iPhone X mit Vertrag: Diese Angebote sind aktuell verfügbar

Wer das iPhone X nicht bei Apple kaufen will, sondern lieber ein Tarif mit iPhone X abschließt, bekommt aktuell folgende Angebote.

iPhoneX-Launch-GeorgeStreet-Sydney_entrance-purchase_20171102

Das iPhone X mit 64 GB kostet 1.149 Euro, das iPhone X mit 256 GB Speicherkapazität stolze 1.319 Euro. Das Geld für die Anschaffung eines solchen Top-Smartphones hat nicht jeder auf der hohen Kante liegen. Wer nicht auf einen Schlag einen riesigen Batzen Geld loswerden will oder kann, aber dennoch nicht auf das iPhone X verzichten möchte, sollte sich Tarife mit iPhone X ansehen. Wir haben uns nach den aktuell besten Deals umgesehen und wollen einige davon vorstellen.


iPhone X 64 GB mit o2 Free L 20 GB

Bei Handyflash könnt ihr das iPhone X mit dem Tarif o2 Free L erwerben. Das bietet der Tarif.

  • 20 GB Highspeed-Daten mit LTE Max
  • Endlos surfen mit 1 Mbit/s
  • Telefon- & SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming inklusive
  • keine Anschlussgebühr
  • o2 Kombi Vorteil: Du bekommst monatlich 5,- Euro Rabatt, wenn du einen bestehenden o2-DSL Tarif hast.

Die Rechnung sieht dann wie folgt aus:

  • 49,95 Euro Einmalpreis für das iPhone X 64 GB
  • 24 x 59,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • ===========
  • Gesamt: 1489,71 Euro über 24 Monate
  • (zur Angebotswebseite)

Wenn man hier den Preis des iPhone X abzieht, also 1489,71 Euro – 1149 Euro, kommt man auf effektive Tarif-Kosten von 340,71 Euro. Umgerechnet pro Monat also auf 14,20 Euro. Bei o2 direkt kostet der Tarif 40 Euro, mit iPhone X im Monat 90 Euro.

iPhone X 64 GB mit Vodafone Smart XL 6GB

Wer lieber einen Tarif bei Vodafone hätte, kann sich dieses Angebot ansehen. Angeboten wird das iPhone X mit dem Tarif Vodafone Smart XL 6GB.

  • 6 GB LTE mit bis zu 500 MBit/s
  • Allnet Flat
  • EU-Raoming
  • 3 Monate Deezer kostenlos

Die Rechnung sieht wie folgt aus:

  • 219,95 Euro einmalig für das iPhone X
  • 24 x 46,99 Euro mtl. für den Tarif
  • 39,99 Euro Anschlussgebühr wird erstattet
  • ===========
  • Gesamt: 1347,71 Euro über 24 Monate
  • (zur Angebotswebseite)

Wenn man auch hier den Wert des iPhone X abzieht, also 1347,71 – 1149 Euro, kommt man auf effektive Tarif-Kosten von 198,71 Euro. Umgerechnet pro Monat also auf 8,30 Euro. Bei Vodafone gibt es den Tarif in dieser Form nicht mehr, daher fällt ein Vergleich schwer.

iPhone X 64 GB mit Telekom Magenta Mobil L

Zudem möchten wir noch einen Tarif im Telekom-Netz vorstellen. Telekom Magenta Mobil L bietet folgende Vorteile.

  • 6 GB LTE mit bis zu 300 Mbit/s
  • Allnet-Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze sowie ins dt. Festnetz
  • EU-Roaming
  • StreamOn Music&Video inklusive

Die Rechnung sieht wie folgt aus:

  • 99 Euro einmalig für das iPhone X
  • 12 x 61,95 Euro mtl. für den Tarif
  • 12 x 64,95 Euro mtl. für den Tarif
  • 39,95 Euro Anschlusspreis
  • ===========
  • Gesamt: 1661,75 über 24 Monate
  • (zur Angebotswebseite)

Wenn man hier abermals den Wert des iPhone X abzieht, weil man es sich eh gekauft hätte, also 1661,75 – 1149 Euro, kommt man auf effektive Tarif-Kosten von 512,75 Euro. Umgerechnet pro Monat also 21,73 Euro. Bei der Telekom direkt zahlt man für den Tarif 66 Euro, für das iPhone einmalig 550 Euro.

Wie ist eure Meinung? Kauft ihr euer iPhone lieber direkt bei Apple oder setzt ihr auf Kombitarife?

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Ich würde eher den idealo Preis für das iPhone ansetzen. Ansonsten ist Telekom wie immer am teuersten aber mit dem besten Netz zumindest laut meiner Erfahrung. Deshalb bleibe ich im Moment noch da. Und wenn man nicht direkt beim Anbieter bestellt, lässt sich auch noch der Preis drücken…

    1. Stimmt, denn ob man es bei der Telekom kauft oder bei einem Händler, man ist nicht direkt Apple Kunde. Und da macht nur der Vergleich mit dem freien Markt Sinn.

    2. Wobei sie arg nachgelassen haben, zumindest bei uns. Sind daher nach mehr als 10 Jahren weg. Und sind zu VF, macht jeden Monat ein Plus von 20 Euro. Und endlich wider Empfang in der Wohnung. Letzteres ging bei der Telekom nicht mehr. Dadurch per Sonderkündigung gewechselt.

  2. Bei ebay gibts durchaus ebenfalls günstige Angebote, speziell fürs Telekom Netz. Da zahlt man u.U. zuerst mehr fürs iPhone X vorab (entweder 149€ oder 199€ je nach Tarif), dafür hinterher aber max. 50€ für die Flat mit 4 oder 6 GB. Übrigens, wenn man max. 23 Jahre ist gibts sogar die Young Flat zu ähnlichen Konditionen, allerdings mit bis zu 12 GB Daten. Suchen müßt Ihr allerdings selbst danach. Ich schalge nach Beendigung meines bestehenden Vertrages im Mai/Juni zu.

  3. Vodafone, Smart XL – 1496€, 46,99 GGebühr, 369€ iPhone

    256GB und nicht nur 64GB.

    talkthisway /Elektrohaus Kurzer /Euronics

    Das ist nice, die 64GB Angebote sind sowas von „cold“.

  4. Ich bin seit 15 Jahren bei der Telekom, mittlerweile Platinkunde (intern gibt es diese Einstufungen noch laut meinem T-Punkt-Fuzzi) und dort bleibe ich auch. Beste Netzabdeckung, zuverlässiger Kundenservice und ich kann vor Ort ins Geschäft. Das ist mir der höhere monatliche Preis wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de