Jade Empire im Test: Faszinierendes RPG mit Echtzeit-Kämpfen basiert auf chinesischen Mythen

Im App Store ist endlich wieder einmal ein Premium-Rollenspiel gelandet – Jade Empire.

Jade Empire 3

Jade Empire (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 9,99 Euro auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Das epische Rollenspiel erfordert iOS 9.0 zur Installation und nimmt satte 3,9 GB eures Speicherplatzes ein – zur Installation selbst sollte doppelt so viel Speicher freigehalten werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für das Spiel bereits seit der Veröffentlichung mit an Bord.

Jade Empire wurde von BioWare, die sich auch schon für Titel wie Mass Effect und Dragon Age verantwortlich zeigten, entwickelt. Auch die Beschreibung im App Store liest sich bereits vielversprechend: „Erlebe eine epische Handlung und reise mit faszinierenden Charakteren durch eine wunderschöne, fantastische, neue Welt, die auf alten chinesischen Mythen und Legenden beruht. Dunkle Ereignisse haben die friedliche Harmonie einer abgelegenen Kampfkunstschule gestört und ziehen dich nun in eine Geschichte hinein, die mit dramatischen, actiongeladenen und abenteuerlichen Wendungen aufwartet.“

Jade Empire 4

Aufgrund der hohen grafischen Anforderungen ist zur Verwendung von Jade Empire mindestens ein iPad 3, ein iPad mini 2 oder ein iPhone 5 notwendig – auf meinem iPad Air 2 lief das RPG flüssig und ohne Ruckler. Hat man den Download und die Installation erst einmal hinter sich gebracht, lässt es sich im Hauptmenü für einen Charakter entscheiden, mit dem man Jade Empire bestreitet. Jede Figur verfügt über spezielle Eigenschaften und Fähigkeiten, die man sich vor allem im Kampf zunutze machen und im Verlauf des Spiels erweitern kann.

Um sich in Jade Empire zurecht finden zu können, wird dem Spieler ein einführendes Tutorial präsentiert, das vor allem die Kampfkunst des Spiels näher beleuchtet und in kleinen Test-Kämpfen gegen andere Schüler über die wichtigsten Attacken und Aktionen informiert. Kurz darauf kann die Umgebung des Spiels bereits frei erkundet und Bekanntschaft mit weiteren Figuren gemacht werden: Es finden sich allerhand skurrile, witzige, redselige oder auch feindselige Charaktere, mit denen man in Multiple-Choice-Dialogform kommunizieren und teils auch kleine Trainings-Kämpfe ausfechten kann.

iOS-Gamepad-Support und fantastische Grafik

Doch schon bald trüben dunkle Wolken den Frieden der abgelegen in den Bergen liegenden Kampfkunstschule: Ein Überfall und eine verletzte Schülerin von Meister Li erfordern schnelle Taten, und der Gamer wird direkt ins Geschehen geworfen. Dank des Zusatzes „Special Edition“ verfügt Jade Empire nicht nur über eine unglaubliche Spieldauer von etwa 40 Stunden, sondern bietet auch einige Extra-Inhalte und zusätzliche Charaktere.

Unbedingt erwähnt werden muss bei diesem mächtigen Rollen- und Kampfspiel auch die Grafik: Und hier kommen selbst verwöhnte Gamer voll auf ihre Kosten. Wunderschöne Umgebungen mit fantasievollen Lichtstimmungen, hochauflösend gerenderte Objekte und viel Liebe zum Detail sorgen für offene Münder und machen Lust, die Gegenden zu erkunden.

Jade Empire 2

Schon in den anfänglichen Sequenzen, die in der Kampfkunstschule spielen, begegnet man tollen Gebäuden im traditionell chinesischen Baustil, Schreine zum Aufladen der eigenen Energie und wunderschön im Wind wehende Gräser, die beim Durchschreiten rascheln und knistern. Hier wird definitiv auch etwas fürs Auge geboten. Ich wage sogar zu behaupten, dass die Grafiken durchaus Konsolenqualität haben und Rollenspielen auf einer PS3 in nichts nachstehen.

Auch wenn der Kaufpreis von Jade Empire mit knapp 10 Euro kein Schnäppchen ist – hier lohnt sich jeder ausgegebene Cent. Verschiedene Schwierigkeitsgrade, mit denen sowohl Anfänger als auch Profi-Gamer zurecht kommen sollten, eine Unterstützung für iOS-Gamepads und eine Anbindung an das Game Center runden dieses wunderschön anzusehende, epische Rollen- und Kampfspiel ab. Zum Abschluss könnt ihr euch einige erste beeindruckende Eindrücke im offiziellen YouTube-Trailer verschaffen.

‎Jade Empire™: Special Edition
‎Jade Empire™: Special Edition
Jade Empire
  • 8/10
    Steuerung - 8/10
  • 10/10
    Grafik - 10/10
  • 9/10
    Sound - 9/10
  • 9/10
    Spielspaß - 9/10
  • 10/10
    Preis/Leistung - 10/10
9.2/10

Fazit

Mit Jade Empire ist ein tolles neues Premium-RPG im App Store erschienen. Mit einer Spielzeit von etwa 40 Stunden und brillianten Grafiken in Konsolenqualität sind die 9,99 Euro, die dafür investiert werden müssen, sehr gut angelegt.

Download im App Store

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Kommentare 8 Antworten

  1. War schon auf der alten xbox super! Aber es ist definitiv nicht so das es mit der Grafik der PS3 oder xbox360 mithalten kann. Für mobile Device aber ansehnlich 🙂

    1. Wie sollte die SD-Konsole gegen eine HD-Konsole auch ankommen?
      Bei der Xbox-Fassung waren die Kämpfe zum Teil recht verzwickt … und das am Pad. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man das für eine Touch-Oberfläche anständig umsetzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de