HYPER: Aktualisiertes MacBook-Dock unterstützt 4K HDMI mit 60 Hz

Neue Version des HyperDrive Duo Hubs

Wer ein neueres MacBook sein Eigen nennt, ist häufig auch auf Adapter für Peripherie-Geräte wie externe Festplatten, Monitore, USB-Sticks oder Speicherkarten angewiesen. Mittlerweile gibt es so einige Hersteller von USB-C-Docks, die zahlreiche Anschlüsse in einem kleinen Gerät anbieten. Auch wir hatten erst kürzlich im Rahmen eines Zubehör-Artikels für das neue MacBook Pro einige dieser Modelle vorgestellt.

Einen Namen am Markt gemacht hat sich seit einiger Zeit die Marke HYPER der Sanho Corporation. Dort hat man nun den HyperDrive Duo Hub aktualisiert und in einer verbesserten Version präsentiert. Der HyperDrive Duo Hub verfügt, wie viele der Konkurrenzprodukte, über eine breite Anzahl an Anschlüssen für den Mac-Alltag. So gibt es einen HDMI-Port, zwei USB-C-Ports (davon einer ein Thunderbolt 3-Anschluss mit bis zu 100W PD), zwei USB-A-Anschlüsse sowie Einschübe für MicroSD- und SD-Karten. 


Neu in der aktualisierten Variante ist unter anderem ein verbesserter HDMI-Port, der ab sofort auch 4K HDMI mit bis zu 60 Hz bietet. Auch eine neue magnetische abnehmbare Halterung gehört ab sofort zum Lieferumfang des HyperDrive Duo Hubs: Diese in schwarzer Farbe gehaltene Schiene wird zwischen MacBook und Dock geklemmt und soll so für einen stabileren Halt des Docks sorgen.

USB-C-Verlängerungskabel zum Anschluss ans iPad Pro

Um die zusätzliche Halterung am MacBook nutzen zu können, hat der Hersteller auch die Länge der beiden USB-C-Ports am Dock selbst entsprechend verlängert. Dieses Design erlaubt es daher auch, das HyperDrive Dock mit MacBooks samt angelegtem Schutzcase zu nutzen, ohne letzteres vorher abnehmen zu müssen. 

Und auch iPad Pro-User kommen mit dieser überarbeiteten Version auf ihre Kosten: HYPER legt dem Produkt ein kurzes USB-C-Verlängerungskabel bei, so dass sich das Dock darüber auch an ein Gerät mit einem einzelnen USB-C-Port anschließen lässt. Das komplette Equipment findet dann abschließend in einem kleinen schwarzen Kunstleder-Sleeve Platz, das ebenfalls mitgeliefert wird. Der neue HyperDrive Duo Hub ist ab sofort auf der Website von HYPER zum Preis von 99,99 USD in Silber und Spacegrau zu haben, der Vorgänger kann auch bei Amazon bestellt werden.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Gut, 4K60 können ja fast alle. Die einzige Frage ist: kann es USB >=3.0 UND 4K60p gleichzeitig? Weil sonst geht halt immer nur eines.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de