WDR testet Wetter-Apps: Unsere Favoriten erneut ganz vorne

In der vergangenen Woche hat das WDR insgesamt zehn Wetter-Apps getestet – mit einem wenig überraschenden Ergebnis.

iPhone 7 Wetter

„Wie gut sind Wetter-Apps wirklich?“ hat der Westdeutsche Rundfunk im Rahmen seiner Sendung Markt in der vergangenen Woche wissen wollen und zusammen mit zwei Nutzern den Test gemacht. Auf iOS und Android wurden insgesamt zehn Apps genauer unter die Lupe genommen, das Ergebnis ist dabei wenig überraschend ausgefallen. Wie auch wir schon vor einiger Zeit feststellen konnten, belegen WeatherPro und WetterOnline die ersten Plätze.


Dennoch ist der Bericht des WDRs, der hier noch einmal angesehen werden kann, einen Blick wert. Immerhin wird nicht nur gezeigt, wie genau das Wetter überhaupt in die App kommt, es wurde zusammen mit IT-Sicherheitsexperten auch der Datenschutz genauer unter die Lupe genommen.

Gerade in diesem Bereich haben einige Apps interessante Überraschungen offenbart, wie beispielsweise die durchaus bekannte App The Weather Channel: „Die App gibt genaue Standortinfos, Geräte-IDs und sogar den Batteriestatus an Dritte weiter“, hat der WDR festgestellt.

Apples hauseigene Wetter-App mit schlechtester Vorhersage

Besser sieht es bei Apples eigener App aus, hier konnte keine Weitergabe von Infos festgestellt werden. Allerdings landet Apple bei der Vorhersagegenauigkeit auf dem letzten Platz, was durchaus eine Überraschung ist. Den erster Platz in dieser Kategorie belegt übrigens Wetter XL, das in der Gesamtwertung gegen die Testsieger aber keine Chance hat.

„Unter der Berücksichtigung aller Kriterien würde ich jetzt WetterOnline als meine favorisierte Wetter-App nutzen, weil die Datensicherheit sehr hoch ist. Außerdem das Messergebnis wunderbar. Und vom Handling und Design ist es immer noch akzeptabel.““, wird die iOS-Testerin zitiert. Mit einem Klassensieg im Android-Bereich, der sich letztlich aufgrund der beinahe baugleichen Apps und der gemeinsamen Daten auch auf das iPhone übertragen lässt, spielt mein persönlicher Favorit WeatherPro ebenfalls ganz vorne mit.


‎WeatherPro
‎WeatherPro
Preis: 0,99 €+

‎Wetter Deutschland+Schweiz XL
‎Wetter Deutschland+Schweiz XL
Entwickler: exovoid sarl
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. WetterOnline ist für mich der größte Mist und keinen Cent Wert. Für eine Vorhersage gehören für mich gefühlte Temperatur und Geschwindigkeit der erwarteten Windböen. Beides ist nicht vorhanden und verliert mich deutlich gegen WeatherPro.

  2. Für ist WetterOnline die mit Abstand beste Wetter app…. Hat mich an wichtigen Tagen noch nie im Stich gelassen. Weather Pro hat mich hingegen mehrfach entäuscht. …. ich bertraue WetterOnline ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de