Launcher 2.0: Widget mit Schnellzugriff bietet noch mehr Möglichkeiten

Wiederkehrende Aktionen könnt ihr im Widget als Shortcut ablegen. Mit Launcher 2.0 gibt es noch mehr Optionen.

Die Universal-App Launcher (App Store-Link) ist eine wirklich praktische Erfindung. Die Applikation nistet sich als Widget in der Mitteilungszentrale ein und bietet Zugriff auf selbstdefinierte Schnellaktionen. „Schreibe eine E-Mail an Fabian“, „Navigiere mich nach Hause“, „Rufe meine Freundin an“ und mehr sind kein Problem. Jetzt haben die Entwickler Version 2.0 veröffentlicht und bieten weitere Möglichkeiten an.

Weiterlesen

Launcher: Widget mit Schnellzugriff zurück im App Store

Nachdem Apple den Launcher aus dem App Store geschmissen hat, ist das Widget ab sofort wieder als Download verfügbar.

Im September letzten Jahres hatten wir euch den Launcher (App Store-Link) erstmals vorgestellt. Kurze Zeit später wurden die Entwickler von Apple aufgefordert, die eigene App aus dem Store zu entfernen, da ein Widget grundsätzlich keine interaktiven Elemente beinhalten darf. Nach einer erneuten Prüfung steht Launcher ab sofort wieder kostenlos zum Download bereit.

Damit Launcher richtig funktioniert, solltet ihr der App gestattet, auf das Adressbuch beziehungsweise Kontakte zugreifen zu können. Die Entwickler versprechen, keine Daten abzugreifen. Wer den Zugriff erlaubt, kann danach Kontakte als Favoriten im Widget hinterlegen.

Weiterlesen

Launcher: Schnellzugriff auf Apps und Kontakte mit kleinem Widget in Benachrichtigungszentrale

Den Sinn und Zweck von Launcher-Apps habe ich nie verstanden – genauso gut kann man sich auf iPhone oder iPad doch einen Favoritenordner anlegen.

Unter iOS 8 bekommt aber die App Launcher (App Store-Link) eine ganz neue Funktion, von der die Entwickler von Cromulent Labs direkt gleich Gebrauch machen. Veröffentlicht am 18. September, verfügt sie über ein kleines Widget, dass sich dank iOS 8 nun problemlos in der Mitteilungszentrale anzeigen lässt und somit auf die Schnelle Zugriff auf die favorisierten Apps oder Kontakte bietet.

Der zunächst kostenlos downloadbaren Universal-App Launcher sollte man, um die oben beschriebenen Dienste nutzen zu können, nach der Installation gestatten, auf das Adressbuch bzw. die Kontakte zugreifen zu können. Die Developer versprechen auch im Setup-Vorgang, dass diese Daten das Gerät nicht verlassen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de