Google Fotos unterstützt jetzt den Dunkelmodus auf iPhone und iPad

Beliebig viele Fotos speichern

Auf welcher Seite steht ihr? Auf der hellen oder auf der dunklen Seite? Falls ihr euer iPhone oder iPad im dunklen Gewand nutzt, könnt ihr jetzt auch die Applikation Google Fotos (App Store-Link) in dunklen Farben bedienen.

Das Update auf Version 4.49 ist nämlich so optimiert, dass sich das Erscheinungsbild an den iOS-Einstellungen orientiert. Heißt: Nutzt ihr iPhone und iPad im dunklen Layout, wird auch automatisch Google Fotos dunkel. Bei einer Fotos-App ist das sicherlich nicht ganz so relevant, aber so gibt es ein durchgängiges dunkles Erlebnis.


Wer ein Google-Konto hat, kann beliebig viele Fotos mit bis zu 16 Megapixel und Videos mit bis zu 1080p speichern. Optional kann man auch mehr Speicherplatz kaufen und Fotos in Originalqualität speichern. Hier startet man mit 100 GB für 1,99 Euro pro Monat.

‎Google Fotos
‎Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de