Ikea TRÅDFRI Transformator: Neue Beleuchtungseinheit macht OMLOPP & FÖRBÄTTRA smart

Ihr nutzt das smarte System Ikea TRÅDFRI? Dann gibt es ab sofort eine neue Steuereinheit, mit der sich bestehende Lampen smart machen lassen.

ikea tradfri Transformator

Nachdem schon einige Nutzer den Ikea TRÅDFRI Transformator in den Regalen entdeckt haben, gibt es jetzt ein Update für die Ikea TRÅDFRI-App (App Store-Link), die für die Benutzung der neuen Transformatoren optimiert wurde. Was der Transformator überhaupt ist, möchten wir gerne erklären.


Mit TRÅDFRI bietet Ikea günstige Leuchten für das Smart Home an. Obwohl es immer noch Probleme mit Hue und HomeKit gibt, sind die Lampen sehr beliebt, immerhin sind die Anschaffungspreise relativ gering. Mit dem neuen Ikea TRÅDFRI Transformator, eine Art Beleuchtungseinheit, kann man schon bestehende Beleuchtungen smart machen und an das TRÅDFRI-System anschließen.

Ikea TRÅDFRI Transformator: 9 Beleuchtungseinheiten lassen sich anschließen

Die Steuereinheit ist mit 10W und 30W erhältlich und kostet 14,99 Euro beziehungsweise 19,99 Euro. „Mit dem Verbindungskabel können bis zu 10 Treiber in derselben Installation kombiniert werden. Solange eine Gesamtwattzahl von 30 W nicht überschritten wird, können bis zu 9 Beleuchtungseinheiten mit dem 30-W-Treiber verbunden werden.“, heißt es in der offiziellen Beschreibung.

ikea tradfri Transformator anschliessen

Der neue TRÅDFRI Transformator ist mit der Version ANSLUTA vergleichbar, allerdings gibt es jetzt halt die Integration in das Smart Home. An den Adapter könnt ihr dann zum Beispiel OMLOPP (Arbeitsbeleuchtung, Spots, Lichtleisten) oder FÖRBÄTTRA (Arbeitsbeleuchtung, Dekorleiste, Sockel) anschließen, damit diese dann auch via App ansprechbar sind. Weiter heißt es in der Beschreibung: „Anschlusskabel, Verbindungskabel und Steuergerät (z. B. eine Fernbedienung) sind separat erhältlich. Wenn du mehr als einen Treiber verwenden möchtest, kopple jeden Treiber mit dem Steuergerät, sodass die gesamte Kombination gleichzeitig ein- und ausgeschaltet oder gedimmt werden kann.“

Der neue Ikea TRÅDFRI Transformator ist online noch nicht gelistet, in einigen Märkten soll dieser aber schon verfügbar sein. Ikea macht das immer still und heimlich und macht die Produkte ohne große Ankündigung verfügbar. Ob euer Markt den TRÅDFRI Transformator schon hat, könnt ihr wohl nur mit einem Besuch oder Anruf herausfinden.

‎IKEA Home smart (TRÅDFRI)
‎IKEA Home smart (TRÅDFRI)

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Das hört sich klasse an. Wir haben vor drei Jahren eine Küche von Ikea mit Lindshult und Utrusta bestückt. Kann ich die damit verbinden? Und ist es dann gleichzeitig im ioBroker zu verbinden?

  2. Es empfiehlt sich dringend, immer erst in der IKEA-App zu checken, ob und wo ein Artikel überhaupt verfügbar ist. Wenn etwas monatelang nicht verfügbar ist, wie der QI-Lader „Rällen“ bspw., das kommuniziert IKEA nämlich auch nicht.

    1. Weil man bei Ikea selber meist auch nicht weiß, wann ein Artikel wieder verfügbar sein wird. Oft haben Zulieferer Probleme, unerwartet hohe Nachfragen zu bedienen, dann gibt’s den sogenannten Quak-Stopp, da werden mangelhafte Artikel aus dem Verkehr gezogen und tauchen monatelang nicht mehr auf (einmal kam zb ein neues Poster mit einer Europakarte drauf, da stand „Lodnon“ statt London – Folge war, dass die kompletten Poster weltweit aus dem Verkauf genommen wurden und das Poster kam nie berichtigt wieder). Dann wiederum steht da, wird in KW 14 geliefert, plötzlich steht das Zeug schon in KW 10 da oder erst in 20. Ist halt alles abhängig von den Zulieferern. Und bei ner fünfstelligen Anzahl von Artikeln kannst nicht bei jedem Pups ne Mitteilung rausgeben. Einfach, weil das täglich vorkommt.

  3. Heute war es endlich soweit. Es läuft super und hat sogar mehr Helligkeitsstufen als vorher. Und mit Alexa wird auch die Fernbedienung in der Schublade verschwinden.

  4. Mit welchen Steckern funktioniert der TRÅDFRI, Treiber für Fernbedienung? Die alten LEDBERG Anschlüsse passen nicht; ich finde auch sonst keine Verbindungskabel bei IKEA, um beliebige Leuchtquellen einzubinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de