Instagram Stories: Facebook greift Snapchat an

Schon in wenigen Tagen schaltet Instagram eine neue Funktion frei. Was Instagram Stories kann und macht, lest ihr folgend.

instagram stories

Update: Bei vielen Nutzern scheint die Funktion schon jetzt freigeschaltet zu sein.

Der zu Facebook gehörende Dienst Instagram (App Store-Link) greift Snapchat an. Angekündigt wurde eine neue Funktion namens „Instagram Stories“, die ähnliche Funktionen wie eben Snapchat bietet. Statt Freunde mit unzählig vielen Bildern zu überhäufen, kann man demnächst eine Story erstellen, in der thematisch passende Bilder gezeigt werden können – maximal für 24 Stunden, danach sind die Stories nicht mehr abrufbar.

Die Stories werden gesondert aufgeführt und werden durch die Profilbilder am oberen Displayrand dargestellt. Ein farbiger Kreis zeigt an, wenn ein neuer Post verfügbar ist. Die Bilder werden nicht in der Timeline angezeigt, die Stories bleiben privat, sollte das Konto auf „privat“ stehen. Ihr könnt einfach mit dem Finger durch die Stories navigieren, vor und zurück blättern oder via Instagram Direct die Story einer Person kommentieren oder eine private Nachricht schreiben – öffentliche Kommentare oder ein „Gefällt mir“ sind für Stories nicht verfügbar.

Instagram Stories ist von Snapchat kopiert

Mit Instagram Stories greift Facebook ganz klar Snapchat an, die genau mit diesem Prinzip sehr erfolgreich sind. Doch Konkurrenz belebt das Geschäft und Instagram-Nutzer können so noch mehr Abenteuer, Events, Erfahrungen und Bilder teilen, ohne die eigenen Follower mit zu vielen Bildern in der Timeline zu überhäufen.

Die neue Stories-Funktion ist noch nicht verfügbar und soll nächste Woche für iOS und Android ausgerollt werden. Wenn Instagram das Feature freischaltet, werden wir euch noch einmal kurz informieren, damit ihr die Stories sofort ausprobieren könnt. Das Video im Anschluss bewirbt das neue Stories-Feature.

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos
‎Snapchat
‎Snapchat
Entwickler: Snap, Inc.
Preis: Kostenlos+

Instagram Stories im Video

Kommentare 5 Antworten

  1. Ja heute Morgen ging es kurzzeitig schon online, momentan hat sich der Dienst wieder verabschiedet. Kann sein die rollen das via Softlaunch aus und testen noch ein wenig die Performance.

    Endlich weg von diesem blöden Snapscheiss ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de