PDF Expert für iOS erhält per Update zweiseitige Ansicht

Ihr habt PDF Expert im Einsatz? Dann gibt es per Update neue Funktionen.

pdf expert 6

Die von Readdle angebotene Applikation PDF Expert (App Store-Link) zählt definitiv zu den besten PDF-Apps für iOS. Mit dem neusten Update auf Version 6.3.0 liefern die Entwickler abermals Verbesserungen aus. Der Download ist 135,3 MB groß und 10,99 Euro teuer.


Der PDF-Reader wurde optimiert und kann jetzt PDFs in einer zweiseitigen Ansicht anzeigen. Demnach könnt ihr eure PDFs ähnlich wie ein Buch oder Zeitschrift begutachten. Des Weiteren gibt es eine neue Dateiverwaltung in der Cloud. Mit Drag&Drop kann man Dokumente innerhalb verschiedener Clouddienste einfach hin und her schieben. Ebenso lassen sich Dateien jetzt als Favorit markieren, auch gibt es für Cloud-Dateien eine Vorschauansicht in Thumbnail-Größe.

Das bietet PDF Expert für iOS

Sehr hilfreich ist die integrierte Anleitung, die natürlich als PDF innerhalb der App abgelegt wurde. Hier wird auf insgesamt 70 Seiten erklärt, wie man Zeichnungen einfügt, mit Formen und Notizen arbeitet und Dokumente teilt. Viele Teile der App sind allerdings so aufgebaut, dass man eine Anleitung in den meisten Fällen aber gar nicht benötigt.

Der kostenpflichtige PDF-Editor ermöglicht das Bearbeiten von Text, ihr könnt Bilder hinzufügen, austauschen und entfernen, Links einfügen oder eine Zensur-Funktion verwenden. Der Basis-Download ist gut, wer die Dokumente auch umfassend bearbeiten möchte, muss nochmals 10,99 Euro bezahlen. Das Gesamtpaket kostet aktuell demnach 22 Euro.

‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
‎PDF Expert 7: PDF bearbeiten
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 18 Antworten

      1. Bei mir gibt es diese Ansichtseinstellung nicht. Das ist ja komisch. Ich habe definitiv die neueste Version und es ist definitiv ein PDF mit mehreren Seiten. ?

        1. Ich habe vor kurzem ziemlich lange – und natürlich vergeblich – versucht, ein Mobilteil an der in meinen Router integrierten DECT-Basisstation anzumelden; leider war diese nicht aktiviert… ?
          Es gibt Tage, da ist die Leitung, auf der man steht, besonders leicht zu treffen… ?

  1. Ich bräuchte auch mal Hilfe, besteht eigentlich die Möglichkeit die Datein zwischen IPad und Cloud auf dem gleichen stand zu halten ohne das ich das manuel in die Cloud schieben muss, sprich beim speichern einmal in der Cloud und gleichzeitig auf meinem IPad?

    1. Klar, das geht bei dieser App. Es wird auf dem ICloud Drive ein Ordner abgelegt, der ständig synchronisiert wird. Wenn du dort deine PDFs ablegst, sind sie auf allen Geräten auf dem aktuellen Stand 🙂

      1. Ja und genau so will ich es nicht, sondern ich will die Daten Offline und bei der Möglichkeit das Internet mit einbeziehen. Weil ich sonst ohne Internet nicht an die Daten komme

        1. Die Daten sind offline verfügbar und werden synchronisiert, sobald eine Internetverbindung besteht.

          Synchronisieren ohne Onlineanbindung ist nicht möglich ?

          1. Das ist mir schon klar das es ohne nicht geht aber die Option die du mir aufzeigst ist nicht offline zur Verfügung sondern nur dauerhaft mit Synchronisation. Ich hätte es aber gern das es wie ein Backup nur einmal am Tag überspielt wird und nicht das es nur geht wenn ich nen Zugang zum Internet hab, weil ich ohne Internet Zugang dann nicht ran komme

          2. Also seid ihr der Meinung das man auf den Ordner ohne Internetzugang zu greifen kann obwohl er in meiner iCloud liegt? Also das ist für mich ne Wand aber danke

  2. Die Daten sind offline verfügbar und werden synchronisiert, sobald eine Internetverbindung besteht.

    Synchronisieren ohne Onlineanbindung ist nicht möglich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de