Kuendigung.org: Neue App rund um Verträge punktet mit übersichtlichem Design & Gratis-Fax

Für mich ist es mal wieder an der Zeit, meinen Mobilfunkvertrag zu kündigen. Dieses Mal habe ich das mit Kuendigung.org erledigt.

Kuendigung org

Gegen Ende des Jahres stehen für mich immer ein paar Dinge auf dem Plan. Den Stromanbieter habe ich bereits in der vergangenen Woche gekündigt und in dieser Woche ist mein Mobilfunkvertrag an der Reihe. Alle zwei Jahre wechsle ich den Anbieter, um möglichst gute Preise zu bekommen. Dank passender Apps funktioniert die Kündigung ohne großen Aufwand, in diesem Jahr habe ich dafür Kuendigung.org (App Store-Link) verwendet.


Die Anwendung ist erst im Oktober im App Store erschienen und lässt sich als Universal-App auf iPhone und iPad nutzen. Neben dem Versand der Kündigung per Fax bietet die App auch richtige Briefe oder sogar Einschreiben an, mit letzterer ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Für meine Kündigung bei Vodafone habe ich den günstigen Weg per Fax gewählt.

Die Bedienung der natürlich komplett deutsch gestalteten App ist kein Problem und benötigt nur drei Schritte: Zunächst einmal wählt man den gewünschten Anbieter aus einer umfangreichen Liste aus und gibt dann seine Adresse und Vertragsdaten an, in meinem Fall die Mobilfunknummer. Der automatische Kündigungstext kann noch angepasst werden, in den meisten Fällen dürfte das aber nicht nötig sein.

Bei einer Kündigung darf die Unterschriebt natürlich nicht fehlen. Hier hat man in Kuendigung.org gleich drei Möglichkeiten: Entweder lässt man eine Unterschrift automatisch generieren, zeichnet sie mit dem Finger auf das Display oder importiert eine zuvor digital erfasste Unterschrift aus der Foto-Bibliothek.

Kuendigung.org bietet Fax-Gutschein für appgefahren-Leser

Im letzten Schritt wählt man die Versandart der Kündigung aus, bevor man via PayPal oder Kreditkarte bezahlt: Das Fax kostet 1,99 Euro, der Brief 4,99 Euro und das Einschreiben 7,99 Euro. Meiner Meinung nach sind diese Preise wirklich relativ hoch, vor allem wenn man einen Blick auf die Konkurrenz wirft. Der Platzhirsch Aboalarm bietet das Fax für nur 99 Cent an, sogar bezahlbar per In-App-Kauf, womit ja noch einmal ein paar Cent Ersparnis möglich sind. Um sich als Alternative zur Konkurrenz anzubieten, sollte Kuendigung.org ein günstigeres Angebot anbieten. Auch das Alleinstellungsmerkmal, das Einschreiben, ist zum angegebenen Preis sicherlich kein Schnäppchen.

Immerhin haben wir abschließend noch eine gute Nachricht für euch: Wenn ihr Kuendigung.org einfach mal ausprobieren wollt, könnt ihr im letzten Schritt auch den Gutscheincode appgefahren eingeben und erhaltet dafür eine kostenlose Kündigung per Fax im Wert von 1,99 Euro. Die Sparfüchse unter unseren Leser können also doppelt sparen: Den teuren Vertrag beenden und die Kündigung kostenlos versenden.

Und wer weiß, vielleicht überdenken die Macher von Kuendigung.org ihre Preispolitik ja noch einmal ein wenig? Der Grundstein ist mit einer übersichtlichen und schicken App, die zudem noch praktische Extras wie etwa Kündigungserinnerungen bietet, jedenfalls schon gelegt, zudem ist das ganze Portal auch über eine Webseite erreichbar.

‎Kündigung - Verträge kündigen
‎Kündigung - Verträge kündigen

Kommentare 15 Antworten

  1. Ich erstell mit Aboalarm das Dokument und exportiere es als PDF und sende es kostenlos via Internet als Fax (zB mit Cospace) das spart jegliche kosten… 😉

  2. Seit Oktober kann man auch per Email kündigen und eine Unterschrift ist auch nicht von Nöten. Gerade Verträge von Stromanbietern, Mobilfunkverträgen. Auf Briefe mit Unterschrift dürfen diese nicht mehr bestehen. Ausnahme Miet- und Arbeitsverträge sowie notariell beurkundeter Verträge

      1. Richtig. Aktuell sollte es also noch den wenigsten helfen, leider. Aber zumindest für eine aktuelle Kündigung haben wir ja den Gutscheincode für euch organisiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de