Heimwerker.de-App: Selbst ist der Mann (und die Frau)

Vor rund einem Monat ist das Portal Heimwerker.de mit einer eigenen iPhone-App im App Store vertreten. Wir haben uns das Angebot angesehen.

Heimwerker.deWie verlegt man Laminat, wie wird richtig Tapeziert und wir kann man Fugen richtig abdichten? Das sind wohl die drei einfachsten Fragen, die in der App Heimwerker.de (App Store-Link) beantwortet werden. Aber sind wir mal ehrlich: Wer von euch könnte diese drei Dinge ohne große Vorbereitung sofort in Angriff nehmen? Zur Sicherheit guckt man dann doch lieber mal nach – und genau das geht mit dieser Gratis-App ganz einfach.

Um welche Arbeit es sich dabei genau handelt, spielt eigentlich keine Rolle. Die Datenbank verfügt über mehrere Tausend Anleitungen und Lexikoneinträge, die von der Heimwerker-Redaktion jeden Tag erweitert werden. Für das Abrufen der Inhalte ist daher eine Internet-Anbindung notwendig, es gibt aber auch eine Favoriten-Funktion zum Speichern von Artikeln (wobei die hilfreichen Fotos leider nicht übernommen werden).

Klasse finde ich die Tatsache, dass wirklich auf jeden einzelnen Arbeitsschritt eingegangen wird. So wird beim Laminat zum Beispiel erwähnt, in welche Richtung man es auslegen sollte oder wie viel Abstand man zur Wand lassen muss. Auch eventuell benötigtes Werkzeug wird innerhalb der App aufgelistet, so kann man vorher schon überprüfen, ob wirklich alles da ist.

Während die Heimwerker.de-App inhaltlich bereits wirklich gelungen ist, kann technisch durchaus noch etwas besser gearbeitet werden. Im Handwerker-Lexikon gibt es beispielsweise Einträge, die über einen einzigen und gleichnamigen Untereintrag verfügen, den man erneut öffnen muss, um zum Lexikon-Eintrag zu gelangen.

Insgesamt ist Heimwerker.de sicherlich eine hilfreiche App, wenn man in der Wohnung, am Haus oder im Garten aktiv werden will und sich nicht sicher ist, wie man es richtig anstellt. Aber immer dran denken: Holt euch bei zu schweren Aufgaben doch lieber professionelle Hilfe.

Kommentare 4 Antworten

  1. Vielen Dank für den Review und den Hinweis auf das offline-Problem.
    Das Problem mit den-Bildern wird jetzt gefixt, das war leider bei der letzten Testversion noch nicht aufgetreten.
    Wir kümmern uns drum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de