GarageBand für Mac: Kostenlose Künstlerübungen, 1000 neue Loops & weitere Neuheiten

Das Apple-Programm GarageBand für Mac bietet neue Möglichkeiten.

garageband mac

Ihr habt eine musikalische Ader und produziert selbst Musik? Dann habt ihr ja vielleicht GarageBand (Mac Store-Link) im Einsatz. Apple hat jetzt die Mac-Version einem Update unterzogen und Version 10.3 vorgelegt. Folgende Neuerungen erwarten euch.

Ab sofort bietet GarageBand für Mac sogenannte Künstlerübungen kostenlos zum Download an. Die Übungen zeigen, wie berühmte Songs auf dem Piano und der Gitarre gespielt werden, und zwar von den Künstlern, die sie berühmt gemacht haben. Neu hinzugekommen sind auch 1000 neue Elektronik- und Urban-Loops für Reggaeton, Future Bass und Chill Rap. 400 Tier-, Maschinen- und Stimmensoundeffekte wurden ebenfalls ergänzt.

Des Weiteren spielen zwei neue Drummer von Roots und Jazz beeinflusste Stile mit Besen, neu sind auch traditionelle Instrumente aus China und Japan, dazu zählen: Guzheng, Koto und Taiko-Trommeln. Im gleichem Atemzug wurde die Kompatibilität mit GarageBand für iOS verbessert und einige Fehler beseitigt.

garageband mac update

GarageBand richtet sich an alle musikalisch interessierten Nutzer, daher ist es wohl auch besser, wenn ich zu dieser App nicht zu viele eigene Worte verliere.

GarageBand ist ein komplettes Tonstudio direkt auf deinem Mac – mit einer integrierten Sound-Bibliothek mit Software-Instrumenten, Presets für Gitarre und Stimme und virtuellen Studio-Drummern. Mit der intuitiven Oberfläche kannst du ganz einfach Songs komponieren, üben, spielen, aufnehmen und weltweit teilen. Es war nie leichter, Musik zu machen wie ein Profi“, heißt es beispielsweise auf der Apple-Webseite. Und neben der vollwertigen Version für den Mac sind viele der Funktionen auch auf dem iPhone oder iPad verfügbar, dort macht das Spielen von Instrumenten zum Teil sogar noch mehr Spaß.

GarageBand für Mac ist kostenlos erhältlich und im Download 1 GB groß.

GarageBand
GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

GarageBand
GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de