Land-a Panda: Ehemaliges Spiel der Woche jetzt gratis laden

Land-a Panda war im März „Spiel der Woche“ und kann jetzt kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Auch hier haben die Entwickler gestern ein Update veröffentlicht, welches dem Spiel iOS 6 und iPhone 5 Support beschert. Wer aus alten Nintendo-Zeiten noch Erinnerungen an Donkey Kong behalten hat, wird sich in Land-a Panda (App Store-Link) schnell an die gute alte Vergangenheit erinnern. Natürlich muss man auf Affen verzichten, dafür gibt es allerdings eine nette Retro-Grafik und einen Panda, den man zu seiner Geliebten führen muss.

Mit einem Sprungbrett schießt man seinen Panda in die erste von mehreren Kanonen, von wo er direkt in die nächste geschossen wird. Ziel ist immer die Plattform mit der Panda-Dame – wer besonders viele Punkte erreichen will, muss auf dem Weg dorthin alle drei Münzen aufsammeln.

Damit es nicht zu eintönig wird, haben die Entwickler nach und nach immer mehr Hindernisse und Extras eingebaut. Mal bewegen sich die Kanonen, mal feuern sie den Panda automatisch ab und immer wieder gibt es Gefahren, denen ihr ausweichen müsst – zum Beispiel gefährliche Stacheln, an denen euer Panda einfach zerschellt.

Land-a Panda ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert, auch die Nutzer im Store bewerten das Spiel durchschnittlich mit glatten vier Sternen. Leider wurde nur die iPhone-Version reduziert, für die iPad-Variante (App Store-Link) müssen weiterhin 1,59 Euro gezahlt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de