Launcher: iOS-App jetzt in Version 5 im App Store erhältlich

Neue Widget-Funktion für iOS 14

Es ist mittlerweile eine ganze Zeit her, dass wir zuletzt über die seit Jahren im App Store etablierte App Launcher (App Store-Link) berichtet haben. Launcher erlaubt es, den Homescreen individuell anzupassen und Apps auf eigene Art und Weise zu platzieren und zu starten. Der Download von Launcher ist nach wie vor kostenlos, eine Premium-Version mit zusätzlichen Features kann mit einmaligen 8,99 Euro per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Die App benötigt iOS 12.0 und lässt sich in deutscher Sprache nutzen.

Ab sofort liegt Launcher in Version 5.0 im deutschen App Store vor. Die Entwickler von Cromulent Labs erklären, dass Launcher 5 „das bisher größte Update“ sei. „Damit kannst du den Home-Bildschirm deines iPhones anpassen, wie nie zuvor. Ja, unter iOS 14 bringt Launcher seine mächtigen Widgets auf deinen Home-Bildschirm (nur iPhone).“


Unbegrenzt Widgets erstellen erfordert Premium-Version

Auch in Version 5 macht die App vieles genauso wie in den Vorgänger-Versionen, die klassischen Widgets für die Mitteilungszentrale sind auch weiterhin verfügbar. Einen kleinen Unterschied gibt es aber: Die vom Nutzer kreierten Widgets lassen sich nicht mehr nur in der Mitteilungszentrale anzeigen, sondern können nun mit iOS 14 auch direkt auf dem Homescreen platziert werden.

Wer die erstellten Widgets mit Zeit-, Orts- oder Uhrzeit-abhängigen Änderungen versehen will, die Symbole in ihrer Größe verändern oder Widgets stapeln möchte, ist auf den oben bereits erwähnten In-App-Kauf in Höhe von 8,99 Euro für die Premium-Version von Launcher angewiesen. Mit dieser lassen sich sowohl die klassischen, als auch die iOS 14-Widgets von Launcher 5 in unbegrenzter Menge und mit allen Features erstellen und verwalten, und das auch inklusive eines iCloud-Syncs.

‎Launcher mit mehreren Widgets
‎Launcher mit mehreren Widgets
Entwickler: Cromulent Labs
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de