Potion Explosion: Digitale Brettspiel-Umsetzung erstmals im Preis gesenkt

Falls ihr das Brettspiel Potion Explosion mögt, haben wir gute Nachrichten für euch: Die digitale Umsetzung ist erstmals reduziert erhältlich.

Potion Explosion

Die Macher von Ticket to Ride haben unlängst ein weiteres Brettspiel in den App Store gebracht: Potion Explosion (App Store-Link) heißt die erst im Januar veröffentlichte digitale Umsetzung des bekannten Brettspiels, das auf Amazon immerhin mit viereinhalb von fünf möglichen Sternen bewertet ist. Die bislang 4,99 Euro teure Universal-App gibt es anlässlich des Valentinstag für nur 2,99 Euro. Wir verraten euch, was ihr von dem Download erwarten dürft.


„Bei Potion Explosion wirst du Zutaten explodieren lassen, Kettenreaktionen auslösen und alles in deinem Kessel sammeln“, so heißt es bezüglich des Gameplays in der App Store-Beschreibung. „Anschließend wirst du deine hart erarbeiteten Einhorntränen, Feenhaarschuppen und Ähnliches verwenden, um mächtige Tränke mit verrückten Wirkungen zu brauen. Möge der beste Zauberer gewinnen!“

Gespielt werden kann Potion Explosion entweder in einem Offline-Einzelspieler-Modus gegen bis zu drei verschiedene KI oder reale Gegner, aber auch in einem Online-Multiplayer-Modus mit weltweiter Bestenliste. Dem Spieler stehen zu Beginn zwei Kolben zur Verfügung, in dem er aus vier verschiedenen Zutaten die vorgegebene Anzahl sammeln muss, um den entsprechenden Trank zu brauen. Fertige Tränke werden in einer Reihe am unteren Bildschirmrand gesammelt und können beim nächsten Zug hinsichtlich ihrer speziellen Eigenschaften verwendet werden.

Asmodee HE859 - Potion Explosion - Aus dem Schrank...
Asmodee HE859 - Potion Explosion - Aus dem Schrank...
Braut magische Tränke und entfesselt ihre Kraft.; Verbindet die Murmel und lasst sie explodieren!

Durch kluges Auswählen der Zutaten entstehen Kettenreaktionen, die die Vorräte des Zauberlehrlings auffüllen und so schnell dazu beitragen können, neue Tränke fertigzustellen. Jeder Trank bringt Punkte ein, die sich je nach Aufwand unterscheiden. Im Verlauf der Partie sammelt man durch das Anfertigen drei gleicher bzw. fünf unterschiedlicher Zaubertränke Zauberer-Orden – sind alle vergeben, ist die Partie beendet und es entscheidet sich, wer am Ende die meisten Punkte erzielt hat und damit als Sieger hervorgeht.

Drei weitere Spiele von Asmodee Digital reduziert

Bei den Nutzern kommt Potion Explosion bislang noch durchwachsen an, zeigt aber durchaus gute Ansätze. „Das Spiel an sich ist eine wirklich gelungene Adaption des Brettspiels – da passen graphische Umsetzung, die sinnvolle Ausnutzung und Gestaltung des plattformtypisch begrenzten Spielfeldes und des Spielfluss als solcher“, schreibt ein Käufer in seiner Rezension, fügt aber auch an: „Leider scheint selbst die schwache Stufe der KI über hellseherische Fähigkeiten zu verfügen und oft schon im Voraus zu erahnen, welche noch nicht sichtbaren Kugeln als nächstes in den Spielbereich fallen werden. Nur so kann man sich die überdurchschnittliche Häufung von KI-Kombos mit Off-Screen-Kugeln erklären.“

Asmodee Digital hat in der Vergangenheit aber bewiesen, dass es seine Spiele mit regelmäßigen Updates weiter verbessert, das bekannteste Beispiel ist ohne Zweifel Ticket to Ride. Aktuell bekommt ihr neben Potion Explosion übrigens noch drei weitere Spiele zum Sonderpreis.

‎Potion Explosion
‎Potion Explosion
Entwickler: Horrible Guild
Preis: 4,49 €+

‎Mysterium
‎Mysterium
Entwickler: Asmodee Digital
Preis: 4,49 €+

‎Colt Express
‎Colt Express
Entwickler: Asmodee Digital
Preis: 4,49 €

‎Mr Jack Pocket
‎Mr Jack Pocket
Entwickler: Meeple Touch
Preis: 2,29 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de