(Update) Jetzt noch mehr Wetterinformationen: MeteoEarth & WeatherPro verbinden sich

Aus dem Hause MeteoGruop stammen die beiden oben genannten Applikation. Ab sofort haben die Entwickler eine Verbindung zwischen beiden Apps hergestellt.

Update vom 16. Februar um 20:00 Uhr: Wir möchten natürlich noch kurz die Gewinner bekannt geben. Ganz unten sind zehn Personen aufgelistet, die per E-Mail einen Premium-Code erhalten werden.

Artikel vom 15. Februar: Wetter-Junkies bekommen jetzt noch mehr Funktionen geboten, dafür sind allerdings beide Applikationen notwendig, um die neuen Features nutzen zu können. iPad-Nutzer können jetzt schnell und bequem zwischen beiden Apps wechseln, um so ein noch umfassenderes Angebot an Wetterdaten zu erhalten.

Doch wie genau funktioniert das eigentlich? Wenn man jetzt beispielsweise in WeatherPro for iPad (App Store-Link) unterwegs ist, kann man mit einem Klick zu MeteoEarth (App Store-Link) wechseln – analog gilt natürlich auch das Gegenteil. Beim Wechsel wird der aktuelle Ort übernommen und in der entsprechenden Applikation angezeigt. MeteoEarth und WeatherPro ergänzen sich dabei sehr gut, da MeteoEarth den Hauptaugenmerk auf die Kartendarstellung legt und WeatherPro sich der Vorhersage gewidmet hat.

Klar, das ganze ist etwas Spielerei, aber wenn man schon beide Applikation sein Eigen nennt, ist das durchaus eine gute Sache. Neben der Verbindung wurden auch die Unwetterwarnungen in WeatherPro deutlich verbessert. Ab sofort sind sie noch personalisierterer und benutzerfreundlicher, da man selbst entscheiden kann, wann und im welchem Umfang man informiert werden möchte.

Auch MeteoEarth wurde auf den neusten Stand gebracht. Hier gibt es einen neuen Luftdruck-Layer, so dass man Hoch- und Luftdruckgebiete noch besser verfolgen und den Verlauf besser abschätzen kann. Ebenfalls verbessert wurden die Layer für Wind und Bewölkung, die jetzt mit einem Höhenregler ausgestattet sind.

Insgesamt auf jeden Fall eine nette Geschichte. Wer die Apps schon auf dem iPad installiert hat, kommt heute noch in den Genuss einen von zehn Premium-Codes für ein ganzes Jahr zu gewinnen. Dazu schickt ihr einfach eine E-Mail an contest[at]appgefahren.de und nennt uns bitte die Applikation, für die der Code gelten soll – wobei das Premium-Abo dann in beiden Applikation gilt. Die Codes sind nur für die jeweiligen iPad-Versionen – das Gewinnspiel endet heute um 23:59 Uhr.

Die Gewinner:

  • Vera B. für WeatherPro for iPad
  • Sascha M. für Weatherpro for iPad
  • Maik G. für WeatherPro for iPad
  • We Bo für WeatherPro for iPad
  • Rene für WeatherPro for iPad
  • Lothar H. für WeatherPro for iPad
  • Guido C. für WeatherPro for iPad
  • Frank R. für WeahterPro for iPad
  • Cedric S. für MeteoEarth
  • Alain S. für MeteoEarth

Kommentare 9 Antworten

  1. Weather Pro habe ich mir vor ca. einem Jahr gekauft, MeteoEarth habe ich mir gekauft, als es neu herausgekommen ist.

    Und da ja beide Apps zusammengefügt wurden, könnte ich ja eine App löschen.

    Gruß
    Horst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de