Im Video: Real Racing 2 für den Mac

17 Kommentare zu Im Video: Real Racing 2 für den Mac

Wir hatten euch versprochen noch ein Gameplay-Video (YouTube-Link) vom neuen Real Racing 2 für den Mac anzufertigen. Hier ist es.

Schon gestern haben wir euch die meisten Features von Real Racing 2 (App Store-Link) genannt, heute möchten wir euch noch einen optischen Eindruck bieten. Wer ein iPhone oder iPad besitzt, kann dieses als Lenkrad benutzen um seinen Wagen über WLAN steuern zu können. Dazu tippt man die entsprechende URL, die in den Einstellungen zu sehen ist, in Safari ein und schon reagiert das Auto auf die Neigungssteuerung – wirklich klasse gelöst.


Real Racing 2 schlägt mit einem Preis von 10,49 Euro zu Buche. Man bekommt wirklich langen Spielspaß geboten, 30 lizenzierte Wagen und 16 verschiedene Rennstrecken. Außerdem gibt es einen Multiplayer-Modus, indem bis zu 16 Autos gleichzeitig antreten können. Wir fanden schon die iOS-Versionen toll, die Mac-Variante bekommt ebenfalls eine uneingeschränkte Empfehlung.

Kommentare 17 Antworten

  1. Schaut super aus 🙂
    Wenn man das Geld gerade über hat, kann man sich sicherlich holen. Aber ansonsten wohl eher nicht. 10,49€ für so ein Rennspiel auf dem „PC“ ist für den einen oder anderen zu viel. Aber warum nicht 😉

      1. Wollte gerade das gleiche schreiben.
        Mal davon abgesehen bekommt man für die Hälfte meines MBP ein pc mit dem man recht gut spielen kann.
        Viel besser als mit meinem

  2. Geht der lokale Multiplayer auch zwischen Mac und iPad/iPod/iPhone?
    Ich denke der Preis ist ok. Im Laden findet man für 10€ kein aktuelles (Renn)Spiel mit der Grafik und den Möglichkeiten.
    Frohe Weihnachten an alle

    1. Die Grafik ist ultra schlecht für ein PC Spiel!
      Für Ipad okay aber da gab es 2005 schon Spiele mit besserer Grafik Rennspiele..Für 9 Euro gibt es auch
      Colin McRae: DiRT 2 & weitere bessere Titel als dieser Angesaubte Titel Uralt Grafik

  3. Weiss Jemand von euch wie das „Layout“ auf dem iPhone angepasst wird? Ich hätte gerne die Möglichkeit eigenhändig Gas zu geben und die Karre nicht nur abzubremsen. Mir wird die Möglichkeit auch Angezeigt (im Menu des Spiels), ich habe aber keine Ahnung wie ich dies es anpasse..

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

  4. Die Grafik ist ultra schlecht für ein PC Spiel!
    Für Ipad okay aber da gab es 2005 schon Spiele mit besserer Grafik Rennspiele..Für 9 Euro gibt es auch
    Colin McRae: DiRT 2 & weitere bessere Titel als dieser Angesaubte Titel Uralt Grafik

  5. Ich finde die Grafik bei den meisten Spielen nebensächlich!
    Viel wichtiger ist es,dass ich Spaß am Spiel habe. Denn zu 99% konzentriere ich mich auf das Spiel und bestaune nicht die Grafik.

    1. Bei einem Rennspiel seh ich das anders
      Vorallem auch bei solch einem wie real racing 2, was ja realistisch sein möchte sollte das ganze dann 2011 nicht mehr so aussehen
      Tipp für ein richtig gutes, realistisches rennspiel: GTR und GTR 2

  6. Wie sieht das aus, ab welchen iGeräten geht das Spiel?
    Habe noch einen iPod Touch 2.Gen (retro, jaha!), geht das überhaupt noch?
    Und wie sieht das mit nem iPad1 aus?
    Vielen Dank und frohe Weihnacht!

  7. kann mir mal jemand erklären warum in safari eine internetadresse eingegeben werden muss, um im lokalen wlan mit dem ipod/ipad/iphone steuern zu können?

      1. du musst mit deinem iphone in safari gehen und die internetadresse eingeben….dann einfach ein spiel starten und auf dem iphone wird das dazugehörige Bild angezeigt

  8. Hallo,
    kann man eigentlich den Namen ändern? Bei mir steht als nur Guest, kann das irgendwie nicht ändern oder finde es einfach nur nicht. bitte helfen 🙁
    danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de