Nest: Google stampft Apple Watch-App ein

Still und heimlich

Ihr habt ein Thermostat, ein Rauchmelder, ein Alarmsystem oder eine Kamera von Nest im Einsatz? Dann habt ihr sicherlich das neuste Update der Nest-App (App Store-Link) auf Version 5.37.0 schon installiert. Aufmerksame Nutzer werden bemerkt haben, dass die Nest-App keine eigenständige App mehr für die Apple Watch anbietet.

Es ist davon auszugehen, dass die Apple Watch-App nur von einem kleinen Bruchteil der User genutzt wurde. Auch Fabian hat zahlreiche Produkte von Nest im Einsatz und hat die Apple Watch-App überhaupt nicht installiert. Dennoch wäre es nett gewesen, wenn Nest über die Änderung informiert hätte. Der Support hat auf eine Nutzeranfrage bestätigt, dass die Apple Watch-App, genauso wie die App für wearOS, mit dem Update vom 9. Juli entfernt wurde. Darüber verliert man jedoch kein Wort, in den Update-Notizen wird nur von „Fehlerkorrekturen und Verbesserungen“ gesprochen.

Der Nest-Support verweist auf die Steuerung per Smartphone. Wer also das aktuelle Update der Nest-App installiert hat, deinstalliert gleichzeitig die Nest-App auf der Apple Watch. Gespiegelte Benachrichtigungen wird es weiterhin am Handgelenk geben, eine Steuerung ist auf der Uhr jedoch nicht mehr möglich.

Habt ihr Nest-Produkte im Einsatz? Habt ihr die Nest-App auf der Watch genutzt? Oder erfolgt die Steuerung bei euch sowieso über das Smartphone?

Nest
Nest
Entwickler: Nest Labs
Preis: Kostenlos


(via Reddit)

Kommentare 4 Antworten

    1. Genau! Das war 2014: Der Internetkonzern kauft für 3,2 Milliarden Dollar den Thermostat- und Feuermelderhersteller Nest Labs. Die Übernahme des US-Unternehmens soll in den kommenden Monaten vollzogen werden, teilte Google am Montagabend im kalifornischen Mountain View mit. Nest beschäftigte zuletzt rund 280 Mitarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de