iPhone 12 & iPhone 12 Pro: Die ersten Testberichte und Videos sind jetzt online

Vorabtester haben geurteilt

Am Freitag werden die ersten iPhone 12-Modelle ausgeliefert. Das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro erreichen die ersten Kunden. Vorab durften ausgewählte Medienvertreter und YouTuber das neue iPhone ausprobieren. Ihre Reviews und Videos sind nun online. Wir fassen zusammen.

Sven Stein für BILD


Mit dem Comeback der Kante dürfte Apple bei vielen Fans einen Nerv treffen – iPhone 12 und iPhone 12 Pro wirkten mit dem veränderten Design extrem hochwertig und gleichzeitig robust. Dazu gibt’s hohes Arbeitstempo dank eines superschnellen Prozessors und des Datenturbo 5G-Mobilfunk.

Die Kameras schossen hervorragende Fotos, insbesondere bei schlechtem Licht und in der Nacht wurde die Qualität weiter optimiert. Dass der ansonsten tadellose Touchscreen nicht mit einer höheren Bildfrequenz arbeitet, dürfte zu verschmerzen sein. Und mit dem bequemen MagSafe-Befestigungssystem könnte Apple eine neue Zubehör-Welle auslösen.

Christoph Fröhlich für Stern.de

In der Rückseite des iPhone 12 steckt ein für das Auge unsichtbarer Magnet. Dieser ermöglicht eine Reihe von praktischem Zubehör, die Apple unter der Marke Magsafe vermarktet. So bietet der Hersteller eine drahtlose Ladestation, auf welcher sich das iPhone automatisch arretiert. Es dürfte damit endlich der Geschichte angehören, dass man morgens vor der Ladematte steht und frustriert feststellt, dass der Akku nicht geladen wurde, nur weil das Telefon zwei Millimeter zu weit links lag. Weiterhin gibt es einen andockbaren Halter für Geldkarten und klassische Schutzhüllen mit Magnethaftung. Ich bin gespannt, was sich Dritthersteller noch werden einfallen lassen.

Dieter Bohn für The Verge

Ich liebe das neue Design für das iPhone 12. Es ist nicht nur kleiner und leichter als das iPhone 11, sondern hat auch flache Seiten und einen flachen Bildschirm. Wir leben seit sechs Jahren mit geschwungenen Kanten auf iPhones, seit 2014 mit dem iPhone 6. Ein Teil meiner Zuneigung könnte also einfach darin bestehen, dass sich das iPhone 12 neu anfühlt. Es ist aber auch, dass es sich wie ein Rückblick auf die iPhone 4 und 5 Modelle anfühlt, die die letzten iPhones waren, deren Design ich wirklich geliebt habe.

Matthew Panzarino für TechCrunch

Die andere große Neuerung bei der Kamera ist jedoch eine neue Blende von 1,6, die 27% mehr Licht hineinlässt. Bei meinen Tests fand ich die Bildqualität ziemlich spektakulär, aber ohne das iPhone 11 Pro schlecht reden zu wollen. Einfach ausgedrückt, die Kamera des iPhone 11 ist bereits sehr, sehr gut, aber die des iPhone 12 Pro schlägt alles.

Julian Chokkattu für WIRED

Video ist jedoch der Bereich, in dem Apple sich auszeichnet und eine glatte Stabilisierung bietet, die nur von Samsung übertroffen wird. Mit dem iPhone 12 Pro können Sie jetzt HDR-Videos mit 4K und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen, die durch Dolby Vision, eine Software-Technologie, die eine größere Farbtiefe und einen größeren Dynamikbereich bietet, verbessert werden. Sie benötigen ein Display, das Dolby Vision unterstützt, um alle Verbesserungen, die das iPhone für diese Clips mit sich bringt, sehen zu können, aber Sie können immer noch einen Unterschied zwischen HDR- und Nicht-HDR-Material nebeneinander auf einem Nicht-Dolby Vision-Display sehen. Es ist ein kleiner Unterschied, aber er ist bemerkbar, und wenn Sie routinemäßig mit Ihrem iPhone filmen, werden Sie sich die erweiterte Farbpalette leisten können. Ich sollte allerdings beachten, dass dieses HDR-Video auch für das günstigere iPhone 12 erhältlich ist, aber dieses Modell ist auf 4K bei 30 fps beschränkt.

Video-Reviews zum iPhone 12

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Die Magnete hinten sind sowieso viel zu schwach für sinnvolle Anwendungen abseits der Positionierung der Spule.

    Selbst meine Kreditkarte würde ich denen nicht anvertrauen (die man heute doch eh nicht mehr braucht dank NFC?).

  2. Videos werden von Samsung übertroffen? Hat der das Samsung mal getestet? Mikroruckler ohne Ende. Weissabgleich hakt und sieht beschissen aus. Weiss ja net was der testet, aber selbst das iPhone 6S ,avht bessere Videos als das Galaxy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de