Pirate Legends TD: Tower-Defense-Spaß heute zum Nulltarif

Auch am Samstag gibt es wieder einmal ein kostenloses Spiel: Pirate Legends TD (App Store-Link).

Pirate Legends TDDas im August erschienene Spiel Pirate Legends TD kann jetzt erstmals kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden und musste bis dato mit bis zu 3,59 Euro entlohnt werden.


Für langanhaltenden Spielspaß sorgen Tower-Defense-Spiele. In Pirate Legends TD wird man in die Welt der Piraten entführt, in der man seine Schätze vor der britische Marine, hungrigen Kannibalen und Scharen von ruhelosen Untoten schützen muss. Der Download ist dabei 351 MB groß.

Insgesamt muss man in zwölf Schlachten, die in der Schwierigkeit immer weiter ansteigen, gegen 28 unterschiedliche Feinde und 4 Boss-Gegner antreten. Glücklicherweise stehen rund 20 Türme mit zahlreichen Funktionen zur Verfügung, um seinen Feinden den Garaus zu machen.

Dabei stehen verschiedene Waffen zur Verfügung, die das Piratenherz höher schlagen lassen. Durch erledigte Feinde, die Gold in die Kassen spülen, können weitere Extras gekauft werden. Mit den Goldstücken heisst es dann taktisch klug sein Türme aufzubauen, um die angreifenden Feinde möglichst effektiv zu erledigen. Besonders die Voodoozauber haben es in sich. Hier kann man einen Kraken heraufbeschwören oder einen Wirbelsturm mit Hilfe der Neigungssensoren über seine Gegner fegen lassen.

Die Grafik in Pirate Legends TD ist gelungen und auch die Sounds tragen zum Piratenflair bei. Ebenfalls mit an Bord ist eine Anbindung an das Game Center, sowie eine iCloud-Synchronisation. Im Schnitt kommt das nun kostenlos Pirate Legends TD auf vier von fünf Sterne und ist somit auch von den bisherigen Käufern eine Empfehlung. Abschließend noch ein optischer Eindruck in Form des Trailers (YouTube-Link).

Pirate Legends TD im Video

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Leider ist das Spiel seit dem vorletzten Update so schwer geworden, dass ich ab dem 7. Level im höchsten Schwierigkeitsgrad nicht mehr gewinnen kann, trotz Einsatz von Zehen und Einheimischen.
    Das war vor den beiden Updates leichter.
    Wahrscheinlich sollen die In-App-Käufe angefeuert werden.

    Ansonsten, das Spiel macht echt viel Spaß, auch über längere Zeit.

  2. kanns sein, dass das Spiel ne Zeit lang nicht mehr im store verfügbar war?
    Ich konnte nämlich das letzte Update nicht installieren, habs dann gelöscht und wollte es neu laden, habs jedoch einfach nicht mehr gefunden…

  3. „Langanhaltender Spielspaß“? Ich finde das Spiel ehrlich gesagt zu kurz. 12 Schlachten sind schneller gespielt als man denkt (zumindest vor diesem oben genannten Update – habe es seither scheinbar nicht mehr gespielt, denn ich habe immer auf schwer gespielt und hab alles bereits mehrfach durch).

  4. Dieses Spiel lässt sich ab einen gewissen Level ausschließlich mit In-App-Käufen spielen. Anders geht es nicht! Eine Frechheit, vor allem, da ich für das Spiel gezahlt habe.
    Ich finde Euren durchweg positiven Bericht zum Spiel daher schon etwas merkwürdig. Die Zwangs-In-App-Käufe hätten zumindest erwähnt werden können.

  5. Das ist einfach nur Abzocke. Nach dem 4. Level kommt man ohne In-App Käufe nicht mehr weiter. Wieder ein Spiel, das nur auf Kommerz aus ist. Ud ich dachte erst, dass der Titel gratis ist, weil es eine Aktion wäre…. denkste. Es ist gratis, weil man auch hier auf der Abzocker-Schiene mitfahren will. Bald gibt es keine „echten“ Apps mehr, sondern nur noch Abzocker-Apps mit Zusatzkäufen bis hin zu mehreren hundert Euro.

    Schade, schade….

  6. sehr mies dass ihr hier für ein derart auf abzocke ausgelegtes game werbung macht !
    auch hätte ich erwartet dass ihr die leute auf die zwar gratis beworbene, aber im endefekt geld kostende figur hinweist, sowas ist in meinen augen betrug und gehört eigentlich vor den staatsanwalt.
    finger weg von diesem drecksspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de