Line Runner 3: Neuer kostenloser Endless Runner von Djinnworks

Eine kleine Herausforderung für zwischendurch gefällig? Mit Line Runner 3 könnt ihr eure Reaktionen beweisen.

Line Runner 3

Line Runner 3 (App Store-Link) ist seit kurzem im deutschen App Store für iPhone und iPad erhältlich. Das kostenlose Casual Game benötigt 105 MB eures Speicherplatzes auf dem Gerät sowie iOS 6.0 oder neuer. Damit ist das Spiel, das bisher nur in englischer Sprache bereit steht, auch ein Kandidat für ältere iDevices.


Das Spielprinzip dieses neuen Titels von Djinnworks, die sich schon für viele weitere Casual Games und Geschicklichkeits-Spiele im App Store verantwortlich zeigten, ist mehr als simpel: Auf einer mit Hindernissen gespickten Strecke heißt es, so lange wie nur möglich zu überleben. Alternativ zum Endlos-Modus kann man sich auch in einem levelbasierten Spiel beweisen, in dem kurze, aber immer schwierigere Parcours bis ins Ziel zu durchlaufen sind.

Neun verschiedene Charaktere zum Freischalten

Die Steuerung von Line Runner 3 könnte ebenfalls nicht einfacher sein: Über Fingertipps am rechten Bildschirmrand bringt man die Hauptfigur, ein Strichmännchen, dazu, über die Hindernisse zu springen. Größere Bauten, die zu hoch zum Überspringen sind, können durch Antippen der linken Bildschirmhälfte zur Seite gedreht werden, so dass der Weg für den Protagonisten wieder frei ist.

Auf der Strecke finden sich zudem immer wieder kleine Diamanten, die man einsammeln sollte. Haben sich genügend eingefunden, können diese gegen neue Charaktere zum Spielen eingetauscht werden – darunter auch witzige Figuren wie einen Sombrero-Mann namens Rodriguez, einen Punk mit Irokesen-Frisur, einen Zombie oder Elvis Presley. Ein einmaliger In-App-Kauf von kleinen 99 Cent befreit den Spieler zudem dauerhaft von gelegentlich eingeblendeten Werbebannern und -videos.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de