HomeKit Steuerzentrale: So funktioniert der Fernzugriff auf kompatible Heimelektronik

Die Steuerzentrale ist für HomeKit-Produkte für den Fernzugriff zwingend notwenig. Das müsst ihr wissen.

homekit steuerzentrale

Immer mehr Zubehör unterstützt HomeKit – und das ist auch gut so. HomeKit-kompatible Heimelektronik, zum Beispiel Philips Hue, Elgato-Produkte oder LIFX-Lampen, können gebündelt in der Home-App von Apple gesteuert und verwaltet werden. Eine zusätzliche Bridge entfällt, wer jedoch auch per Fernzugriff auf die Geräte zugreifen möchte, muss eine sogenannte Steuerzentrale einrichten.


In diesem Artikel möchte ich gerne das Thema Steuerzentrale genauer aufgreifen und auf mögliche Probleme und Lösungen hinweisen, die auch ich bei der Benutzung hatte.

Möchte man also auch außerhalb der WLAN- und/oder Bluetooth-Reichweite die Geräte steuern, muss man eine Steuerzentrale einrichten. Das kann entweder ein iPad mit mindestens iOS 10.3 oder ein Apple TV 3 oder 4 sein, wobei das Apple TV 3 keine Automationen unterstützt. Damit das iPad oder Apple TV als Steuerzentrale fungieren kann, muss die mit iOS 11 zur Pflicht gewordene Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple-ID aktiviert sein. Zudem müsst ihr sicherstellen, dass auch das Gerät als Steuerzentrale aktiviert ist.

  • Apple TV: Einstellungen > Accounts > iCloud
  • iPad: Einstellungen > Home > Dieses iPad als Steuerzentrale nutzen. Stellt zudem sicher, dass in den iCloud-Einstellungen sowohl Home als auch der iCloud-Schlüsselbund aktiviert sind.

Steuerzentrale für HomeKit muss immer aktiv sein

Damit das Apple TV oder das iPad als Steuerzentrale agieren kann, muss das Apple TV stets am Strom angeschlossen und das iPad angeschaltet sein. Geräte, die per Bluetooth kommunizieren, sollten in der Nähe einer Steuerzentrale platziert werden, damit es beim Fernzugriff zu keinen Problemen kommt. Sollte die Verbindung auch via WLAN erfolgen, habt ihr eine deutlich höhere Reichweite.

Steuerzentrale: Verbunden, Standby & Deaktiviert

Damit es zu keinen Problemen kommt, sollte auf euren Geräten stets die neusten Softwareversion installiert sein. Gerne möchte ich die Unterschiede zwischen “Verbunden”, “Standby” und “Deaktiviert” aufschlüsseln. Der Status kann in der Home-App über einen Klick auf den Standort-Pfeil in den Hauseinstellungen abgerufen werden. Damit der Fernzugriff funktioniert, muss dort zwingend “Verbunden” stehen.

home app

Ist nur eine Steuerzentrale eingerichtet, funktioniert der Fernzugriff im Status “Standby” nicht. Wenn ihr dieses Problem habt, prüft alle oben genannten Einstellungen. Bei mir hat nur ein Reset des Apple TV Abhilfe geschafft. Ebenfalls kritisch: Hat man ein iPad als Steuerzentrale eingerichtet, sollte man es auch als Home-iPad nutzen. Ich hatte sowohl das iPad als auch das Apple TV eingerichtet, habe das iPad aber immer mit ins Büro genommen – das kann zu Problemen führen. Das iPad als Steuerzentrale sollte auch stets im Haus verbleiben.

Hat man mehrere Steuerzentralen eingerichtet, zum Beispiel in einer großen Wohnung oder in einem Haus, arbeiten mehrere Apple TVs als Repeater und Tunnel. Ein Apple TV wird mit “Verbunden” gekennzeichnet, das andere mit “Standby”. HomeKit-fähige Geräte verbinden sich automatisch mit dem verbundenen Apple TV via iCloud, ist das primäre Gerät nicht erreichbar, wird die andere Steuerzentrale angefunkt. Das Standby-Gerät ist aber weiterhin aktiv und erlaubt die Schaltung von Geräten in der Nähe – nur eben nicht per Fernzugriff.

Sollte eine Steuerzentrale als “Deaktiviert” angezeigt werden, habt ihr vermutlich eine Mischkonstellation aus Apple TV 3 und Apple TV 4. Sobald ein Apple TV 4 eingerichtet ist, wird das Apple TV 3 für den Fernzugriff auf HomeKit deaktiviert.

Fernzugriff erlauben und Zugriffsrechte für Benutzer

Damit auch die Freundin, der Partner, Mutter, Vater und Co. Zugriff auf mit HomeKit eingerichtete Geräte haben, müssen die Nutzer via Apple ID zum eigenen “Haus” eingeladen werden. In den Hauseinstellungen können weitere Nutzer eingeladen werden. Als Optionen stehen hier der Fernzugriff sowie das Bearbeiten und Hinzufügen neuer Geräte bereit.

Ihr habt weitere Fragen? Stellt sie einfach in den Kommentaren. 

Kommentare 25 Antworten

  1. Ich habe ein Apple TV 3 und ein iPhone auf meiner Apple ID, meine Freundin habe ich die Freigabe erteilt. Ein iPad ist auch immer zu Hause aber mit der ID von meiner Freundin verbunden. Kann ich dann das iPad von meiner Freundin nicht als Steuerzentrale nutzen, damit ich automationen nutzen kann. Das Apple TV wird bei mir als Steuerzentrale auf Standby angezeigt. Fernzugriff ist möglich aber wie gesagt keine automationen.

  2. Bei mir funktioniert seit einiger Zeit die HomeKit Automatisierung nicht mehr. Bspw. Schalten sich die Lampen nicht mehr an, wenn ich nach Hause komme. Apple TV 4, einziger hub, steht als verbunden in der App.

    Das hatte längere Zeit sehr gut funktioniert. Jemand eine Idee woran das liegen könnte?
    (Die Regeln habe ich mal alle gelöscht und neu hinzugefügt, ohne Erfolg. Auch das Apple TV neugestartet.)

  3. Habe heute eine Osram Lightify Steckdose bei Hue als Lampe installiert, wird leider bei Home Kit nicht angezeigt.
    Ich weiß dass die nicht offiziell kompatibel ist aber kennt einer vielleicht doch einen Trick.

  4. Bei uns läuft alles recht stabil. iPad pro und tv 4 als Steuerung.
    Nur eins klappt gar nicht.
    Das SE meiner Frau will sich nicht einladen lassen:
    Einladung versendet, angenommen und beim öffnen der App rödelt diese sich nen Wolf beim suchen der Komponenten. Selbst wenn man sie Stunden suchen lässt.

    1. Das Problem scheint bis heute nicht behoben zu sein. Habe heute mit den Support eine geschlagene Stunde telefoniert und wir kamen zu keinem Ergebnis. Sogar noch schlimmer. Jetzt habe ich 2 Einladungen auf meinem iPhone X und kann die auf keinem Gerät rückgängig machen geschweige löschen. Dadurch komme ich auch mit demPfeil oben links nicht mehr ins Menü wo die Steuerzentralen gelistet werden sondern nur noch auf Häuser wo die Einladungen gelistet sind hinter welchem sich bei beiden das Rädchen dreht.

  5. Bei mir funktioniert alles. Bloß bei meiner Frau das Gegenteil. Automation funktioniert null.
    Bin jetzt nicht ganz zufrieden damit. Vor allem weil alles recht langsam ist. Bis mal für Verbindung da ist zu allem wäre das ganze mit dem normalen Lichtschalter schon 5 mal an. ?

    1. Habe das hier gefunden: “Ankündigung zur HomeKit Kompatibilität von Presence: Die Firmware-Aktualisierung wird direkt nach Neujahr veröffentlicht. Wir führen die letzten Tests durch, um die Firmware-Version zu bestätigen. Vielen Dank für Ihre Geduld.”

      Also aktuell noch nicht möglich.

  6. Bei mir funktioniert die Automatisierung z.B. schalte FRITZ!DECT 200 Steckdose wenn Netatmo Außentemperatur kleiner,gleich 0 Grad nur dann ….. wenn ich die iPhone Homekit App öffne bzw. dort die Werte manuell aktualisiere – also nicht automatisch. Pi Homebridge, ATV4 Verbunden. Es scheint als werden die Werte nicht regelmäßig abgefragt, und dabei stelle ich fest. Wie das ganz auf der sogenannten Steuerzentrale arbeitet scheint doch keiner wirklich zu wissen??? Was tut die ATV4, gibt es eine Art Cronjob der beim einrichten einer Automation auf dem iPhone zur ATV4 übergeben wird? Einfache Zeitregeln, schalte um 7.00 Uhr EIN und 8.00 Uhr AUS funktionieren automatisch nicht aber bei Schwellwerte-Automatisierung. Hat dazu jemand eine Idee????

  7. Hi, ich habe im Haus 3 Bewegungssensoren. Diese möchte ich gern in HomeKit einbinden. Ich habe nur keine Möglichkeit diese zu identifizieren. Es leuchtet kein Licht an den Sensoren und ich weiß demzufolge nicht welchen ich gerade hinzufügen möchte. Bei dem Dimmer Switch genau das gleiche. Kann mir jemand helfen? Danke vorab

  8. Ich habe “nur” ein Apple TV 3 für den Fernzugriff im Einsatz (4 Eve Thermo, keine Automation). Bei mir wird in der Home-App als Status für das Apple TV 3 immer “Standby” angezeigt. Der Fernzugriff klappt trotzdem zuverlässig. Dass der Status zwingend “Verbunden” lauten muss kann also nicht sein.

  9. Hallo, ich habe seit ca. 6 Wochen ein EVE-Thermostat im Wohnzimmer. Fernzugriff läuft über ein IPad. Bisher ging alles gut, seit ca. 2 Wochen funktioniert plötzlich der Zugriff aus der Ferne nicht mehr. Ipad liegt im Wohnzimmer, Bluetooth eingeschaltet. Updates gemacht….. Auf meine Iphone in der Eve App erschient dann immer ein Achtung Symbol.

    Was kann das sein…. ?

  10. Ist es nun so das HomeKit zu Hause auch ohne wlan, nur mit Bluetooth funktioniert? Ich habe eine eve Energy (Bluetooth) vor meinen Router gehängt und möchte per HomeKit Zeitplan Abend ausschalten und morgens einschalten (mit iPad als steuerzentrale). Das Ausschalten klappt super. Das anschalten morgens (demnach ohne wlan dann) funktioniert leider nicht. Hat jemand ne Idee?

  11. Hallo zusammen,

    ich habe ein iPad 4 mit iOS 10.3.3 als Homekit Steuerzentrale.
    Kann es sein, dass es beim Zugriff mit Geräten, die iOS 11 haben zu Problemen kommen kann?

    Konkretes Beispiel:
    iPhone SE (iOS 11.2.5)
    Wenn ich im selben WLAN bin wie das iPad dann kommt es ab und zu vor, dass die Geräte in Home auf Status “Aktualisieren” stehen bleiben. Es hilft dann meistens Home App schließen und neu öffnen.
    Aus dem Mobilfunknetz bzw. anderem WLAN geht es immer.

    iPhone 5 (iOS 10.3.3)
    Die Verbindung und Steuerung geht immer.
    Hier habe ich aber das Thema, dass Siri nur mit externer Stromversorgung funktioniert.

    Für Tipps bzw. Hilfe wäre ich dankbar.

  12. Hallo, ich habe seit ca. 3 Wochen ein EVE-Thermostat im Wohnzimmer. Fernzugriff läuft über ein IPad. Der Fernzugriffder funktioniert nur sporadisch, ebenso bei Eve Room oder Eve Weather. Das Ipad liegt im Wohnzimmer, Bluetooth eingeschaltet. Updates gemacht….. Auf meine Iphone in der Eve App erschient dann immer ein Achtung Symbol.

  13. Hallo zusammen,
    die Einträge sind ja schon etwas älter, aber am Problem der Bluetooth-Reichweite hat sich wohl nichts geändert. Wir bekommen unsere 2. Eve aqua einfach nicht ins Laufen.
    Der Wasseranschluss ist ca. 8 m von der Steuerzentrale (TV4K) entfernt. Dass ist wohl zu weit.

    Deshalb haben wir ein 2. Apple TV4 näher installiert. Aber kein positives Ergebnis.

    Ich vermute nun, dass das 2. TV4 entgegen meiner Erwartung nicht als Bluetooth-Extender arbeitet.
    In der Home-App wird der Status “standby” für das 2. TV4 angezeigt, das 1. TV4K als “verbunden”.

    Wenn man das Cloud-Menü im 2. Apple TV4 aufruft, wird dort als Steuerzentrale das TV4K angezeigt !?
    Die nahe am 2. TV4 installierten Bluetooth-Geräte (Eve aqua, Koogeek-Fewnstersensoren) sind nicht erreichbar (nur wenn man mit dem iPhone in der Nähe ist).

    So ist der ganze Homekit-Kram wohl nicht sinnvoll nutzbar.
    Oder sehe bzw. mache ich da was falsch ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de