Firmware-Update für die AirTags: Neuerungen unbekannt

Version 1.0.291 wird verteilt

Apple hat in dieser Woche damit begonnen, eine neue Firmware für die AirTags zu verteilen. Das Problem: Ihr könnt weder ein manuelles Update durchführen, noch erfahren wir bisher, was sich durch die Aktualisierung verändert.

Zuletzt wurden die AirTags vor zwei Monaten aktualisiert und waren danach mit der Firmware 1.0.276 und der Build-Nummer 1A287b unterwegs. Verbessert wurden damals die Anti-Stalking-Methoden, die AirTags haben sich im Anschluss deutlich schneller bei „fremden“ iPhones bemerkbar gemacht.


Es gibt keine Option, die Airtags manuell zu aktualisieren, dies geschieht automatisch, wenn sie über einen gewissen Zeitraum in direkter Reichweite zum iPhone sind. Welche Firmware aktuell auf euren AirTags installiert ist, könnt ihr über die „Wo ist?“-App herausfinden. Wählt dort einfach einen AirTag aus und tippt auf seinen Namen, um Seriennummer und auf Firmware-Version abzurufen.

Für die kommenden Monate hat Apple ja noch einige Neuerungen für die AirTags geplant. Unter anderem will man eine Anwendung für Android auf den Markt bringen, mit der man AirTags entdecken kann. Möglicherweise werden die Tracker mit dem Firmware-Update auf diese neue Funktion vorbereitet.

Neu Apple AirTag
2.800 Bewertungen
Neu Apple AirTag
  • Behalte deine Sachen im Blick und finde sie, deine Freund:innen und deine anderen Geräte in der „Wo ist?“ App
  • Nur einmal Tippen reicht, um dein AirTag mit deinem iPhone oder iPad zu koppeln

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Bei mir wurde bislang nichts geupdated obwohl alles immer in der Nähe ist. Gibt es denn so gar keine Möglichkeit das „anzustuppsen“..??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de