Pokémon GO: Mewtu für alle, Deoxys in EX-Raids, Tanhel am C-Day & Meltan als neues Pokémon

Habt ihr die neuen Pokémon schon entdeckt?

pokemon go mewtu

Nutzt ihr den Ultra-Bonus so richtig aus? Noch bis zum 30. September erscheinen Pokémon aus der Kanto-Region häufiger in Raid-Kämpfen, außerdem habt ihr die Chance auf die regionalen Pokémon Porenta, Kangama, Pantimos und Tauros, die noch bis Ende September in 7km-Eiern vorkommen. Des Weiteren bleibt Mewtu noch bis zum 23. Oktober in 5-Sterne-Raids verfügbar – und kann auch ohne EX-Raid-Einladung bekämpft werden.

pokemon go Deoxys

Da Mewtu aus den EX-Raids verschwunden ist, wird jetzt das mächtige und mysteriöse Pokémon Deoxys in EX-Raid-Kämpfen erscheinen. EX-Raid-Pässe könnt ihr erhalten, wenn ihr eine EX-Raid-Arena bespielt. Bedeutet ihr stellt oft eure Pokémon hinein, schmeißt andere Pokémon raus, bestreitet Raid-Kämpfe und mehr. Außerdem werden EX-Raid-Arenen jetzt als solche markiert. Als gute Angreifer für Deoxys haben sich zum Beispiel Despotar mit Unlicht-, Mewtu mit Geist-, Gengar mit Geist-, Absol mit Unlicht- oder Groudon mit Pflanzen-Attacken erwiesen.


Nächster Community Day mit Tanhel

tanhel cday

Der nächste Community Day wird am 21. Oktober zwischen 11 und 14 Uhr stattfinden. Diesmal steht das Pokémon Tanhel im Fokus und wird in dem genannten Zeitraum häufiger erscheinen, außerdem könnt ihr auch die shiny Variante von Tanhel antreffen können. Tanhel wird außerdem eine Spezial-Attacke erlernen können, die später bekanntgegeben wird. Am C-Day wird es außerdem eine verkürzte Distanz beim Ausbrüten von Eiern geben – sie wird um 1/4 reduziert. Wer ein Lockmodul in diesem Zeitraum gezündet, darf man sich drei Stunden daran erfreuen.

Meltan ist neues Pokémon

Des Weiteren hat Niantic das mysteriöse Pokémon Meltan freigeschaltet. Meltan ist ein Pokémon vom Typ Stahl, wiegt 8 Kilogramm und ist 0,2 Meter groß.

Es sind Berichte eingegangen, wonach Ditto in Pokémon GO sich in Meltan verwandeln. Professor Eich und Professor Willow haben sogleich mit ihren Nachforschungen zu Meltan begonnen. Professor Eich, ein wahrer Experte auf dem Gebiet der Pokémon-Forschung, betreibt seine Studien in Alabastia, einem Dorf in der Kanto-Region. In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! vertraut er dem Spieler und dessen Rivalen einen Pokédex an, samt der Bitte, ihm seinen Traum von der Vervollständigung des Pokédex zu erfüllen. Professor Willows Studien beinhalten unterdessen viel ausgiebige Feldforschung, die er mit der Hilfe von Pokémon GO-Spielern auf der ganzen Welt dazu nutzt, die Lebensräume und die Verbreitung von Pokémon besser zu verstehen. Als ehemaliger Assistent von Professor Eich holt er sich regelmäßig den Rat seines Mentors ein, wenn seine Forschung ins Stocken kommt. Es besteht Gewissheit, dass Pokémon GO der Schlüssel ist, um Meltan in Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! begegnen zu können. Sobald neue Erkenntnisse zu diesem geheimnisvollen Mysteriösen Pokémon vorliegen, werden diese mitgeteilt.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de