrer richtige Position navigiert werden. Per In-App-Kauf könnt ihr die Hilfen wieder auffüllen.

Die Grafiken sind einfach, aber dennoch sehr schön anzusehen. Auch der Soundtrack im Hintergrund trägt zur Entspannung bei. In einigen Leveln verstecken sich Sterne und Schlüssel, mit denen ihr die weiteren Level freischalten müsst. Optional kann man die weiteren Welten auch per In-App-Kauf aktivieren - echte Gamer lassen davon aber die Finger. Werbung zwischen den Level habe ich jetzt nicht angezeigt bekommen, es gibt sie aber. Sie wird aber nur "auf Wunsch" abgespielt, zum Beispiel um herauszufinden, ob sich in einem bestimmten Level ein Schlüssel befindet oder zum Überspringen eines Levels.

Meiner Meinung nach solltet ihr euch den Download von Find the Line nicht entgehen lassen. Das Spiel ist 570,3 MB groß, für iPhone und iPad optimiert und in deutscher Sprache verfügbar.

Find–the–Line
Find–the–Line
Entwickler: Oleh Vasylevych
Preis: 1,09 €+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben