iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini starten heute in den Verkauf

Besonders groß und besonders klein

Heute liefert Apple die ersten iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini an Vorbesteller aus. Das größte und kleinste iPhone wird ab heute auch in den lokalen Stores verkauft. Solltet ihr eins zur Abholung bestellt haben, folgt bitte den Hygiene- und Abstandsregeln, die euch vorab per Mail zugestellt wurden.

Aufgrund der Zeitverschiebung kommen Apple-Kunden in Australien zuerst in den Genuss, die neuen Geräte kaufen zu können. Und Apple teilt hier ein paar Fotos, die wir gerne unten einbinden.


iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini starten

Zum Nachlesen

Freut ihr euch auf euer neues iPhone? Welches Modell ist es geworden?

(Fotos: Apple)

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Habe aktuell noch ein XR, bin das große und vor allem schwere Ding aber allmählich leid. Entweder wird das Nächste ein 12 Mini oder ein SE, da schwanke ich noch. Technisch spricht natürlich vieles für das 12 Mini, für das SE spricht der deutlich günstigere Preis. Ausserdem neige ich eher zu TouchID. Im Auto aber insbesondere auch in Zeiten von Coronamasken ein klares Plus. Mal sehen!

    1. Hab genau diesen Wechsel (vom XR zum 12mini) heute „vollzogen“ und mein 8er (Firmenhandy) daneben liegen und bin froh, mich für das mini (und gegen „weiter“ XR oder das neue SE) entschieden zu haben!
      Geh in den Laden und schau dir beide nebeneinander an und du wirst dich vermutlich auch so entscheiden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de