Das neue WeatherPro: Erste Eindrücke der Alpha-Version Wir zeigen euch Screenshots.

Wir zeigen euch Screenshots.

WeatherPro (iPhone/iPad/Mac) ist von meinem iPhone, iPad und Mac nicht mehr wegzudenken. Die zur Verfügung gestellten Wetterinformationen sind einfach spitze. Aber auch die Entwickler haben erkannt, dass ihre aktuelle Version nicht mehr zeitgemäß ist. Ich finde das Layout zwar immer noch sehr übersichtlich, aber ein echtes iOS-Feeling gibt es nicht.

Weiterlesen

WeatherPro: Komplett neue Wetter-App in Arbeit Jetzt als Tester anmelden und Entwicklung unterstützen

Jetzt als Tester anmelden und Entwicklung unterstützen

WeatherPro Test

In den letzten Monaten ist es ruhig geworden um eine der erfolgreichsten Wetter-Apps für iPhone und iPad. WeatherPro gab es vor ein paar Wochen mal deutlich günstiger, neue Funktionen und Extras hat es schon lange nicht mehr gegeben. Das könnte sich in Zukunft ändern.

Weiterlesen

WeatherPro: Beliebte Wetter-Anwendung heute wieder auf 99 Cent reduziert

Wie wird das Wetter heute? WeatherPro liefert die passenden Daten.

Aktuell gibt es WeatherPro für iPhone und iPad mal wieder für 99 Cent. Damit kann man immerhin 2 Euro sparen, falls die App zuvor noch nicht installiert wurde. Das ist mittlerweile ja fast schon die Ausnahme, denn als einer der bekanntesten und ältesten Wetter-Anwendungen ist WeatherPro schon ziemlich verbreitet.

Weiterlesen

WeatherPro für iPhone und iPad auf je 99 Cent reduziert

Wie wird das Wetter heute? Die Applikation WeatherPro liefert die passenden Daten.

Zuletzt haben wir im November letzten Jahres über WeatherPro für iPhone und iPad berichtet. Damals konnte man die App für 1,99 Euro installieren, jetzt haben die Entwickler den Preis auf schmale 99 Cent gesenkt – zuvor zahlte man 2,29 beziehungsweise 3,49 Euro.

Weiterlesen

WeatherPro: Unsere liebste Wetter-App ist bereit für das iPhone X

Eine weitere App von der ersten Seite meines ersten Homescreens ist endlich für das iPhone X optimiert: WeatherPro.

Wirklich viele neue Funktionen hat es bei WeatherPro (App Store-Link) in der letzten Zeit nicht gegeben. Das ist aber auch nicht unbedingt verwunderlich, denn wie ich vor einigen Wochen aus einer internen Quelle erfahren habe, sind die Nutzeranfragen zu eben diesen neuen Funktionen in den letzten Jahren immer seltener geworden. Eine Sache hat man nun aber doch erledigt: WeatherPro ist heute mit einem Update an das iPhone X angepasst worden.

Weiterlesen

WeatherPro für Mac reicht Stundenansicht nach & verbessert das Layout

Die MeteoGroup hat WeatherPro für Mac sehr stiefmütterlich behandelt. Jetzt gibt es nach 18 Monaten das erste Feature-Update.

Auf iPhone und iPad zählt WeatherPro bei uns zur Grundausstattung. Wir sind von der App und den Vorhersagen überzeugt und nutzen zusätzlich die Premium-Funktionen. Das Mac-Pendant „WeatherPro für Mac“ (Mac Store-Link) konnte uns vor mehr als einem Jahr aber nicht vom Hocker hauen, da einige Funktionen, die aus der iOS-Version bekannt sind, hier nicht verfügbar gemacht wurden. Unter anderem fehlt ein animiertes Radar-Bild, auch die Stundenansicht konnte uns nicht überzeugen.

Weiterlesen

WeatherPro für iPhone, iPad und Mac für nur je 99 Cent

Am Black Friday kann man nicht nur Zubehör günstig kaufen, auch viele Apps sind im Preis gefallen. Ebenso unsere liebste Wetter-App.

Erst vor gut zwei Wochen hat WeatherPro den 8. Geburtstag gefeiert. Zum Black Friday gibt es nun die Basis-Apps deutlich günstiger, denn ihr bezahlt für iPhone, iPad und Mac nur noch je 99 Cent. Die letzte Aktion, bei der es die Apps für 99 Cent gab, ist jetzt genau ein Jahr her. Bei Interesse solltet ihr also heute zuschalgen.

Weiterlesen

Zum 8. Geburtstag: Premium-Version von WeatherPro mit 40 Prozent Rabatt

Das Wetter ist aktuell nicht besonders schön. Regen, Kälte und Schnee. Wer weitere Wetter-Infos sucht, findet sie in WeatherPro.

Heute feiert WeatherPro (iPhone/iPad) den 8. Geburtstag – und zwar mit den langjährigen Bestandskunden. Genau aus diesem Grund gibt es die Premium-Version nur heute mit 40 Prozent Rabatt. Der Vorteil: Die Premium-Funktionen können dann auch in allen anderen Apps der MeteoGroup verwendet werden: MeteoEarth, AlertsPro und RainToday.

Weiterlesen

WeatherPro: Unsere liebste Wetter-App mit Update & Preisaktion

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Einen passenden Spruch für das aktuelle Wetter: „Nächte Woche soll der Herbst kommen. Mir wäre fast vor Schreck der Spekulatius ins Planschbecken gefallen!“, gefunden bei Jodel. Die passende App für den Wettercheck ist jetzt im Angebot.

Bei uns in Bochum erwarten wir heute nochmals Temperaturen um die 30 Grad. Wer sich für genaue und viele Wetterdaten interessiert, wird mit der On-Bord-Lösung von Apple unzufrieden sein. Unser Liebling ist und bleibt WeatherPro (iPhone/iPad). Die Applikation aus dem Hause MeteoGroup liefert verlässliche Werte und sieht gut aus, bietet Premium-Funktionen jedoch nur im Abo an. Aktuell könnt ihr den initialen Download preisreduziert tätigen.

Weiterlesen

Wetter.de und WeatherPro: Zwei Updates für Wetter-Apps von RTL und MeteoGroup

Der Markt für Wetter-Apps im deutschen App Store ist ungemein groß. Zwei Kandidaten, Wetter.de und WeatherPro, haben nun ein Update spendiert bekommen.

Wetter.de (App Store-Link) steht als reine iPhone-App bereits seit längerer Zeit im App Store zum kostenlosen Download bereit, die Konkurrenz von WeatherPro ist als iPhone-App (App Store-Link) für 2,99 Euro bzw. als iPad-Variante (App Store-Link) für 3,99 Euro erhältlich. Alle Anwendungen lassen sich in deutscher Sprache ab iOS 8.0 (WeatherPro) bzw. iOS 9.0 (Wetter.de) nutzen.

Weiterlesen

WeatherPro: Wichtige Wartungsarbeiten legen Apps am Abend kurzzeitig lahm

Möglicherweise habt ihr vor wenigen Minuten auch eine englischsprachige Push-Mitteilung von WeatherPro empfangen. Wir klären auf.

Urgent maintenance? 9:30-9:45 pm UTC? Avoid app usage and/or premium purchases? Wer bei diesen Zeilen nur Bahnhof versteht, hat möglicherweise auch eine Push-Mitteilung seiner liebsten Wetter-App erhalten. Die Entwickler von WeatherPro (iPhone/iPad) haben die Nutzer ihrer Apps damit auf eine anstehende Auszeit der App hingewiesen.

Weiterlesen

21. Türchen: Heute gibt es einen brandneuen Apfel für euch

Zusammen mit der MeteoGroup verlosen wir heute ein brandneues iPad mini der vierten Generation.

Was kann es schöneres geben als ein neues iPad mini der vierten Generation mit 64 GB Speicherplatz im Wert von 489 Euro in eurer Wunschfarbe? Strahlend schönes Wetter vielleicht? Das können wir zwar nicht möglich machen, dafür könnt ihr aber in den Apps der MeteoGroup nachschauen, wie das Wetter in den kommenden Tagen wird. Vor allem WeatherPro erfreut sich in der appgefahren-Community großer Beliebtheit – und genau diese App steht heute im Mittelpunkt unseres Adventskalenders.

  • WeatherPro für iPhone & iPad / WeatherPro Free (App Store-Link)
  • Gewinnspielaufgabe: Sende uns ein aktuelles Wetter-Foto aus WeatherPro!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr heute lediglich eine kleine Aufgabe erfüllen: Ein aktuelles Wetter-Foto, aufgenommen mit WeatherPro (Free), per E-Mail an 21dezember@appgefahren.de senden. Wie immer ist pro Person nur eine Teilnahme erlaubt, Apple nicht als Sponsor tätig und der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Gewinner werden ausgelost und im nächsten Türchen des Adventskalenders bekannt gegeben.

Weiterlesen

WeatherPro jetzt mit 3D Touch, Apple Watch Komplikation & Rabatt

Apple hat Entwickler dazu aufgerufen ihre Apps für 3D Touch zu optimieren. WeatherPro unterstützt diese Technologie nun.

Erst vor wenigen Tagen wurden einige Apps aus der Kategorie „Wetter“ aktualisiert. RainToday, WetterOnline und WarnWetter sind schon mit neuen Funktionen verfügbar, jetzt folgt WeatherPro (iPhone/iPad). Das neuste Update richtet sich an Besitzer eines iPhone 6s oder einer Apple Watch.

Ab jetzt versteht WeatherPro 3D Touch. Mit einem festen Druck auf das App-Icon könnt ihr direkt zum Wetter, zur Suche oder zu den Karten springen, innerhalb von WeatherPro könnt ihr mit Peek&Pop  die Wettervorschau öffnen. Peek und Pop funktioniert in der Städte- und Wettervorhersage-Übersicht.

Weiterlesen

WeatherPro für iPad: Großes Update mit vielen Anpassungen & neuen Funktionen

Die beliebte Wetter-App WeatherPro erstrahlt seit heute auf dem iPad im neuen Glanz. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

Update am 26. November: Seit wenigen Minuten ist eine weitere Aktualisierung für WeatherPro HD verfügbar. Wie auch ihr in den Kommentaren festgehalten habt, war es ein großer Wunsch, die dauerhaft eingeblendete Favoritenliste ausblenden zu können. Neben einigen Fehlerbehebungen ist genau das mit dem neuen Update möglich.

Als WeatherPro (iPhone/iPad) in der vergangenen Woche anlässlich des siebten Geburtstags der iPhone-Version für nur 99 Cent angeboten wurde, haben wir euch bereits auf das bevorstehende Update der iPad-Anwendung aufmerksam gemacht, die zuvor mehr als ein halbes Jahr nicht mehr aktualisiert wurde. Als Belohnung für die lange Wartezeit wurde die 2,99 Euro teure iPad-App nun runderneuert und mit einem großen Update auf Version 4.0 ausgestattet.

Das grundlegende Design der App hat sich zwar nicht geändert, auch dem Farbkonzept ist die MeteoGroup treu geblieben. Ansonsten ist aber kaum ein Stein auf dem anderen geblieben, angefangen haben die Verbesserungen sogar beim Icon, das nun in einem flachen und schlichten Look auf dem Homescreen zu finden sein wird.

Weiterlesen

WeatherPro für iPhone, iPad & Mac nur je 99 Cent, Premium-Abo mit 50 Prozent Rabatt (Update)

WeatherPro gibt es aktuell für alle Plattformen für nur je 99 Cent, zudem gibt es das Premium-Paket zum halben Preis.

Update am 11. November: Gestern hat WeatherPro für iPhone offiziell seinen siebten Geburtstag gefeiert. Noch bis einschließlich morgen könnt ihr von den vergünstigten Preisen profitieren. Das Update der iPad-Anwendung von WeatherPro lässt dagegen weiter auf sich warten.

Unsere liebste Wetter-App gibt es aktuell wieder zum Schnäppchenpreis. WeatherPro gibt es für iPhone, iPad und Mac gerade für nur je 99 Cent. Für knapp drei Euro könnt ihr auf all euren Geräten das Wetter in schöner Optik abrufen und von den (meist) präzisen Daten profitieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de