Google News mit Dark Mode & Google-App bald mit Google Lens Aus dem Hause Google gibt es gleich mehrere Neuigkeiten.

Aus dem Hause Google gibt es gleich mehrere Neuigkeiten.

Die Applikation Google News liegt ab sofort in Version 5.7 zum Download bereit und liefert erstmals ein dunkles Design aus. In den Einstellungen könnt ihr wählen, ob ihr dieses dauerhaft oder nur nachts nutzen wollt.

Weiterlesen

Google Fotos: Tiefenschärfe für Porträt-Fotos manuell einstellen Jetzt Version 4.6 installieren.

Jetzt Version 4.6 installieren.

Die neuen iPhone-Modelle können schon beim Knipsen von Porträt-Fotos die Tiefenschärfe einstellen, Nutzer eines älteren iPhones müssen auf dieses Feature verzichten. Doch über einen kleinen Umweg kann man die Tiefenschärfe auch justieren – und zwar mit Google Fotos (App Store-Link).

Weiterlesen

Google Home mit Deezer & Google Fotos mit Fotobüchern

Es gibt Neuigkeiten aus der Welt von Google. Im Mittelpunkt stehen Musik-Streaming und Fotobücher.

Von den verschiedenen Sprachassistenten dürfte Amazon Alexa dank der beliebten Echo-Geräte am meisten verbreitet sein. Aber auch der Google Assistant dürfte im einen oder anderen Haushalt zu finden sein. Sollte das auf euch zutreffen und ihr zudem noch Nutzer des Musik-Streaming-Dienstes Deezer sein, dann gibt es heute wirklich gute Nachrichten.

Weiterlesen

Nixplay: Digitale Bilderrahmen mit Inhalten aus Google Fotos versorgen

Die digitalen WLAN-Bilderrahmen der Firma Nixplay lassen sich jetzt noch einfacher mit Bildern bestücken.

Ende des vergangenen Jahres haben wir euch die Produkte von Nixplay vorgestellt. Im Prinzip nichts anderes als ganz gewöhnliche digitale Bilderrahmen, von den Herstellern jedoch mit jeder Menge Technik vollgestopft. Und damit meinen wir nicht nur den Anwesenheitssensor, sondern vor allem die WLAN-Konnektivität. Dank einer App können die Bilderrahmen unkompliziert mit den neuesten Urlaubsfotos bestückt werden, um beispielsweise die daheimgebliebene Verwandtschaft zu erfreuen.

Weiterlesen

Google Fotos: Tierbilder werden jetzt noch besser gefunden und sortiert

Google hat seine Fotos-App aktualisiert und mit neuen Funktionen ausgestattet.

Ihr seid ein Hund- oder Katzenliebhaber und knipst mit eurem iPhone ziemlich viele Fotos eueres Vierbeiners? Dann hat Google Fotos (App Store-Link) jetzt einige Verbesserungen für euch. Solltet ihr eure Bilder nämlich mit Google Fotos verwalten, ist das Auffinden aller Tierbilder jetzt deutlich einfacher und schneller.

Weiterlesen

Google veröffentlicht „Backup and Sync“ für Google Fotos und Google Drive

Google stellt ab sofort die Desktop-App „Backup and Sync“ zum Download bereit.

Neben iCloud-Speicher setzte ich privat auf das Google Drive, da es dort 15 GB kostenlosen Speicherplatz gibt. Jetzt steht die neue Desktop-Anwendung „Backup and Sync“ für das Google Drive und den Foto-Dienst zum Download bereit und erleichtert das Sichern und Synchronisieren von Fotos.

Weiterlesen

Google Fotos: Update für Fotoalbum-App bringt neue Optionen zum Teilen von Bildern

Wem der in der iCloud zugesicherte Speicherplatz für Fotomaterial nicht ausreicht, kann zum Online-Fotoalbum Google Fotos greifen.

Google Fotos (App Store-Link) steht bereits seit einiger Zeit im deutschen App Store zum kostenlosen Download für iPhones und iPads bereit. Die 168 MB große Anwendung erfordert mindestens iOS 9.0 oder neuer zur Installation und lässt sich in vielen Sprache nutzen, darunter auch auf Deutsch.

Weiterlesen

Google Fotos: Online-Foto-Speicher unterstützt jetzt AirPlay

Google pflegt seine Applikationen fortlaufend. Jetzt hat Google Fotos eine spannende Neuerungen erhalten.

AirPlay ist eine wirklich praktische Funktion. Hat man auf iPhone und iPad Urlaubsfotos und -videos gespeichert, kann man mit nur einem Klick die Erinnerungen auf dem großen Fernseher via Apple TV ansehen. Wer seine Bilder und Videos mit der Fotos-App von Apple verwaltet, kann diese Funktion schon lange verwenden, sollte man seine Bilder bei Google Fotos (App Store-Link) ablegen, musstet ihr bis dato darauf verzichten. Jetzt hat Google aber nachgebessert.

Weiterlesen

Google Fotos: Kostenloser Online-Foto-Speicher bekommt Update spendiert

Wer Apples eigenen iCloud-Speicher für Fotos nicht nutzen will oder mehr Speicherplatz benötigt, kann zu Google Fotos greifen.

Google Fotos (App Store-Link) lässt sich als Universal-App kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Installation auf dem iDevice 140 MB sowie iOS 8.1 oder neuer. Eine deutsche Sprachversion ist in der App, die bereits seit über einem Jahr im App Store zu finden ist, schon vorhanden.

Weiterlesen

Update-Duo: Google Fotos mit Spotlight-Suche, Microsoft OneDrive nur noch mit 5GB Speicher

Zwei Cloud-Dienste haben per Update neue Funktionen erhalten.

Legt ihr eure Fotos bei Google ab? Die passende Applikation Google Fotos (App Store-Link) wurde aktualisiert und bietet jetzt noch bessere Suchmöglichkeiten. Version 1.10.0 bringt eine neue Suchleiste mit, die sich auch mit Emojis versteht. Noch schneller geht es über die Spotlight-Suche unter iOS 9, die ab sofort auch Fotos in Google Fotos aufspürt.

Weiterlesen

Google Fotos: Neue Bibliothek mit innovativer Suche & unbegrenztem Cloud-Speicher

Mit iOS 8 hat Apple eine neue Foto-Bibliothek gestartet. Nun mischt auch der Suchmaschinen-Riese mit: Google Fotos wurde für iOS veröffentlicht.

Gestern Abend hat Google auf seiner jährlichen Konferenz einen neuen Dienst für Bilder vorgestellt: Google Fotos (App Store-Link). Die neue Foto-Bibliothek ist nicht nur für Android, sondern auch für iPhone und iPad verfügbar und kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. Direkt zum Start bietet Google Fotos einige sehr interessante Funktionen, die wir euch natürlich vorstellen wollen.

Zunächst einmal gilt aber auch bei dieser App: Zutritt gibt es nur mit einem aktiven Google-Konto. Sollte das noch fehlen, könnt ihr euch direkt in der App registrieren. Google Fotos belohnt euch danach direkt mit unbegrenztem Speicherplatz für Fotos in hoher Auflösung. Wer die Bilder in Original-Qualität speichern will, bekommt immerhin 15 GB kostenlosen Cloud-Speicher.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de