Gameloft: Antworten auf die Fragen der Community

Gestern Nachmittag konnten wir Gregory Wintgens, den Digital Marketing & PR Manager für den deutschen Raum, mit euren Fragen durchlöchern. Die Antworten wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Duo Gamerdie_siedlerWild_Blood_screen_Gamescom 2Gamelofts Shooter für iPhone und iPad

Es handelt sich nicht um ein klassisches Interview. Wir haben selbst mitgeschrieben und die Antworten in eigenen Worten formuliert – es handelt sich nicht um den Wortlaut von Gregory Wintgens.


Werden in Zukunft wieder mehr Spiele für den Duo Gamer Controller optimiert?
Nein, denn der Vertrieb des Controllers wurde komplett eingestellt. Das ist natürlich besonders für die bisherigen Käufer, die teilweise bis zu 70 Euro für die Hardware ausgegeben hat, tragisch. Genaue Gründe sind aktuell nicht bekannt, genau wie eine Antwort auf die Frage, ob sich Gameloft dem Thema Game-Controller unter iOS 7 erneut annehmen wird.

Warum gibt es teilweise In-App-Käufe von bis zu 90 Euro?
Es gibt anscheinend tatsächlich Nutzer, die genau diese In-App-Käufe tätigen. Gameloft will aber in Zukunft – und gerade bei Apps, die sich eher an das jüngere Publikum richten – eher eine Grenze setzen und die In-App-Käufe auf 20 bis 50 Euro beschränken. Aus unserer Sicht immer noch verdammt viel Geld.

Wird es bei zukünftigen Spielen einen plattformübergreifenden Multiplayer geben?
Zusammen mit seinen Android-Freunden eine Runde Modern Combat spielen, das wird wohl auch in Zukunft nicht möglich sein.

Werden ältere Spiele noch für das iPhone 5 optimiert?
Bei allen Spielen, die bisher noch nicht angepasst wurden, sieht es schlecht aus. Die aus unserer Sicht einzige Möglichkeit: Durch iOS 7 werden bei alten Spielen Wartungsarbeiten notwendig, in dessen Rahmen Apple vorschreibt, dass die Apps in der Auflösung entsprechend angepasst werden.

Wird es noch ein Update für „Die Siedler“ geben?
Laut Gameloft ist „Die Siedler“ (iPhone/iPad) ein ganz spezieller Fall. Das Spiel ist schon sehr alt und verkauft sich – wohl aufgrund des Namens – nur in Deutschland. Daher wird es vermutlich nur Wartungsupdates geben.

Wann erscheinen Modern Combat 5 und Asphalt 8?
Alle Informationen zu Modern Combat findet ihr in diesem Artikel. Asphalt 8: Airborne wird im Juli 2013 erscheinen und 89 Cent kosten.

Wird Gameloft in Zukunft wieder neue Spiele für den Mac anbieten?
Nein, in dieser Richtung ist nichts geplant.

Wird es in kommenden Spielen einen Sync über die iCloud geben?
Für kommende Titel ist das auf jeden Fall eine Sache, an der Gameloft arbeitet. Ob man dabei tatsächlich auf die iCloud vertraut und welche Spiele eine Synchronisation erhalten werden, ist aktuell noch offen.

Was waren die Anfänge von Gameloft und wie sieht die Strategie für die Zukunft aus?
Die Anfänge lagen bereits um die Jahrtausendwende mit Java-Spielen, noch unter anderem Namen. Die Strategie für die Zukunft: Weitere unterschiedliche Spielkonzepte für alle möglichen Zielgruppen mobiler Spieler für Smartphones, Tablets, Java (immer noch 50 Prozent des weltweiten Umsatzes) und weitere Plattformen, die noch kommen mögen, entwickeln.

Wie sieht es mit den Spielen March of Heroes, Wild Blood 2 und Tank Battles aus?
Das Projekt March of Heroes wurde bereits vor einiger Zeit beerdigt, zu einer Fortsetzung von Wild Blood gibt es noch keine Informationen. Tank Battles befindet sich derzeit im Soft-Launch und wird in einigen Ländern ausprobiert. Sollte alles klappen, wird es in den kommenden Monaten veröffentlicht.

Wir konnten natürlich nicht alle eure Fragen beantworten, die wichtigsten Punkte sollten aber geklärt sein. Falls ihr noch ein spezielles Anliegen habt, könnt ihr euch gerne in den Kommentaren melden.

Anzeige

Kommentare 31 Antworten

  1. Komisch, nachdem ich das Interview gelesen habe, ist Gameloft für mich gestorben.
    Entweder sie können auf Fragen nicht genau antworten oder enttäuschen Nutzer mit ihrem Verhalten, machen ihnen wenig Hoffnung.
    Schade Gameloft!

  2. Das Interview war ja wohl für’n Arsch!!! „Genaue Gründe sind derzeit nicht bekannt…“ Hää also wenn Gameloft nicht weiß warum daran weiter gearbeitet wird wer dann???
    Also ehrlich der Typ hatte mal Null Ahnung!!!!

    1. Gameloft ist ein sehr großes Unternehmen mit Sitz in Paris. Der PR-Manager hatte zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Infos vorliegen. Das hat mit „Null Ahnung“ rein gar nichts zu tun.

  3. So ein Schwachsinn…
    „Natürlich werden wir die teuren In-App Käufe abschaffen, wir wollen schließlich nicht so viel Gewinn wie möglich erzielen“

    Klingt für mich eher so, als würde der PR Typ die Verantwortung abgeben wollen und nicht – was er tun sollte – für die Firma sprechen.

    1. Ich habe gerade (nach dem 2. Lesen) erst verstanden, wie euer Interview aufgebaut ist. Etwas verwirrend, wenn man von einem Interview spricht, aber nur den Wortlaut, nicht das tatsächlich gesprochene, wiedergibt.

      1. Finde ich auch zweifelhaft. Schließlich kann das gesprochene Wort vom verstandenen Wort abweichen und zu verdrehten Informationen führen. Ein aufgezeichnetes und anschließend transkribiertes Interview wäre in allen Fällen besser.
        Vielleicht als Tipp für’s nächste Interview, liebes Team 😉
        Dennoch Danke für die Mühen!

  4. wenigstens kapiert nach dem Lesen dieses Interviews auch der letzte Trottel, was Gameloft für ein „Saftladen“ ist. Die Firma ist für mich schon lange „gestorben“ – genauer gesagt vor ca. drei Jahren, als sie mit den überteuerten In-App.-Käufen anfingen, die Qualität/ der Service sich enorm verschlechtert haben und jedes neu veröffentlicht Spiel schlechter wurde.

    1. btw: trotzdem danke an Appgefahren – das muss auch mal gesagt werden.
      Auch wenn das „Interview“ nicht wirklich aussagekräftig ist und es sich – falls es überhaupt mal neue Informationen gibt – dabei um schlechte handelt, würde ich euch jedoch bitten, in Zukunft den Originaltext beizufügen.

  5. Ich wäre am Ende des Interviews aufgestanden und schweigend gegangen!
    Aber ich will ja auch nichts mehr von denen.

    Schon krass wie Support freudig die sind, ist einfach ne schlechte Werbung.
    Das Problem ist, es ist Scheiß egal, die Leute kaufen alles!!!

    Mich würde noch interessieren ob der Mann echt so abgeharkt und entschuldigungsfrei geantwortet hat.

  6. An sich ist Gameloft gut, aber die inApp Käufe sind da schlimmer als bei EA. Teilweise unspielbar ohne Knete. Die Games sind sicher geil, wenn bereit ist 100 – 200 dafür auszugeben… Okay, bei EA und Simpsons ist es eigentlich auch so. Nur Dragonvale kann man locker ohne Echtgeld spielen. Da verdient man beim spielen Diamanten ohne Ende.

  7. Warum keine Nachfrage bezüglich der vielen unverschämten 1:1-Kopien bekannter Spiele anderer Firmen!? Das ist ja wohl die offensichtlichste Frage. Dieses „Interview“ hier wurde (mal wieder…) zahm der PR-Abteilung aus der Hand gefressen. Schade und journalistisch unprofessionell. Für mich als Leser wertlos. Sorry. 🙁

  8. Ich habe das alte Spiel die Siedler.Seit Wochen hänge ich an dem Spiel -Wikinger -Eine Frage der Zeit-fest. Damit sind die weiteren Spiele gesperrt. Dasselbe ist bei dem Kapitel-Die Mayas Goldener Strand – der Fall. Ist es möglich, daß die weiteren Spiele trotzdem freigeschaltet werden-sonst wäre das doch schöne Spiel für mich erledigt. Wer kann mir weiterhelfen? Besten Dank im voraus.

    1. Bei den Siedlern HD gibt es im Internet gute Lösungen zu den Leveln.
      Daran kannst Du dich gut orientieren und schaffst die Level bestimmt 😉

      Habe es komplett durchgespielt und bin leider sehr enttäuscht, dass es für das erfolgreichste Ipad Spiel aller Zeiten (in Deutschland) keine Updates und neue Level gibt.

      Auf dem PC gab es ja auch Level Editoren. Die Jungs sollten sowas doch hinbekommen. Oder die sollen die User einen Editor an die Hand geben, damit man Level erstellen und veröffentlichen/teilen kann.

      Wird nicht viel Arbeit sein sowas zu implementieren und ruck zuck haben die nen Selbstläufer.

      Würde ja auch Geld ausgeben um bei inApp Käufen neue Level zu haben. Aber anscheinend ist es ja schon zu viel Arbeit die Auflösung auf Retina Upzugraden.

  9. Wo bleibt die Frage, warum ist der „Customer Care Service“ so besch….. -eiden, dass nur mit kurzen 0-8-15 Antworten (wenn überhaupt) auf Kundenproblematiken eingegangen wird.
    ODER
    Warum sperrt GAMELOFT plötzlich, grundlos und ohne Vorwarnung Spieler-Accounts: „Dein Konto wurde wegen verdächtiger Aktivitäten gesperrt.“ und rechtfertigt sich nicht dazu? Dass nichts „Verdächtiges“ vorgefallen ist, interessiert da keinen „tut uns leid es ist nun mal so…“

    GAMELOFT: ein einziger Karnevalsverein…

    Viel Erfolg weiterhin mit eurem Business!

    1. Also mein account wurde gesperrt obwohl ich nichts getan habe ich habe gameloft auch vor einer woche geschrieben aber sie reagieren nich ich warte auf konstruktive und hilfreiche kommentare
      gruss luchard

  10. Also mein account wurde gesperrt obwohl ich nichts getan habe ich habe gameloft auch vor einer woche geschrieben aber sie reagieren nich ich warte auf konstruktive und hilfreiche kommentare
    gruss luchard

    1. Das ist bei mir auch der Fall. Aber bei mir ists schon ca. N halbes Jahr her. Hab im Internet die Info aufgefangen dass Gameloft das Recht hat jeden Spieler auch nur bei dem kleinsten Verdacht zu sperren. Ich hab Gameloft ebenfalls wie du informiert.(Mir wurde vorgeworfen ich hätte meinen Spielaccount irregulär erzielt zu haben, also gecheatet oder so = weiß aber nicht einmal wie das geht) aber du brauchst nicht weiter auf eine Antwort warten! Da kommt nichts. Sperren können se aber sonst…

  11. Ich kann nur jeden abraten Gameloft spiele offline zu spielen Bei Asphalt 8 wird man gleich mal gesperrt weil sich Verdächtig macht wenn man Offline spielt!

  12. Ich persöhich warte jetzt schon leider wirklich seit 5 Jahren auf ein Update von die Siedler und warte wahrscheinlich noch viele weitere Jahre dadrauf . Ich fand (bzw finde ) es ist immer eins der besten Spiele im App Store und wird es wahrscheinlich demnach auch immer bleiben. Sagen wir es mal so … Gameloft bitte überdenkt das mit den „nur“ Wartungsupdates und ich bin glaube ich nicht der einzige ( noch immer ) der sich riesig über ein bis zwei „große“ updates freuen würde .

  13. Entschuldigung ich komm in gangstar Vegas nicht rein also doch aber dann Drucke ich auf weiter und dann kommt ein schwarzer Bildschirm was ist das

  14. Wurde aucg jetzt gesperrt ihne grund … habb zwar ne menge waffen autos etc. 10.000.000doller und über 1200 Diamanten aber alles erspielt mit ne menge mühe .. die denken scheinbar dass ivh cheate oder so …nur als kleine info … ICH HAB NIE GECHEATET..ICH WEIß NICHTMAL WIE DAS GEHT. .. -.-‚ richtiger drecks Verein… was sollen das -.-‚

  15. Ich würde mal sagen das GAYLoft scheiße ist… ich wurde grundlos von Asphalt 8 gebannt und das nur weil ich mal 1 Woche inaktiv war…. Und außerdem sind die in-App käufe schlimmer als bei EA. Adiö GAYLoft werde dich NICHT Vermissen

  16. Die GameLoft Mitarbeiter haben Null Ahnung, die bekommen noch noch nicht mal ein fehlerfreies Spiel zustande. Abmahnungen und sperren von Spielern, die nicht genug Euros investieren sind dort leider an der Tagesordnung. Beschwert man sich mal, steht man schon auf der roten Liste wenn man nicht die erwünschte Kohle für ein Spiel zahlt. Cheaten und betrügen wird geduldet so lange man genug an diese Versager zahlt. Ehrliche Spieler werden vergrault. Ich spiele Sniper Fury, was da abgeht kann man sich nicht vorstellen und GL hat angeblich keine Ahnung….ist einfach ein Scheissverein.
    Bin nur noch in dem Spiel wegen der Freunde die man dort gefunden hat….Spielgenuss ist schon lange nicht mehr vorhanden.

    1. so sehe ich das auch. Genau wie bei Asphalt 9.
      Nur Cheater unterwegs und Gameloft schreibt : Ich bilde mir das ein!!!!!!!!!!!
      Das ist erstens eine Frechheit und Beleidigung und wenn man sich Beschwert, Gewinnt man Plötzlich kein einziges Rennen mehr. Komisch!

  17. Gameloft Betrügt die Spieler im Online Rennspiel Asphalt 9 und Manipuliert dazu noch die rennen, damiot man Kaufen muss. Wenn man dann ein Packet kauft, bekommt man noch nicht mal das was man haben möchte sonder Blaupausen von Wagen die schon auf Max. sind. In einem Packet für einen Ferrari sind dann 100 Blaupausen und 99 % sind C und D Klassen und nicht wie Versprochen S Wagen. Das nennt man Betrug und zwar Viorsetzlich.
    Und ich werde Gameloft Anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de