Google: Erste Previews für die iOS 16-Lockscreen Widgets

Für Gmail, Maps und mehr

Am gestrigen Abend hat Apple iOS 16 veröffentlicht. Mit diesem großen Betriebssystem-Update für das iPhone halten auch neue Möglichkeiten für den Sperrbildschirm Einzug, darunter auch neue Design-Möglichkeiten und Optionen zum Anzeigen von Widgets auf dem Lockscreen. Die Auswahl der Widgets ist bisher noch relativ gering, aber Drittentwickler bekommen die Chance, ihre Apps entsprechend anzupassen.

Auch Google arbeitet aktuell daran, entsprechende Widgets für den Sperrbildschirm bereitzustellen. In einem Blogbeitrag zeigt man die neuen Möglichkeiten auf, die sich „in den kommenden Wochen“ auch in den Google-Apps finden sollen. So soll es Sperrbildschirm-Widgets für die Google-Suche, Google Chrome, Google Drive, Google Maps, Gmail und Google News geben.


Google-Suche: Du brauchst schnell eine Antwort? Starte deine Google-Suche direkt von deinem Sperrbildschirm aus. Du kannst das Such-Widget sogar so konfigurieren, dass du die Suche mit deiner Stimme oder Kamera startest – um zu übersetzen, Hilfe bei den Hausaufgaben zu erhalten oder zu kaufen, was du siehst.

Google Chrome: Probiere unsere Widgets für den Chrome-Sperrbildschirm aus, um Chrome schnell zu starten, eine Suche mit deiner Stimme oder im Inkognito-Modus zu starten oder unser beliebtes Dino-Spiel zu laden.

Google Drive: Greife mit unseren Drive-Widgets auf deine Dateien zu. Öffne eine vorgeschlagene Drive-Datei oder deine mit Sternchen versehenen Dateien und Ordner mit einem einzigen Fingertipp, um dort fortzufahren, wo du mit deinem Arbeitsprojekt oder dem Entwurf einer Kurzgeschichte aufgehört hast.

Google Maps: Mit dem Widget „Häufige Routen“ erhältst du direkt auf deinem Sperrbildschirm Echtzeit-Verkehrsinformationen und geschätzte Reisezeiten für Orte wie dein Zuhause oder deinen Arbeitsplatz. Wenn du losfahren möchtest, tippe einfach, um die App zu öffnen und mit der Navigation zu beginnen. Du kannst auch Restaurants, Geschäfte und andere Lieblingsorte in der Nähe finden, indem du auf das Widget „Maps Suche“ tippst.

Gmail: Bleibe mit dem Sperrbildschirm-Widget von Google Mail auf dem Laufenden, das dir automatisch die Anzahl der neuen Nachrichten in deinem Posteingang anzeigt. Du kannst das Widget auch anpassen, um zu sehen, welche Posteingangskategorien, wie z.B. Soziale Netzwerke oder Updates, neue Nachrichten enthalten.

Google News: Mit einem kurzen Blick auf das Google News-Widget siehst du Schlagzeilen in Echtzeit. Und wenn dir etwas Bestimmtes ins Auge fällt, tippe das Widget einfach an, um mehr in der App zu lesen.

Google plant, die Sperrbildschirm-Widgets für die oben genannten Anwendungen in den kommenden Wochen zur Verfügung zu stellen. Haltet daher Ausschau nach Updates für eure favorisierten Google-Apps.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de